Was haltet ihr von dieser Schnur?

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon orkdaling » 17.08.2016, 11:52

Moin moin,
was ich vergessen hatte im letzten posting,
die Vision kostete vor 3 Jahren 359Sek, das Schildchen ist noch auf dem Karton, also beim damaligem Kurs ca 36 Euronen.
Versuch mal heute eine Cortland, eine Guideline oder Salmologic fuer diesen Preis zu bekommen - unmøglich.
Und Schuld daran sind sicher nicht die Hændler. Hier gehen diese Schnuere inzwischen fuer 800Nkr uebern Tisch und gluecklicher weise bekomme ich bei meinem Hændler des Vertrauens noch 20% Rabatt.
Meine bisher zum Mefo fischen benutzte und geliebte Coastal slow/inter. schliesse ich da nicht aus. Die neuere Schnur ist viel steifer als die alten Schnuere und ich habe auch den Eindruck das es wohl mehr eine Floating geworden ist.
Da es hier im Fjord nicht so flachgruendig ist wie in der Ostsee, also steil abfallende Kanten und oft glasklares Wasser muss ich schon etwas tiefer fischen.
Nur in der Dæmmerung (was im Sommer ja so gut wie kaum ist) kann ich diese nutzen. Besser ist da die Schnur von Baltic die ich von Achim bekommen habe.
Vor der lachszeit habe ich die 6 und 7er ca 20 mal gefischt und keine Abnutzung festgestellt. Test wird nun im Sept/Okt. fortgesetzt.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Shakespeare.1985 » 17.08.2016, 11:55

Und Airflo und ARC lassen beim selben Hersteller in Japan produzieren...Die Airflo sind 30 % billiger wie die ARC und sind anders vom Keulen Aufbau

We don't make mistakes, just happy little accidents
Grüsse von DeCharly
Benutzeravatar
Shakespeare.1985
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2016, 02:55
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon HansAnona » 17.08.2016, 14:14

Um nochmals auf die eigentliche Frage zurück zu kommen.

Ich habe diese Schnurr eine Zeit lang gefischt in #5 auf drei verschiedenen Ruten. Ich fand die etwas zu indifferent beim Wurf, etwas zu weich und labbelig, deshalb liegt sie jetzt bei anderen Sachen in der Kiste.

Die Wulfs Triangle Taper liegen mir besser. Und eigentlich halten die Schnüre mehrere Jahre, da sind die Kosten ob 20 oder 60 € nicht so entscheidend. Lieber seltener Ruten und Rollen kaufen, das spart mehr.

Grüße, Alf
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 809
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 132 mal
"Danke" bekommen: 189 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Achim Stahl » 17.08.2016, 18:10

Moin,

Shakespeare.1985 hat geschrieben:Und Airflo und ARC lassen beim selben Hersteller in Japan produzieren...Die Airflo sind 30 % billiger wie die ARC und sind anders vom Keulen Aufbau


Ja nee, is klar... :doubt:

http://www.hatchmag.com/blog/how-its-ma ... nes/771642


Viele Grüße!


Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1540
Registriert: 07.04.2007, 12:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 91 mal
"Danke" bekommen: 435 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Lolek02 » 17.08.2016, 21:40

Wo man es produzieren lässt ist es zweitrangig. Es kommt auf das kunstoffgranulat an. Ich selber erlebe es immer öfter im Betrieb das Kunden die weg waren so langsam zu uns "für teures Geld herstellen lassen" zurück kommen. Es ist dieses made in... leider nur noch Mythos

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Lolek02
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.06.2016, 09:44
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Shakespeare.1985 » 18.08.2016, 01:11

Achim Stahl hat geschrieben:Moin,

Shakespeare.1985 hat geschrieben:Und Airflo und ARC lassen beim selben Hersteller in Japan produzieren...Die Airflo sind 30 % billiger wie die ARC und sind anders vom Keulen Aufbau


Ja nee, is klar... :doubt:

http://www.hatchmag.com/blog/how-its-ma ... nes/771642


Viele Grüße!


Achim

Nee is klar Achim ;)
Achim, diese Schnüre meinte ich nicht, sondern die SUPER DRI, PVC Free..Ist eine Neuheit, bist also mit dem Link nicht auf dem neuesten Stand
Das neue Material ist PTFE..aber es kann sein das Airflo die selbst herstellt..

http://www.airflofishing.com/buy.cfm/fl ... 5/no/77125

vs...


https://www.arcfishing.com/product/arc-dry-fly/

We don't make mistakes, just happy little accidents
Grüsse von DeCharly
Benutzeravatar
Shakespeare.1985
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2016, 02:55
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Thomas E. » 18.08.2016, 09:38

HansAnona hat geschrieben:Ich fand die etwas zu indifferent beim Wurf, etwas zu weich und labbelig, deshalb liegt sie jetzt bei anderen Sachen in der Kiste.


Moin,

"zu" weich kann eine Fliegenschnur eigentlich garnicht sein !
Solange sie nicht anfängt zu kleben... aber das passiert in unseren Breiten ja nicht.

Wie HRH sagt: " Eine alte gute gepflegte Schnur wirft sich am besten."

Ich habe solche Schnüre gern im Gebrauch, aber nur zum Werfen !
Immer wieder satt Line Dressing drauf. :wink:
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1015
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Sixgunner » 18.08.2016, 10:18

Hallo Alle,

Die Airflo Super-DRI Schnurserien gibt es bereits seit 3 Jahren und ALLE Airflo-Schnüre werden auch von und bei Airflo hergestellt, O-Ton Gareth Jones, Verkaufschef bei BVG-Airflo, Brecon, Wales.

Gruss,

Eric
Sixgunner
 
Beiträge: 608
Registriert: 04.02.2009, 22:39
Wohnort: Eric aus Elvange, Lucilinburhuc
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 64 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Shakespeare.1985 » 18.08.2016, 11:03

Sixgunner hat geschrieben:Hallo Alle,

Die Airflo Super-DRI Schnurserien gibt es bereits seit 3 Jahren und ALLE Airflo-Schnüre werden auch von und bei Airflo hergestellt, O-Ton Gareth Jones, Verkaufschef bei BVG-Airflo, Brecon, Wales.

Gruss,

Eric


danke, habe mich auf das Video bezogen, den da ging es um eine andere Serie und ein anderes Material..Also mir wurde gesagt, dass beide in Japan hergestellt werden..

We don't make mistakes, just happy little accidents
Grüsse von DeCharly
Benutzeravatar
Shakespeare.1985
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2016, 02:55
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Achim Stahl » 18.08.2016, 13:26

Moin,

Shakespeare.1985 hat geschrieben:Nee is klar Achim ;)
Achim, diese Schnüre meinte ich nicht, sondern die SUPER DRI, PVC Free..Ist eine Neuheit, bist also mit dem Link nicht auf dem neuesten Stand
Das neue Material ist PTFE..aber es kann sein das Airflo die selbst herstellt..


Mir ging es um deine Behauptung, Airflo würde die Schnüre in Japan produzieren lassen. :doubt:


Viele Grüße!


Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1540
Registriert: 07.04.2007, 12:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 91 mal
"Danke" bekommen: 435 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Shakespeare.1985 » 26.08.2016, 12:16

Servus,
die Schnur kam heute an, schönes weiches coating, sie fühlt sich hochwertig an. Vergleiche waren hier andere billig Schnüre, z.B Cortland 333, Balzer, Sheakespeare etc..Der Praxistest steht noch aus, aber der erste Eindruck für 14 Euro absolut super. Nachdem Praxis Test werde ich mehr schreiben kann.

We don't make mistakes, just happy little accidents
Grüsse von DeCharly
Benutzeravatar
Shakespeare.1985
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2016, 02:55
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon troutcontrol » 26.08.2016, 15:12

Thomas E. hat geschrieben:ja, Cortland ist natürlich "Made in USA", Vision lässt m.E. auch dort fertigen.


Bei den VISION-Schnüren weiß ich es nicht, die VISION-Köpfe sind zumindest von AIRFLO.

Grüsse
Martin

ps.: Die Köpfe von AIRFLO bestehen aus Polyurethan, nicht aus Teflon
troutcontrol
 
Beiträge: 632
Registriert: 07.10.2006, 12:31
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 108 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Thomas E. » 26.08.2016, 15:25

AIRFLO. macht für ganz viele Anbieter Schußköpfe, z.B. GuideLine.
Die ersten LOOP SK waren von dort, danach 3M.

Die können durchaus gute Leinen fertigen, ich hatte aber auch schon häufiger welche mit Fehlern im Coating, mußte sie tauschen.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 1015
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon orkdaling » 26.08.2016, 16:27

moin moin,
also zur Vision Schnur, auf der Verpackung steht "made in USA"
@ Thomas, Fehler im Coating?
Ich hab eine Schnur die die ein deutliches kleines Loch, eher eine Vertiefung im Belly hat, sieht aus wie die sogenannten lunker beim Metallguss.
Meinst so etwas. Da es nicht in der Ladezone bzw Running ist hab ich die Schnur weiter im Gebrauch.
Sollte bei den Preisen aber nicht sein.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Was haltet ihr von dieser Schnur?

Beitragvon Shakespeare.1985 » 26.08.2016, 16:50

troutcontrol hat geschrieben:
Thomas E. hat geschrieben:ja, Cortland ist natürlich "Made in USA", Vision lässt m.E. auch dort fertigen.


Bei den VISION-Schnüren weiß ich es nicht, die VISION-Köpfe sind zumindest von AIRFLO.

Grüsse
Martin

ps.: Die Köpfe von AIRFLO bestehen aus Polyurethan, nicht aus Teflon



Nun, dann muss ich mich getäuscht haben...Denn auf den Produktseiten wird nicht PU erwähnt sondern PTFE...


https://www.arcfishing.com/product/arc-dry-fly/



Featuring an extended front taper and the latest advancements in fly line design and materials, the specialized ARC Dry Fly line is the perfect choice for the delicate presentation of dry flies to wary trout. A 6% low-stretch Response Core gives this line extraordinary feel and hook setting ability. The ARC Dry Fly line also features ZNG Technology, including performance enhancing transition zones, a super high floating permanent Nano PTFE coating, and a low-friction, grooved line profile.

Und jetzt die Super Dri...

http://airflousa.com/project/super-dri-running-lines/

Super-DRI
Here at Airflo, we are always looking for ways to improve fly line performance. Starting with Airflo’s patented polymer, our chemists formulated Super-DRI, a new material that repels water, dirt, and surface scum better than any material in the history of fly lines. New advances in Nano Material Technology has allowed us to make a line that floats better and shoots farther than ever before… enter the Super-DRI.

WATER REPULSION
Over the years, we’ve all greased fly lines to help them float higher; now imagine a line that would give you incredible water repulsion without ever having to treat the line again. Super-DRI takes fly lines to the next level with a permanent compound of ultra water repulsive PTFE (Polytetrafluoroethylene), which due to new advances in Nano technology, its smaller particle size prevents water absorption into the coating.
PTFE
Polytetrafluoroethylene (C2F4)n – The lowest coefficient of friction known to man, so the benefits to line speed and casting performance go without saying.

http://airflousa.com/project/elite/

Here at Airflo, we are always looking for ways to improve fly line performance. Starting with Airflo’s patented polymer, our chemists formulated Super-DRI, a new material that repels water, dirt, and surface scum better than any material in the history of fly lines. New advances in Nano Material Technology has allowed us to make a line that floats better and shoots farther than ever before… enter the Super-DRI.

All lines claim to be higher floating than any other, but in our recovery speed lab test against all other market leading brands, our Super-DRI fly lines had tip recovery speeds faster than any other line, proving that our fly lines have a lower Specific Gravity than any of our competitors in any comparable line size.

WATER REPULSION
Over the years, we’ve all greased fly lines to help them float higher; now imagine a line that would give you incredible water repulsion without ever having to treat the line again. Super-DRI takes fly lines to the next level with a permanent compound of ultra water repulsive PTFE (Polytetrafluoroethylene), which due to new advances in Nano technology, its smaller particle size prevents water absorption into the coating.
PTFE
Polytetrafluoroethylene (C2F4)n – The lowest coefficient of friction known to man, so the benefits to line speed and casting performance go without saying.

We don't make mistakes, just happy little accidents
Grüsse von DeCharly
Benutzeravatar
Shakespeare.1985
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2016, 02:55
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste