Schønes Muster !?

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Schønes Muster !?

Beitragvon orkdaling » 07.02.2017, 17:20

http://www.fiskejournalen.se/wp-content ... 05x529.jpg
http://www.fiskejournalen.se/wp-content ... 05x529.jpg
Und da mach ich mir Gedanken ob meine Fliegen gut genug sind.
Gruss, vom sprachlosen, Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1995
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Hawk » 07.02.2017, 18:04

Hab da auch ein paar von in der Box, waren bis jetzt aber nicht sonderlich erfolgreich.
Dafür sind sie sehr einfach zu binden.
Kann deine Empörung? über dieses Muster aber auch nicht nachvollziehen, im Grunde ist das nur der Klassiker San Juan Worm also ein Muster das es schon einige Jahrzehnte gibt mit etwas moderneren Materialien.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 680
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Olaf Kurth » 07.02.2017, 18:20

Diese ausgefeilte Bindetechnik will erst mal gelernt werden, lieber Hendrik,

hinzu kommen die kräftigen Farben und wenn das alles unter Wasser in Bewegung gerät..... :mrgreen:

Für mich zeigt sich wieder, dass sich manche Forellen (vor allem Rainis) wie junge Katzen verhalten. Wenn deren Neugier durch irgendetwas geweckt wird, dann schlagen sie zu.
Wo wir gerade bei ungewöhnlichen Mustern sind: Vor langer Zeit hörte ich, dass ein Angler ungewöhnlich viele Forellen fing. Er schob lediglich ein Gummibärchen auf den blanken Haken und knotete ihn an. :shock:

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 208 mal
"Danke" bekommen: 254 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Löhrer Meefisch » 07.02.2017, 19:17

Wie kamen die Gummibänder durch das Loch der Perle, das ist hier die Frage... Grenzt an schiere Hexerei :D

Gruß René
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 282
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 195 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon orkdaling » 07.02.2017, 19:21

Hallo Sven,
ich bin kein Verfechter von Kunstwerk-Fliegen (wie manche lachsfliegen heute aussehen), meine vielleicht dummen orklalachse nehmen einfache Tuben und die Mefos gern Garnelen, Tanglæufer, Fischstreamer.
Einen Wurm, natuerlich oder Gummi hænge ich nicht an die Fliegenrute.
Nee, Watwuermer und Fischfetzen und Heringe beim Meeresfischen, das geht noch durch. :badgrin:
Aber das ist eben auch Ansichtssache!
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1995
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon BergLutz » 07.02.2017, 19:22

René - das glaub ich nicht.
Eine Schlaufe dünnes Monofil als Einfädler und etwas Vorsicht beim Ziehen. Der Gummi sieht aus wie Gummizug von der Stipprute.

Gruß
Lutz
The essence of fly casting: "Whamp - Whamp"...
BergLutz
 
Beiträge: 172
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 333 mal
"Danke" bekommen: 67 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Löhrer Meefisch » 08.02.2017, 08:10

BergLutz hat geschrieben:René - das glaub ich nicht.
Eine Schlaufe dünnes Monofil als Einfädler und etwas Vorsicht beim Ziehen. Der Gummi sieht aus wie Gummizug von der Stipprute.

Gruß
Lutz

Hi Lutz,
Das kann natürlich sein.
Gummizug kann man bestimmt auch nehmen, aber ich glaube das ist wormbody oder wie das Zeug heißt von Veniard. Hatte ich mir auch schon angeschaut, mir persönlich aber zu teuer.
Gruß René

Gruß René
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 282
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 195 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Hawk » 08.02.2017, 09:43

orkdaling hat geschrieben:Einen Wurm, natuerlich oder Gummi hænge ich nicht an die Fliegenrute.


Hmm wir imitieren doch die natürliche Nahrung der Forellen.
Wo ist da jetzt der Unterschied ob ich eine Steinfliege mit einer Steinfliegennympe, eine Koppe mit einem Koppenstreamer oder einen Wurm mit dem oben gezeigtem Muster imitiere?
Ich hab es hier in Wiesenbächen schon öfters erlebt das die Forellen nach stärkeren Regenfällen fast ausschließlich Würmer gefressen haben.

Und wenn hier an der Küste die Seeringelwürmer schwärmen dann fischt ein großteil der Angler auch entsprechende Imitationen (Oder Wooly Bugger, Isolde o.ä. die wohl im weitesten Sinne auch als Wurm durchgehen...)
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 680
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon CPE » 08.02.2017, 11:04

Hallo Leute,

Fressen Forellen eigentlich Tubifex? Dann wäre so ein Gummi-Schnipsel doch sogar recht nah dran.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 663 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Harald aus LEV » 08.02.2017, 13:30

orkdaling hat geschrieben:Einen Wurm, natuerlich oder Gummi hænge ich nicht an die Fliegenrute.
Gruss Hendrik


Hallo Hedrik,

Google mal nach San Juan Worm. Zwar anders gebunden, aber wird in Amiland seit Jahren erfolgreich gefischt.
Ob ästhetisch oder nicht liegt im Auge des Betrachters. Und wenn ich mir so manche Epoxymonster ansehe....

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2659
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon orkdaling » 08.02.2017, 14:03

moin moin,
wie schon gesagt , mein Ding ist es nicht. Bleibe bei Garnele,Tanglæufer, Kobberbassen und auch Wooly zur Watwurmzeit. Und im Bach machts eine March Brown oder Ameise.
Mir ist schon klar das diese was fuer RB sind, die fressen ja auch gelbe oder gruene Knete.
Hoffe nur das dieses Zeug nicht mit anderen Materialien reagiet, da man ja nie weiss was in Plastik steckt. Man findet ja auch krebserregende Weichmacher in Kinderspielzeug usw.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1995
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon CPE » 08.02.2017, 14:16

Moin Hendrik

Und etwa auch kein Borsteormen?!!!

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 663 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Hans. » 08.02.2017, 15:03

Olaf Kurth hat geschrieben:.....Er schob lediglich ein Gummibärchen auf den blanken Haken und knotete ihn an. :shock:




Zigarettenfilter gehen auch !

:mrgreen:

Hans
Gefühlsmäßig ist der Unterschied zwischem einem Fisch und keinem Fisch eine der weitesten Entfernungen im Universum. David Profumo
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 128 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon orkdaling » 08.02.2017, 15:57

Hallo Norbert,
nichts dagegen, mir gings nur um das Plastikzeugs. Im Zeitalter wo du nach Benutzung von Werkzeug mit eben solchen Griffen den Gestank nicht mehr von den Fingern bekommst, Kinderspielzeug vom Markt genommen wird usw. da hab ich nicht so ein Vertrauen bei solchen leuchtenden Kødern
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1995
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Schønes Muster !?

Beitragvon Olaf Kurth » 08.02.2017, 16:29

Hans. hat geschrieben:
Zigarettenfilter gehen auch !

:mrgreen:

Hans




Vor allem auf Meeräschen im Fluss, nachdem z.B. ein Freund weiter oberhalb mit Baguettestückchen angefüttert hat, lieber Hans. :-" :-" \:D/



CPE hat geschrieben:Fressen Forellen eigentlich Tubifex? .........


Bestimmt, lieber Norbert,
aber in der freien Natur werden sie sich äußerst selten begegnen, weil gerade der Tubifex laut Saprobienindex ein typischer Bio-Indikator für Gewassergüteklasse IV und schlechter ist. M.a.W., da, wo die Schlammröhrenwürmer regelmäßig vorkommen, gibbet kaum Forellen.....

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3285
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 208 mal
"Danke" bekommen: 254 mal

Nächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron