Neoprenwathose flicken......Alternative zu Aquaseal o. ä.

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Neoprenwathose flicken......Alternative zu Aquaseal o. ä.

Beitragvon stalling-frank » 01.05.2016, 15:27

Moin,

meine Neoprenwathose ist im Schritt undicht. Durch Füllen mit Wasser konnte eindeutig die Naht als Schwachstelle identifiziert werden.
Jetzt würde ich gerne die Nähte einmal komplett behandeln. Da kommt dann einiges an Abdichtmittel zusammen. Bei Einsatz von Aquaseal etc. würden da schon einige von den kleinen nicht gerade billigen Tuben draufgehen.
Gibt es eine billigere Alternative? Ist z.B. eine Reparatur mit Aquarien- oder Glassilikon möglich? Ist das Zeug salzwasserfest?
Oder haben Hersteller wie UHU etc. etwas geeignetes in ihrer Produktpalette?
Die reparierte Hose muss anschließend keinen Schönheitspreis gewinnen....Hauptsache sie ist dann wieder für längere Zeit dicht...
Für eure hoffentlich vielen Tipps vielen Dank im Voraus.

TL

Frank
stalling-frank
 
Beiträge: 212
Registriert: 06.10.2006, 08:48
Wohnort: Bremer Raum
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Neoprenwathose flicken......Alternative zu Aquaseal o. ä

Beitragvon jpick » 01.05.2016, 18:53

Eine Alternative wäre Pattex repair extreme (Tipp kam von einem anderen Fliegenfischer), habe gerade meine atmungsaktive Zweit-Wathose damit behandelt, d. h. alle Nähte nachgedichtet. 20g für rund 6 EURO reichten genau für diese Aktion, bischen ist noch übrig.

Grüße Stefan
jpick
 

Re: Neoprenwathose flicken......Alternative zu Aquaseal o. ä

Beitragvon Dietmar0671 » 01.05.2016, 19:31

Hallo...

...ich würde das vom Fachmann lassen machen.

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 143 mal

Re: Neoprenwathose flicken......Alternative zu Aquaseal o. ä

Beitragvon Harald aus LEV » 03.05.2016, 15:10

Bei Neoprenhosen lohnt es preislich vielleicht nicht, sie vom Fachmann machen zu lassen. Könnte man ja mal erfragen.
Ich verwende ebenfalls das Pattex Produkt und bisher hats gehalten.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2794
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 179 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste