Pol-Brille von Spotters

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Pol-Brille von Spotters

Beitragvon Wolli » 07.05.2009, 22:01

Hallo Leute,
da ich schon länger auf der Suche nach einer neuen Pol- Brille war, habe ich mir zum Geburtstag vor 2 Wochen mal ein bisschen Luxus schenken lassen. Nach langer Sucherei ist meine Wahl auf eine Spotters Penetrator mit Kupferfarbenen Glaslinsen 8) gefallen. Donnerstag bestellt, Freitag im Haus. Schneller geht nicht.
Mit der "neuen" und meinen 2 "alten gleich ans Wasser und verglichen.
Was soll man sagen: Die 2 "alten" werden nie mehr ans Wasser kommen.
Der Einblick ins Wasser ist überwältigend, der Kontrast fantastisch, egal ob Sonne oder dunkle Wolken da die Linsen sich jeden Licht sofort anpassen, sogar in der Dämmerung topp Sicht. Die Brille ist nicht gerade billig, aber jeden Cent wert.
Für mich eine absolute Bereicherung am Wasser
Gruß Wolfgang
Und immer dicke Fische
Wolli
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.03.2009, 23:35
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon fliegenjens » 08.05.2009, 11:36

Hallo Wolfgang,

Glückwunsch zu Deiner neuen Brille und toll das Du damit zufrieden bist.

Ich (Brillenträger) bin auch schon länger am suchen nach einer neuen Brille und stoße immer wieder auf Spotters. Wo hast Du denn die Brille gekauft?

Gruß Jens
Benutzeravatar
fliegenjens
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.02.2008, 14:29
Wohnort: Niedersachsen irgendwo im Teufelsmoor
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

.

Beitragvon Jürgen Anacker » 08.05.2009, 12:49

hallo wolfgang,

danke für deine info!

ich überlege mir auch schon seit einiger zeit das gleiche modell zu kaufen.

kannte aber bisher niemanden der dieses modell mit der kombination sein eigen nannte :D

werde mir jetzt ein paar angebote einholen...

wo hast du das teil bestellt?

gruss, jürgen
Jürgen Anacker
 

Spotters

Beitragvon Wolli » 10.05.2009, 11:11

Hallo Leute,
die Brillen könnt Ihr bei www.rk-flyfishing.de oder bei google Spotters Sonnenbrillen aufrufen und den ersten Eintrag " Spotters = Urlaub für sie Augen anklicken, da könnt Ihr die gesamte Kollektion und verfügbaren Linsen anschauen. Optische Gläser gibts auf Rezept. Auch die Penetrator mit Glaslinsen sind sehr leicht.

Gruß Wolfgang
Und immer dicke Fische
Wolli
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.03.2009, 23:35
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon DryFlyFisher » 10.05.2009, 13:28

Wolfgang, danke. Jetzt hast du mich verdorben. Ich hab eine neue Polbrille gebraucht und mich bei RK-Flyfishing zum Kauf einer Spotters Drifter mit eben jenen angesprochenen Penetrator-Linsen hinreisen lassen.
Bin danach gleich ans Wasser gefahren um sie ausgiebig zu testen - genial! Super Einblicke und geniale Kontrastverstärkung! Ich mag nix anderes mehr haben.

Grüße
Fabian
Dumme Fragen stellen kann jeder. Aber auf ernst gemeinte Fragen dumme Antworten geben, dazu gehört schon ein gewisses Können.
Benutzeravatar
DryFlyFisher
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.09.2006, 19:35
Wohnort: Kenzingen/Baden
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon REFO » 11.05.2009, 19:57

Hallo,

möchte mir auch eine NEUE Pol -Brille zulegen...., aber gibt es die Brille, bzw. eine vergleichbare, nicht etwas billiger....?

Gruss, Gerhard
REFO
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2009, 19:27
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Beitragvon Hans. » 11.05.2009, 20:07

Hallo Wolfgang,

darf ich fragen, für welches Gestell Du Dich entschieden hast?

Danke!

Grüße
Hans
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1458
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 181 mal

Beitragvon Wolli » 11.05.2009, 22:26

Hallo,
habe mir das Model " Artic Demi" als Penetrator gekauft. Brille schließt absolut gut ab und die breiten Bügel lassen so gut wie kein Licht von der Seite rein. Gibt auch mit CR 39 Linsen für 169,00. Haste nur keine Helligkeitsanpassung. Kontrast ist der gleiche. :wink:

Gruß Wolfgang
Und immer dicke Fische
Wolli
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.03.2009, 23:35
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Hans. » 12.05.2009, 09:51

Sieht ja wirklich gut aus,
aber was wichtiger ist, ist die Praxistauglichkeit bei Fliegenfischen,
und die scheint ja gegeben zu sein.

Kommt auf die Liste der unerfüllten Wünsche...

Grüße
Hans
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1458
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 181 mal

Beitragvon REFO » 12.05.2009, 11:27

Hallo,

also, ich versuch es nochmal....gibt es keine günstigere Variante als diese Brille, die aber die gleichen Merkmale hat?
Ich bin mir dessen bewußt, daß Qualität auch ihren Preis haben kann, dennoch versuch ich immer noch ne Alternative zu finden...Mich spricht die Brille auch an.....bräuchte jedoch 2 davon..... :shock:

Gruss, Gerhard
REFO
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2009, 19:27
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Beitragvon leo. » 12.05.2009, 14:43

sau gut sind auch die pol brillen von persol.
zwar extrem teuer aber die sinds echt wert.
lg leo
leo.
 
Beiträge: 249
Registriert: 04.10.2006, 16:33
Wohnort: Innsbruck
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon anl » 12.05.2009, 18:06

Hallo,
es gibt von Smith Action Optics noch Brillen mit Photochromic-Glaslinsen, die Guide´s Choice wird momentan bei Heger und bei Austrian Outdoor Sports für ca. 160€ Angeboten. Vielleicht gefällt dem einen oder anderen ja so eine. Ich selber habe eine andere ( Oakley mit normalen Polarisations-Plastik Linsen ), aber hatte die Guide´s Choice während meines Fliegenfischerkurses auf, und war zufrieden damit.

In diesem Sinne

Gruss Patrick
anl
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2008, 23:13
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Tom Sawyer » 12.05.2009, 19:01

Hallo Gerhard,

Guidline hat seit diesem Jahr wohl auch Brillen mit Photocromic-Linsen für € 66,00 im Programm.

http://www.guidelineflyfish.com/english ... index.html

Zwei Modelle mit braunen und grauen Linsen gibt´s z.B. bei Marios-Fliegendose

http://www.marios-fliegendose.de/index. ... t&Itemid=1

Ob die was sind kann ich leider nicht sagen.

Viele Grüße

Thomas
I´ve never had a blank day!
Benutzeravatar
Tom Sawyer
 
Beiträge: 80
Registriert: 23.09.2007, 22:35
Wohnort: NÖ von München
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Beitragvon REFO » 13.05.2009, 07:47

Hallo Thomas,

vielen Dank für den Tipp... :lol:

Gruss, Gerhard
REFO
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2009, 19:27
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Bin jetzt auch ein Spotterer :-)

Beitragvon Jürgen Anacker » 05.06.2009, 07:15

Nur eine kurze Info...

bin jetzt auch Besitzer einer Spotter-Brille.
Ist ein echt klasse Teil...nachdem ich wirklich über die Jahre einige Polbrillen verbraucht habe.

Ich habe sie mir speziell für den Abendsprung und schlechten Lichtverhältnisse gekauft...also mit gelben Gläsern.
Gestern an der Regnitz zum Hechtfischen war das mit dem farblichen Nachstellen super gut!

Jetzt freue ich mich auf das Maifliegenfischen an der Wiesent...da bin ich jetzt sicher ab morgen jeden Tag vor Ort :D :D :D :D :D

Übrings ich habe die Brille auch bei www.rk-flyfishing.de bestellt.
Die Abwicklung und die Beratung waren 1a.

Gruss, Jürgen
Jürgen Anacker
 

Nächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste