Fw 800 Viggja - Børsa

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Fw 800 Viggja - Børsa

Beitragvon orkdaling » 16.01.2016, 13:34

Moin moin,
bevor die Lachssaison beginnt bzw fuer Tage an denen es auf grund Starkregen schlecht møglich ist die Fliegen in Gaula und Orkla zu baden,
hier ein paar Møglichkeiten auf Mefo und Seelachs entlang vom Fylkesveg 800. Der Fv 800 schlængelt sich am Fjord entlang zwischen den Muendungen von Gaula und Orkla auf der østlichen Seite. Zur weitræumigen Orientierung, zwischen Orkanger und Trondheim.
Einige sehr interessante Plætze liegen zwischen den Orten Viggja und Børsa bzw den dort muendenten Mefo-Bæchen.
Ich beginne mal die Reise von Orkanger aus. Statt der E39 nach Trondheim fahrt ihr die "alte" Strasse nach Viggja (ausgeschildert) vorbei am Schmelzwerk und nach wenigen Minuten vorbei am Campingplatz Tråsåvika. Liegt auf einem Felsvorsprung, findet man auch bei Go... unter Trasavika Camping.
Sofort danach wirds interessant, eine Abfahrt zum Fjord, gut zu erkennen an der dortigen grossen Garage die von einem Motorradclub genutzt wird. Die beissen jedoch nicht ,dagegen Mefo. Man kann von Land aus fischen aber auch gut einwaten. Unterhalb der Garage beidseitig befischbar bis Tråsåvika oder Viggja.
Fahrt ihr weiter bis Viggja seht ihr einen einmuendenten Bach, dort rechts einen Parkplatz.
Die gesamte 1,5km langgezogene Bucht vom Einlauf bis zu einem Gehøft, leicht zu erkennen am Nebengebæude mit der Dachaufschrift "Lakshuset" kann man besonders bei Ebbe befischen, dann kommt man hinter den breiten Tangguertel und steht zwischen Unmengen von Findlingen. Dazwischen Tang und Muschelfelder.
Die sandige Bucht ist besonders im Fruehjahr und im Sommer in den Abendstunden angesagt. Im " Lakshuset" kønnt ihr auch Ræucherlachs kaufen.
Neben Mefo und Dorsch geht auch der eine oder andere Lachs an die Fliege.
Weiter geht die Reise nach Børsa. Dort befindet sich eine 1km lange Bucht vom "Båtsklubb" (Sportboothafen) mit der Einmuendung der Børsa (Mefo und Lachsaufstieg) bis zum Tunnel, auch dort Parkplætze. Links/ suedseitig der Einmuendung kann man gut bei Ebbe weit einwaten und die Sand/Muschelbænke befischen.
Rechts/nørdlich der Einmuendung solltet ihr es bei Hochwasser versuchen, dann habt ihr auch Chancen auf `nen Aufsteiger.
Ausserhalb der Saison ist ein Abstand von 200m einzuhalten. Soviel zu den 5km zwischen Viggja und Børsa, wenn jemand Pollack fischen will muesste ich die Stellen/Felsvorspruenge genauer per PN beschreiben. Fliegenmuster - Reke/Shrimp in weiss bis rosa im Fruehjahr, Streamer (Tobis) bzw abends mit langer schwarzer Schwinge in den Sommermonaten.
Gruss
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1552
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 283 mal

Re: Fw 800 Viggja - Børsa

Beitragvon juemeck » 23.01.2016, 23:48

Hallo Hendrik ,

Finde ich ganz toll was du da gemacht hast !! Wird einigen bestimmt weiter helfen . =D>

Gruss Heinz
Benutzeravatar
juemeck
 
Beiträge: 241
Registriert: 28.09.2006, 17:24
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Fw 800 Viggja - Børsa

Beitragvon orkdaling » 24.01.2016, 07:55

Moin moin Heinz,
Hab auch schon mal ueber die andere Seite des Fjords geschrieben, entlang der 710 bzw Hemne/Kyrksæterøra.
Die Idee hatte ich als ich mit 3 Dænen unterwegs war. Damals war eine Woche Hochwasser und sie konnten nicht in ihrer Zone Lachs fischen.
Wenn man 2 Wochen gebucht hat will man ja nicht eine Woche rumsitzen, also bisschen Mefo fischen.
Eine Alternative wære noch Seelachs die sich in dieser Zeit (Juni/Juli) im Muendungsgebiet aufhalten um Hering zu fressen.
Und wenn man nicht auf lachs fischen kann, kann man sich mit Seelachs trøsten. Ich mach das jedes Jahr 2-3mal nur aus Gaudi, ist aber richtig geil wenn du so ein Teil
von 1m an der EH hast. Ausserdem kann man eine Kommunekarte fuer die zahlreichen Waldseen kaufen. Woche 50, Jahr 200Nkr.
Wenn jemand Interesse oder Pech mit dem Wetter hat kønnen wir gerne per PN fortsetzen.
Gruss
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1552
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 283 mal


Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AlexWo und 7 Gäste