Vorfachrezepte

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon FlyandHunt » 04.04.2019, 11:16

Noch guten Morgen Olaf,

das wäre natürlich super nett von Dir, wenn du mir es mitbringst. Gerne können wir dann auch zusammen ne Runde am mittleren Teil angeln gehen.
Obs zu einer 74er reichen wird, muss ich dich jetzt schon enttäuschen. Dafür wird dich die Quantität und die Qualität der Fische hoffentlich beeindrucken!

Meld dich einfach. Bis dahin!

Gruß
Ferdinand
„There is no greater fan of fly fishing than the worm. “ Patrick F. McManus
FlyandHunt
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.01.2019, 10:36
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Joerg Giersbach » 05.04.2019, 23:58

Hallo Olaf,
Btw, meine größte Bf aus dem Gebiet am ehem. Truppenübungsplatz Stegskopf hatte 74cm.... :lol:

hast du die auch Hardy gezeigt? :D
Der bekommt das Dach Neu gemacht und hat bestimmt keine Zeit zum Fischen gehen :roll:
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1129
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 86 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Joerg Giersbach » 06.04.2019, 00:02

Hallo,
nochmal ich.
Am ehemaligen Truppenübungsplatz Lager Stegskopf kenne ich aus meiner BW Zeit jeden Maulwurf mit Vornamen!
Und meine ehemaligen Untergebenen (Arme Schw....) sogar jeden Wurm :mrgreen:
Nur, was zum Geier fliesst da für ein Gewässer in dem so Dicke Dinger vorkommen?
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1129
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 86 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Norman506 » 06.04.2019, 02:01

Hallo Jörg,


da fließt die schwarze Nister ;-) wobei die dort oben meistens mit einem guten Sprung zu überwinden ist(allerdings würde ich da nicht einfach so von ekner Seite auf die andere springen es könnte einen Knall geben) dieser unscheinbare Bach dürfte vor ca 150 Jahren selbst noch auf Lachs befischbar gewesen sein(wobei wir damals wahrscheinlich in der Dill auch noch schön auf Lachs hätten gehen können).


Tl

Norman

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 356
Registriert: 26.08.2010, 13:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Joerg Giersbach » 06.04.2019, 10:04

Hallo Norman,
Danke.
TL Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1129
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 86 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Olaf Kurth » 06.04.2019, 10:55

Joerg Giersbach hat geschrieben:Hallo Olaf,
Btw, meine größte Bf aus dem Gebiet am ehem. Truppenübungsplatz Stegskopf hatte 74cm.... :lol:

hast du die auch Hardy gezeigt? :D



Nein, lieber Jörg,

die Bf., die ich Hardy vor ca. 15 Jahren gezeigt habe, hatte nur 68cm und kam aus der Banfe.
Die größere Bf. fing ich 1985 im Truppenübungsgelände am Stegskopf. Den Gumpen müsstest Du eigentlich kennen, denn kurz oberhalb führte eine Brücke über den Bach. Bachabwärts rechter Hand sah man die Gebäude für den Häuserkampf.


Norman506 hat geschrieben:
da fließt die schwarze Nister ;-) wobei die dort oben meistens mit einem guten Sprung zu überwinden ist....


Mitnichten, lieber Norman,

bei dem Versuch hättest Du Dir sehr weh getan, weil die meisten Uferbereiche stark unterhöhlt sind. Es gäbe noch mehr, aber jetzt mach ich das Nähkästchen ganz schnell wieder zu...... :roll: 8)

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3512
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 309 mal
"Danke" bekommen: 321 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Joerg Giersbach » 06.04.2019, 11:03

Hallo Olaf,
erstmal Danke!
Ist bei mir schon ca. 30 Jahre her, das ich das letzte mal in Daaden war.
Die Gebäude für den Häuserkampf kenne ich nur zu gut!
Hatte damals wahrscheinlich kein Auge für den Bach :roll:
Da gingen einem andere sachen durch den Kopf.

Gruß und TL Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1129
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 86 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Vorfachrezepte

Beitragvon Hardy » 08.04.2019, 12:17

Joerg Giersbach hat geschrieben:Hallo Olaf,
Btw, meine größte Bf aus dem Gebiet am ehem. Truppenübungsplatz Stegskopf hatte 74cm.... :lol:

hast du die auch Hardy gezeigt? :D
Der bekommt das Dach Neu gemacht und hat bestimmt keine Zeit zum Fischen gehen :roll:
Gruß Jörg



moin,

keine Angst, solche dicken Dinger fährt Olaf immer direkt zu mir und macht nur kurz den Kofferraum auf. ... :smt021 8)
Und auch ohne Dachrenovierung habe ich schon seit 2 Jahren nicht mehr am Bach gefischt. Das muss sich wieder ändern.

Groetjes
Hardy
We can't stop here, this is bat country...
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 23
Registriert: 24.01.2019, 12:56
Wohnort: Nassau/Nordschweiz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 22 mal

Vorherige

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste