Drillinge für Tubenfliegen

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon huchenfan_in » 14.04.2016, 18:03

Hallo zusammen,

da ich dieses Jahr zum ersten Mal zum Lachsangeln an die Gaula fahre wollte ich gerne mal von euch wissen welche Drillinge verwendet ihr denn
bei Tubenfliegen.
Gibt es da Unterschiede zwischen Sawada, Partricge,...?

Danke und TL!
huchenfan_in
 
Beiträge: 20
Registriert: 04.06.2011, 11:08
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 14.04.2016, 19:26

Wie wærs denn mit den hier
- Kamasan B990
- Owner ST-11
Der Kamasan hat dabei die schmalere Øse, Owner nehm ich bei etwas weiten Silikonschlæuchen.
Beide Haken sind sehr duenndræhtig, sauscharf und noch nie ist mir einer aufgebogen oder gebrochen,
und von der Grøsse reichen 8 oder 10.
skitt fiske
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon AlexWo » 15.04.2016, 02:03

orkdaling hat geschrieben:Wie wærs denn mit den hier
- Kamasan B990
- Owner ST-11
Der Kamasan hat dabei die schmalere Øse, Owner nehm ich bei etwas weiten Silikonschlæuchen.
Beide Haken sind sehr duenndræhtig, sauscharf und noch nie ist mir einer aufgebogen oder gebrochen,
und von der Grøsse reichen 8 oder 10.
skitt fiske
Hendrik


Servus Henrik,

würde den Owner empfehlen, der Kamasan wurde nem Freund aufgebogen.....

Viele Grüsse

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 423 mal
"Danke" bekommen: 123 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 15.04.2016, 07:55

Hallo Alex,
hab ich noch nie erlebt, einen am Ast oder Stein aufgebogenen schon aber die werden sofort gewechselt und nicht wieder zurueck gebogen.
Den Owner nehm ich auch als Einzelhaken an kleinen Tuben oder wenn ich mit Mefo rechnen muss.
Aber so wie es jetzt aussieht muss ich wohl Spikes in die Filzsohlen drehen um ans Wasser zu kommen weil morgens alles ar... glatt ist.
skitt fiske
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon matthias z. » 15.04.2016, 10:25

Hallo,

Ich mag den Kamasan auch. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Haken, habe bei einem Freund aber mal gesehen, dass man, wenn man doll gegenhält, den Haken an einem 10Kg Lachs aufbiegen kann.

Partridge Drillinge sind mir schon aufgebogen.

Tight lines,

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 293
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 15.04.2016, 14:13

ok, leg ich noch einen nach fuer die die etwas ængstlich sind.
S-Owner STN - 46BC , kleines Auge, sehr stabile Ausfuehrung aber nicht dickdræhtig.
Aber was wollt ihr damit mit euren irischen und schottischen Kleinlachsen :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon AlexWo » 16.04.2016, 00:49

orkdaling hat geschrieben:ok, leg ich noch einen nach fuer die die etwas ængstlich sind.
S-Owner STN - 46BC , kleines Auge, sehr stabile Ausfuehrung aber nicht dickdræhtig.
Aber was wollt ihr damit mit euren irischen und schottischen Kleinlachsen :badgrin:
Gruss Hendrik


Wir fischen auch in Island, Meterfische gibt es dort auch :p , in Schottland eh....
Sicher mit Orkla usw grössenmässig nicht vergleichbar, aber sehr sehr schön:)

Hendrik, ich mus Dich mal besuchen, dann können wir die Drillinge alle durchtesten!

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 423 mal
"Danke" bekommen: 123 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 16.04.2016, 07:41

Ja komm und mit jeder Flasche schottischen werden sicher die Lachse grøsser :smt043
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon AlexWo » 16.04.2016, 09:18

orkdaling hat geschrieben:Ja komm und mit jeder Flasche schottischen werden sicher die Lachse grøsser :smt043
Gruss Hendrik



hahahaha
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1059
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 423 mal
"Danke" bekommen: 123 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon huchenfan_in » 16.04.2016, 10:49

Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten. :) =D>
huchenfan_in
 
Beiträge: 20
Registriert: 04.06.2011, 11:08
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon matthias z. » 20.04.2016, 14:16

Hey Hendrik, und wo bekommt man diese Owner Drillinge? Meine Internet Suche sagt, dass dieses Modell schwierig zu finden ist :wink:

Tight lines,

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 293
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 20.04.2016, 19:53

Hallo Matthias,
na die gibts hier im Laden, Sport 1 Orkanger.
Also duerften die alle Sport 1 Læden haben, nicht zu verwechseln mit G-Sport.
Wenn du keine auftreiben kannst muss der Postmann welche bringen! :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 21.04.2016, 08:18

Moin moin,
hab eben mal bei www.skittfiske.no nachgeschaut.
1. geh auf fiskeutstyr
2.auf kroker klikken
3.owner tubekroker klikken
dort findest du
STD-36 BC dobbeltubekrok
STN 36 und STN 46 BC (fuer starke Fische)

Der Kamasan 990 ist sehr gebræuchlich, duenndræhtig , dagegen sind die Tubehaken von Mustard stark aber auch schnell stumpf auf grund der kurzen kræftigen Spitze.
Gibt aber auch recht gute preiswerte Haken zb von Paladin und wenn du nicht ueber 10kg rechnen musst sind die ok.
Kleinere Tuben und wenn ich an Laichbacheinlæufen von Mefo fische dann benutze ich nur Einfachhaken, sogar meine blau/weissen Tobis binde ich auf normale Owner.
Gruss Hendrik
PS: noch 5 Wochen - dann bin ich 3 Monate nicht zu sprechen :smt026
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon matthias z. » 21.04.2016, 09:42

Moin Hendrik,

vielen Dank.

Einen Internet Höker, der die Dinger hier vertreibt habe ich auch gefunden, allerdings hat der nur 3 Größen (6, 8, 10). Da ich in Island fische........leider nicht für 3 Monate, sondern nur für ein paar Tage :cry: .......benötige ich noch ein paar Drillinge in kleineren Größen.........aber 8er und 10er sind schon mal ein guter Anfang.

Bevor Du bald verschwindest und nicht mehr zu erreichen bist wünsche ich Dir und allen hier, die ihr Glück auf Lachse und Meerforellen versuchen, auf jeden Fall unbedingt richtig viel tight lines!!!!!

Viele Grüße

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 293
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Drillinge für Tubenfliegen

Beitragvon orkdaling » 21.04.2016, 11:54

Hallo Matthias,
Ja Gr.10 ist die Universalgrøsse. Grøsser brauchst du nicht. Ich gehe je nach Fliege bis auf 14 runter.
Und ich denke die Islænder bleiben auch dran hængen.
Viel Spass
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1813
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 133 mal
"Danke" bekommen: 350 mal

Nächste

Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste