Haken für Hitchtuben

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Haken für Hitchtuben

Beitragvon Big BC Spring » 16.11.2016, 10:38

Servus Lachsfischer,

ich bin auf der Suche nach dem ultimativen Einzelhaken für die Hitchtube. Im Internet wurde der Owner 50188 empfohlen, den man aber in Deutschland nicht beziehen kann. Die Haken müssen ihren Dienst an einem Großlachsfluss verrichten, in dem auch Lachse um 24 kg jedes Jahr gefangen werden. Habt ihr eine Empfehlung für mich?

Vielen Dank im Voraus und tight lines,

Andreas
Big BC Spring
 
Beiträge: 37
Registriert: 08.12.2007, 22:07
Wohnort: M u. K
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Haken für Hitchtuben

Beitragvon orkdaling » 16.11.2016, 11:48

moin moin,
schau dir mal den von Owner an, heisst AKI 5170 und Aki Twist 5169
http://www.ownerhooks.com/images/Real%2 ... e/5170.jpg
sonst kann ich Kamasan B980 und 982(extra strong) empfehlen.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1462
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 114 mal
"Danke" bekommen: 267 mal

Re: Haken für Hitchtuben

Beitragvon Big BC Spring » 17.11.2016, 22:17

Servus,

die Owner AKI habe ich nur in Größen ab 1/0 gefunden. Die Kamasan machen da schon einen viel besseren Eindruck, die gibt es auch in den Größen 6 und 8, die ich suche. Hat jemand ggf. Erfahrung mit der Verwendung von Karpfenhaken, wie z.B. Gamakatsu A1 G-Carp?

Beste Grüße,

Andreas
Big BC Spring
 
Beiträge: 37
Registriert: 08.12.2007, 22:07
Wohnort: M u. K
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast