Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon L4nc3r » 11.06.2013, 02:12

Ahoi,

hat jemand 'nen Tipp wo Ich das o.g. Produkt erwerben kann? Leider ist es selbst auf der Patagonia Seite ausverkauft.

Falls es die Dinger wirklich nirgends mehr geben sollte, vllt. hat jemand brauchbare Alternativen?

Danke im Voraus,

MfG Benji
L4nc3r
 
Beiträge: 156
Registriert: 27.09.2012, 12:14
"Danke" gegeben: 122 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon Dietmar0671 » 11.06.2013, 08:46

Hallo Benji,

das Atom Sling ist wohl nirgends zu kriegen im Moment. Beim Rudi Heger steht "Lieferung ab Februar" ... und nun ist bereits Juni.

Ich hab auch schon mal in GB geschaut. Selbe Situation.

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon drehteufel » 11.06.2013, 10:36

Hallo,

das Patagonia Sling Pack hatte ich auch in der engeren Auswahl, ich habe mich dann im direkten Vergleich letztlich aber für das Guide Sling Pack von Orvis entschieden, da dieses doch deutlich mehr Platz bietet und sich für mich angenehmer tragen lässt. Beim Patagonia hätte ich mich zu sehr einschränken müssen, was das Mitnehmen von Utensilien angeht.
Mit dem Orvis bin ich mehr als zufrieden.

Gruß Marco
drehteufel
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.04.2009, 12:29
"Danke" gegeben: 107 mal
"Danke" bekommen: 68 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon sebsonic » 11.06.2013, 14:01

Hi,

Ich habe auch das Pendant von Orvis. Da ist neben Papieren, div. Werkzeugen und Mittelchen, Fliegendosen, Erstazspule und Tippet-Dispenser noch gut Platz. Irgendwann kommt man immer an den Punkt, wo so eine Tasche dann doch zu klein ist (Proviant, Regenkleidung etc.). Für Tagestouren nehme ich dann doch lieber einen Rucksack, aber für Situationen, bei denen man in "Reichweite" des Autos bleibt, beide Daumen hoch!

Die Trinkflaschenhalterung beim Patagonia finde ich ein nettes Feature, hätte ich mir auch schon öfter gewünscht - ist "aufgeräumter".

tl, cu seb
Beste Grüße, Sebastian
sebsonic
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.01.2012, 02:09
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon drehteufel » 11.06.2013, 14:26

Hallo Seb,

ist beim Guide Sling Pack mit dabei...

http://www.adh-fishing.de/zubehoer/taschen/orvis-guide-sling-pack-umhaengetasche.html

Gruß Marco
drehteufel
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.04.2009, 12:29
"Danke" gegeben: 107 mal
"Danke" bekommen: 68 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon Dietmar0671 » 11.06.2013, 14:40

Nun, wenn das Orvis Guide Sling Pack mit dem Patagonia Atom Sling Pack inhaltlich verglichen wird, so sollte das auch auf der preislichen Ebene verglichen werden;

und da stehen sich 89 € (Patagonia) und 155 € (Orvis) gegenüber!

Ich denke das ist "Äppel mit Birnen" verglichen.

Die Frage, die sich mir stellt ist diese: mit dem Notwendigen ans Wasser oder komfortabel ausgestattet dorthin?

Mehr und mehr, dass ist meine Erfahrung, gehe ich "spartanischer" ans Wasser...die Anzahl Fliegen reduzieren sich, das Werkzeug eh, die Tinkturen und Pülverchen auch...weil ich es leid bin soviel mit mir rumzuschleppen um auf jede Eventualität reagieren zu können. :)

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon L4nc3r » 11.06.2013, 15:19

Ich Grüße Euch, Danke für Eure Antworten.

Ja Dietmar, Mir geht's genauso, erst hatte Ich nen Riesentragesystem und jetzt tendiere Ich auch dazu immer mehr, solange es bei meinen Hausgewässern bleibt, wo Ich weiß was mich erwartet, spartanisch loszuziehen. Es ist einfach angenehmer, aber man muss halt doch Kompromisse eingehen.

Also das Orvis wäre scheinbar wirklich ne Alternative, aber tatsächlich ist der Preis ganz schön happig.

Warten wir mal ab vllt. findet sich ja noch der ein oder andere Poster, welcher noch weiterhelfen kann. Ansonsten werd Ich wohl doch mal tiefer in die Tasche greifen müssen.

MfG Benji
L4nc3r
 
Beiträge: 156
Registriert: 27.09.2012, 12:14
"Danke" gegeben: 122 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon Dietmar0671 » 11.06.2013, 16:28

Benji,

es gibt auch noch dieses Orvis Pack:

http://www.adh-fishing.de/zubehoer/taschen/orvis-asafe-passage-sling-pack.html

Wenn Dir das reicht kommt es auf 89 € wie das Atom sling Pack von Patagonia.

Komisch, hier kostet es 68 €: http://www.fliegenfischer-forum.de/slingpac.html :?:

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon sebsonic » 11.06.2013, 16:47

Ups, meinte auch das "Orvis Safe Passage Sling Pack" - die Edel-Variante kannte ich garnicht. Aber € 90.- habe ich dafür auch nicht bezahlt, die Preise haben wohl etwas angezogen.

tl, cu seb
Beste Grüße, Sebastian
sebsonic
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.01.2012, 02:09
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon Svartdyrk » 11.06.2013, 20:11

Servus,

Benji hat geschrieben:hat jemand 'nen Tipp wo Ich das o.g. Produkt erwerben kann?

Das Teil ist ab Ende Juni wieder lieferbar, laut Patagonia U.S. :wink:
Dietmar hat geschrieben:Komisch, hier kostet es 68 €:
---> Preis (lt. Orvis Katalog 2011!!): 68 €

155€!!! :shock: Für eine solche "Umhängetasche", ist eine ganz schön heftige Ansage,...na ja ist eben speziell für den Fliegenfischer und dann auch noch die Guide Version =D> das rechtfertigt natürlich diesen Preis...*g*
Cheers Svart :?
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1378
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 684 mal
"Danke" bekommen: 667 mal

Re: Patagonia stealth Atom sling od. Alternativen

Beitragvon pehers » 18.06.2017, 00:32

Servus!

Hat jemand mit dem Patagonia schon Erfahrungen gemacht, ob eine Spiegelreflexkamera mit recht großem Objektiv (28-300) da rein geht? Man kann das auch auf YouTube nur schwer einschätzen...

Danke für eine Antwort und l.G.
Hans


Gesendet von iPad mit Tapatalk
www.soulfishing.eu
I still don't know why I fish or why other men fish, except that we like it and it makes us think and feel. (Roderick L. Haig-Brown, A River Never Sleeps)
Benutzeravatar
pehers
 
Beiträge: 1389
Registriert: 28.09.2006, 11:51
Wohnort: Linz/AUT
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 54 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flifiandy und 9 Gäste