Pol.-brille

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Pol.-brille

Beitragvon orkdaling » 27.08.2016, 07:52

Moin moin,
ueber Pol.-brillen haben wir schon genuegend diskutiert, will meine Maui Jim auch nicht los werden.
Nun hab ich festgestellt das ich trotz eingeschliffener Stærke abends bei Gegenlicht Probleme hatte und denke nun an so etwas http://www.adh-fishing.de/ausruestung/b ... uickview=1
Hat jemand Erfahrung , sitzen diese Teile fest auf der Nase oder eher eine wackliche Angelegenheit?
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1548
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon CPE » 27.08.2016, 08:34

Hallo Henrik,

Mangels eingeschliffener Pol-Gläser sind die Cocoons meine beiden Hauptbrillen (helleres gelb - Abendbrille, dunkleres braun/copper - Tagesbrille). Funktioniert seit ein paar Jahren einwandfrei und ohne Wackeln auf randloser Brille.

Cheers, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1247
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 494 mal
"Danke" bekommen: 460 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon GloBug » 27.08.2016, 09:39

Hallo Hendrik,

benutze diese Brillen seid vielen Jahren und bin sehr zufrieden damit.
Diese Überbrillen gibt's in verschiedenen Größen. Die Angaben passen sehr gut, dh du kannst deine Brille ausmessen und die passende Größe bestellen.

Beste Grüße
Danny
GloBug
 
Beiträge: 15
Registriert: 06.05.2016, 16:03
Wohnort: bei Zwickau
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon NBerlin » 27.08.2016, 11:03

Hallo
Die passen leider nicht für alle Brillen.
Meine neue Sehbrille hat die Scharniere mit bogen
nach außen angebracht und dann paßt das ganze nicht mehr. :shock:
Gruß Norbert
Benutzeravatar
NBerlin
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.01.2008, 13:08
Wohnort: 29614 Soltau
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon orkdaling » 27.08.2016, 11:49

Na dann werd ich mal abmessen.
Besser eine Ueberbrille als die Gleitsicht zu versenken.
Danke fur die Antworten
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1548
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon Löhrer Meefisch » 27.08.2016, 12:36

Hi Henrik,
Ich hab auch die Cocoons. Soweit ganz gut und der Sitz ist trotz Brille darunter angenehm.
Allerdings sind die Teile nicht so kratzfest, wie die werben...
Alles in allem für 70€ aber top
Habe meine bei Tom gekauft (AKM in München), habe ihm die Maße meiner Brille durch gegeben und er hat mir die passende geschickt.

Gruß
Rene

Gruß
Rene
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 249
Registriert: 16.06.2015, 08:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 159 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon orkdaling » 27.08.2016, 13:42

Danke an alle!
hab auch mal "nebenan" gehørt, bei 47Eu incl. Versand im Angebot kann ich wohl nichts falsch machen.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1548
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon Dietmar0671 » 06.09.2016, 17:49

Hallo Hendrik,

ich hatte früher auch die Cocoon im Einsatz.

Was ich störend fand war 2 Bügel hinter den Ohren...tja und an der Mörrum verlor ich meine Brille beim Absetzen der Überbrille weil diese meine Sehhilfe mitnahm...in der Mörrum und dann natürlich auch an einer tiefen Stelle.

Nun ja, in Karlshamn Kontaktlinsen besorgt.

Heute trage ich Multifocal Linsen und habe mir die Oakley Half Jacket XL gekauft. Vorteil an der Half Jacket; Man kann die Gläser einfach leicht austauschen. Dazu gibt es ein robustes Etui in dem für die Brille und Einfassungen für 2 weitere Paar Gläser.

Perfekt für mich.

Gruß

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 905
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 56 mal
"Danke" bekommen: 133 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon orkdaling » 06.09.2016, 19:42

Danke Dietmar,
Kontaktlinsen geht nicht wegen der starken Kruemmung.
Hab mich deshalb fuer die Ueberbrille entschieden wobei ich auch Sorge habe das ich mir meine Gleitsicht vom Kopf ziehe.
Das ist wohl schon mehreren passiert. Naja werden es wohl 2 Schnuere werden die mich die Lachssaison begleiten :badgrin:
Im Meer/Fjord brauch ich sie eh nicht, Mefo und Seelachs stehen tiefer als in der Ostsee, da gilt es die Strømungskanten zu befischen die beim Gezeitenwechsel auftreten.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1548
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon Dietmar0671 » 07.09.2016, 14:13

Hallo Hendrik,

ich habe auch eine Hornhautverkrümmung an beiden Augen (kommt sehr oft vor bei Kurzsichtigkeit).

Der Optiker/Arzt misst das aus und die entsprechenden Linsen werden dann exklusiv für Dich hergestellt.

Meine sind von Cooper Vision und nennen sich "Proclear multifocal toric".

Klar muss man sich aber sein, dass bei Altersichtigkeit (schreckliches Wort) trotz der Linsen die Schärfe erst ab einem Abstand von ca. 40 cm eintritt.

Gruß

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 905
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 56 mal
"Danke" bekommen: 133 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon orkdaling » 07.09.2016, 14:29

Hallo Dietmar,
ja das hab ich auch schon machen lassen und das wære eine Møglichkeit. Unter normalen Bedingungen.
Ich will den Teufel ja nicht an die Wand mahlen, die letzten 5 jahre waren eigentlich zu mild mit ein paar Tagen um die 20 grad, hast du schon mal bei 37 oder 38 grad aussen gearbeitet. Ich rede hier von minus. Da willst du keine Linsen tragen. Ich will gar nicht dran denken.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1548
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Pol.-brille

Beitragvon Dietmar0671 » 07.09.2016, 14:48

Hendrik,

unter dem Aspekt verstehe ich dich ganz und gar.

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 905
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 56 mal
"Danke" bekommen: 133 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste