Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon DerRhöner » 18.04.2017, 18:56

Hallo zusammen

Meine Schussköpfe werden immer zahlreicher, ich nehme an die vermehren sich in der dunklen Kiste nach der Karnickel-Methode... :roll: Also muss ich sie voneinander fernhalten. Im Ernst:

Ich suche nach einer Schusskopftasche, aber einer die keine Plastiktaschen hat. Ich finde das ziemlich widersinnig dass es entweder kleine Taschen für Tips und Vorfächer gibt, die dank Mesh-Material Luft ranlassen. Die Dinger sind aber recht klein. Die Schusskopf-"Bücher" hingegen (und was von dem Format suche ich) kommen mit Zip-Lock-Beuteln. Naturgemäss landet der Schusskopf aber nass im Plastiksack und modert dann vor sich hin. Und wenn man dann noch gerne einen Karton zur Beschriftung reinlegen will (Ausschnitt des Lieferkartons bietet sich an), müffelts erst recht.

Entweder hab ich ein belüftetes Schusskopf-Buch also nur nicht gefunden ode die Industrie ist noch nicht drauf gekommen. Auf der EWF habe ich vergeblich gesucht. Kennt jemand ein Produkt wie ich es suche?

Danke

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2013, 22:59
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon AlexWo » 18.04.2017, 19:13

Hi, ich habe solche, allerdings in meiner Wohnung in Deutschland, bin aber gerade noch im Tessin.
Wenn ich in D bin schreibich es hier, um was für ein Produkt es sich handelt. Hab es jedenfalls in den USA bestellt...

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1006
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 412 mal
"Danke" bekommen: 115 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon Trockenfliege » 18.04.2017, 19:30

Einfach die Zipbeutel mit einem Locher perforieren und dann mit wasserfestem Stift beschriften. Die Beschriftung lässt sich gegebenfalls mit Alkohol entfernen.

LGruß
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 319
Registriert: 25.01.2015, 17:03
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 58 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon ulven » 18.04.2017, 20:06

Hallo Christian,
aus diesem Grund hab ich die Tasche von Guideline - da gehen 2 SK nebeneinender rein (oder wenn du das Netz in der Mitte auftrennst auch 1SK auf Spule). Nachteil ist a aber dass das ganze schnell recht dick wird also wäre eine "spiralte" lösung noch besser....
Grüsse, Max
ulven
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.11.2013, 13:14
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon Joosti » 18.04.2017, 22:04

Zur Ergänzung:

http://www.guideline.no/GL+Shooting+Hea ... engWebshop

hab den auch und finde den mega Praktisch.

Ein so ein Satz Netztaschen fasst 10 SK. Zwei derartige Sätze sind in der Tasche. Das meiner Meinung nach beste Feature ist, dass man diese Netztaschen raus nehmen kann, die sind quasi am "Buchrücken" der Tasche nur mit Klettverschluss angeheftet. Eine solcher Satz Netztaschen fasst 10 SK und die kann man auch mal wunderbar in den Rucksack werfen ODER nach dem Fischen auf die Wäschespinne (o.a) hängen und alle Köpfe werden wieder trocken.
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Joosti
 
Beiträge: 222
Registriert: 04.06.2011, 16:05
Wohnort: Jena
"Danke" gegeben: 18 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon DerRhöner » 18.04.2017, 23:33

Super Joosti und ulven

Genau sowas suche ich! Wieso hab ich den bisher übersehen...?

Danke!

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2013, 22:59
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Schusskopftasche OHNE Plastikbeutel

Beitragvon Thomas E. » 19.04.2017, 04:28

Die Netztasche von GL ist gut..ich habe noch mehrere kl. Taschen von LOOP.

Die SH's lege ich dann an den Enden zusammen, wickle die SH's also gedoppelt um die Hand und fixiere sie mit Stück Pfeifenreiniger o.ä.
Das geht superschnell und auch wieder auseinander ohne Verhedderungen (sogar im Wasser stehend). :biggrin:
Spulen braucht man nicht !
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 799
Registriert: 16.12.2009, 20:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 107 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste