Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Thomas E. » 06.04.2015, 18:21

Hi all,

jetzt gibt es mal wieder eine neue Schwimmschnur, angeblich 50 % dünner als reguläre Lines.
Wie soll das möglich sein. :roll:
Damit würde sie bei gleichem Gewicht im Durchmesser geringer sein, als sogar jede Seidenschnur. :lol:

Zitat :
SUNRAY INTERNATIONAL ULTRA THIN FLOATING FLY LINE

MICRO THIN FLY LINES FOR ULTIMATE STEALTH

Welcome to Sunray. We make high performance micro thin fly lines. In fact, we invented the term. Sunray is the first company to develop advanced micro thin tapers and specific coating compounds for a totally new type of mono core fly line.
SUNRAY FLY LINES ARE 50% THINNER THAN REGULAR OLD FLY LINES!


We also specialise in anti shadow technology and anti line flash compounds. Our high performance R&D is solely focused on presentation and stopping fish from seeing us. Sunray works closely with international level competition fly anglers to develop the stealthiest, sneakiest, fishiest micro thin fly lines in the world. We love it. We live and breathe it. Thanks for visiting.


ANTI SHADOW FLY LINE

Sunray fly lines are 50% thinner than regular lines so they slice through the wind. This line holds it's shape beautifully at extreme range to present flies delicately, even in strong winds. This is a super aerodynamic fly line that casts further, produces fewer shadows and eliminates line flash. Described as a low float, the line has a specific gravity of 95 meaning that it sits very slightly in the surface film.

This gives the line a very small footprint because the miniscus doesn't bulge around the line, something that happens with high floating fly lines. It doesn't create a wake, it has 50% less shadows and it's coating absorbs line flash, it doesn't transmit it.

http://sunrayflyfish.com/pages/fly-line-technology

Vielleicht kann ich sie bald mal testen.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 998
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 156 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Rocke » 06.04.2015, 22:24

Klingt doch gut Thomas :)

Berichte mal, wenn du eine besitzt.

Bin nur gespannt ob es ein Werbeversprechen ist oder ob sie es wirklich einhalten können.

Grüße Christoph
It´s all about the Experience!!
Benutzeravatar
Rocke
 
Beiträge: 44
Registriert: 03.11.2014, 21:05
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Achim Stahl » 06.04.2015, 23:30

Moin,

na, das klingt ja mal wieder nach typisch amerikanischem auf-die Werbewurst-hauen:

up to 70% increased catch rates
up to 50% less air resistance
up to 50% fewer shadows
up to 40% less impedance of energy
up to 40% less light reflection


70% mehr Fänge aufgrund einer anderen Schnur, mein lieber Scholli! =D>

Was mein physikalische Verständnis aber komplett überfordert, ist, wie sie halb so dick sein kann, wie eine konventionelle, gleich schwere Schnur und dennoch schwimmen soll (niedrigeres spezifisches Gewicht - größerer Durchmesser, höheres spezifisches Gewicht - ab zum Gewässergrund) ... :-k

Mal sehen...


Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1537
Registriert: 07.04.2007, 12:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 91 mal
"Danke" bekommen: 434 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon CPE » 07.04.2015, 07:08

70% mehr Fänge aufgrund einer anderen Schnur, mein lieber Scholli!


Lieber Achim,

Schau noch einmal genau hin: Da steht "bis zu 70%". Die Aussage ist also auch wahr, wenn weniger als vorher und genau dann falsch wenn mehr als 70% gefangen wird...

Mein Favorit ist allerdings "bis zu 40% weniger Energieimpedanz", was mich sehr stark an "Milch ist gegen Maroditis" erinnert.

Cheers, Norbert
CPE
 

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon piscator » 07.04.2015, 08:46

Moin, das ist doch ganz einfach, der Mantel sorgt für den Auftrieb, der Kern ist neutral -- Fazit, einfach den Kern Weglassen. Dann ist bei gleicher Mantelmasse die Schnur dünner; schöner Nebeneffekt, die Schnur kringelt nicht :shock:
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 875
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 163 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Rolf Renell » 07.04.2015, 09:55

....;-), beobachten wir auch schon länger, schön bzw. nicht schön was Marketing wieder anstellen kann, bzw. zur weiteren Verunsicherung beitragen kann,
UK engineered ;-)..., mal abwarten, bleiben nicht viele Prod.stätten - First Dart, N.flylines oder China,
lets see ,

Rolf
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1605
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 30 mal
"Danke" bekommen: 67 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon orkdaling » 07.04.2015, 17:18

Alles halb so wild, war doch nur ein Druckfehler. Das war die Reklame vom neuen Schlankheitsmittel!
... bis zu 70%
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Thomas E. » 07.04.2015, 17:38

Hier das Werbevideo dazu :
https://www.facebook.com/video.php?v=1588030071436916

So geht das mit der "dünnen" Schnur. (Aber auch mit einer anderen Leine. :wink: )

Die könnte auch von Airflo kommen.


Ich wußte es, das wird lustig. :lol:
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 998
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 156 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Bäschwatz » 08.04.2015, 00:49

Hallo
Die Schnur um die es hier grad geht kenn ich nicht.
Aber...
"Die könnte auch von Airflo kommen."
Bin kein Sachverständiger was Beschichtung anbelangt,
aber aufgrund von Erfahrung mit anderen Schnüren dieses Herstellers, bin ich zu dem Schluß gekommen, das die grad dran sind mit neuen Materialien das schwimmende Grundblei zu entwickeln.
Gruß
Thilo
Benutzeravatar
Bäschwatz
 
Beiträge: 824
Registriert: 23.08.2009, 19:52
Wohnort: Dieburg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon troutcontrol » 08.04.2015, 08:23

Moin,
100% nicht AIRFLO:

Bild

Grüsse
Martin 8)
troutcontrol
 
Beiträge: 630
Registriert: 07.10.2006, 12:31
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 108 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon piscator » 08.04.2015, 08:44

Moin Martin, dass sind sie???? Alles Testschnüre :? :? für Skeptiker???? Wie sind die denn im Salzwasser?
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 875
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 163 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon troutcontrol » 08.04.2015, 09:02

Moin Jürgen,
das ist lediglich ein Photo von der Sunray-Seite.
Aufgrund der dort abgebildeten Spulen und der schwarzen Bändchen fallen die "großen" Hersteller (AIRFLO, RIO) als Produzenten schon mal aus.
Shakespeare hat allerdings früher so verpackt, aber wie die momentan firmieren, entzieht sich meiner Kenntnis.

Grüsse
Martin
troutcontrol
 
Beiträge: 630
Registriert: 07.10.2006, 12:31
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 108 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Frank. » 08.04.2015, 09:41

troutcontrol hat geschrieben:Photo von der Sunray-Seite


Lieber Martin,

wenn das Bild von der genannten Seite kommt, hast du die Frage nach dem Copyright sicher geklärt?
Sorry, aber das ist nicht ganz unwichtig …

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5843
Registriert: 28.09.2006, 11:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 433 mal
"Danke" bekommen: 596 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Rolf Renell » 08.04.2015, 09:45

....spekulativ, sieht aber nach First Dart aus bzw. Northern Flylines (...z.Teil alte Shakesp.Production), auf keinen Fall Airflo etc.,
R.
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1605
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 30 mal
"Danke" bekommen: 67 mal

Re: Neue Fliegenschnur von SUNRAY

Beitragvon Thomas E. » 08.04.2015, 10:07

Northern Sport, von denen auch Barrio kommt, machen die etwas mit Mono Cores ?

Vielleicht fliegt die ja schon auf dem DFF in Kolding am WE. :lol:

Es wird auch zu wenig über das Schnurprofil verraten, gerade das wäre mir wichtig.
Zuletzt geändert von Thomas E. am 08.04.2015, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 998
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 156 mal

Nächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: momo und 12 Gäste