Lachscamp 2017

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Lachscamp 2017

Beitragvon orkdaling » 25.04.2016, 13:11

Hallo liebe Lachsfischer,

ja da hatten 2 wohl die gleiche Idee und da wir hier in verschiedenen Rubriken geschrieben haben will ich mal kurz zusammenfassen.
Die Idee - Lachscamp 2017 an der Orkla , dieses Jahr haben sicher schon alle gebucht.
Interessierte - wollen wir hier ermitteln, auch um planen zu kønnen.
Saison - 1.6. - 31.8.
Wo - darueber kønnen wir diskutieren, denke mal wir haben genuegend Platz, der Ortsverein hat 4 Zonen in Ort bzw Ortsnæhe (Tageskarten)
bzw gibts die Møglichkeit weitere Zonen auch mit Uebernachtung zu buchen , zB Wirtshaus Fannrem mit Wohnwagen an eigener Zone, Hotel Bårdshaug mit eigener Zone,
oder auch Tageskarten von Tanke Best Fannrem. Alles auf 5km beidseitig der Orkla.
Nur mal als Hinweis - die ersten 2 Wochen oft die grøssten Fische, aber oft kalt und noch Schmelzwasser. grøsster Aufstieg um Sankthans also Mitte Juni bis Mitte Juli, das ist auch die Zeit wo die Møglichkeit besteht weitere kleinere Fluesse in der Næhe zu befischen.

Nun schreibt mal fleissig was ihr darueber denkt.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1997
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Dietmar0671 » 25.04.2016, 15:33

Hallo Hendrik,

ich bin 2017 dabei! Am Besten min. 7 Tage...vielleicht auch mehr.

Und vielleicht kann man auch anderer Fischen nachstellen...im Fjord habe ich noch nie gefischt...und wie Hendrik schreibt gibt es im Umfeld auch einige Seen.

Vielleicht sollten wir einfach eine Liste derer, die dabei sein wollen, erstellen. In diesem Moment sicher noch unverbindlich:

1. Hendrik
2. Dietmar
3. Joosti (freibleibend und wenn zeitweise)
4. Alex (AlexWo)
5. Max (Ulven)
6. Matthias (matthias z.) (Termin abhängig)
7. Andreas Bender
8. Fynn
9. ...

Viele Grüße

Dietmar
Zuletzt geändert von Dietmar0671 am 09.05.2016, 14:29, insgesamt 13-mal geändert.
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon orkdaling » 25.04.2016, 16:09

Hallo,
ok, ist ja noch ein Jahr.
Fangen wir mal an mir der liste der Interessierten.
Zu den Møglichkeiten direkt vor Ort
-Lachsfischen Orkla
-Lachsfischen Skjenaldelva
-Watfischen im Brackwasser zwischen Orkla und Skjenald
-Fliegen, Spinn und Naturkøderfischen im Fjord
In der Næhe (zwischen Orkanger und Børsa)
-entlang des gesamten Fjords Fliegen und Spinnfischen auf Seelachs, Pollack, Mefo,Lachs
Vergesst mal die Gelbe aus der apotheke nicht :mrgreen: :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1997
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Dietmar0671 » 25.04.2016, 16:14

Hendrik,

...Autan?

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon orkdaling » 25.04.2016, 16:38

Hallo Dietmar,
ich meine die Schmerzsalbe.
Zur Zeit ist es morgens ja noch kalt mit 3,4,5 grad minus.
Bin bei Ebbe die Bøschung runter, Steine ueberfroren, konnte mich aber an den dænischen Spruch erinnern ( knæk & bræk ) also rechten Arm hoch (Rute).
Nun sitze ich schon ein paar Tage zu hause, das linke Hueftgelenk fand das nicht so gut. Aber nur geprellt.
Die Salbe soll aber auch gegen schmerzende Handgelenke und Ellenbogen helfen.
Aber zum Wochenende zieht der Fruehling ein mit Sonne und bis 15 grad!
Na dann schaun wir mal wer sich meldet und dann sehen wir weiter.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1997
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Joosti » 25.04.2016, 18:06

Also auch an der Stelle nochmal,

bin auf jeden Fall interessiert. Wir haben unser Standardquartier ca. 1,5 Autostunden nördlich der Orkla. Wenn es zeitlich passt würde ich gern 2-3 Tage zum Fischen mitkommen.

Ich muss dazu sagen, dass ich dieses Jahr mein Studium beende und daher nicht 100 % zusagen kann weil ich keine Ahnung habe wo ich nächstes Jahr um dieses Zeit beruflich tätig bin/ lebe.

Gruß Joosti
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Joosti
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Jena
"Danke" gegeben: 18 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon AlexWo » 25.04.2016, 21:55

Hallo Ihr Lieben!

Ich könnte nur bis max 15.7. da es ja dann nach Island geht. Auch könnte ich höchsten ein paar Tage (Frau, Arbeit) Ihr kennt das ja! Würde dann halt nach Trondheim fliegen, nen Kleinwagen mieten und zu Euch stossen....

Wäre doch cool, wen wir uns dort alle treffen würden, müssten nur noch Matthias überzeugen!

@Dietmar: bist Du auf dem Speyday bei Hartmut? Hab heut grad meinen Arbeitgeber angekündigt, dass er mal auf mich verzichten muss! !Mal sehen was der davon hält?!?

Guten Start in die Woche

Alex
Zuletzt geändert von AlexWo am 26.04.2016, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1071
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 426 mal
"Danke" bekommen: 124 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon orkdaling » 25.04.2016, 22:47

Hallo Alex,
passt doch. ist die beste Zeit vom 15.6 -15.7.
Da es Tageskarten gibt auch kein Problem und von Trd Flugplatz geht mit jedem ankommenden Flieger ein Bus zum Hauptbahnhof Trondheim, da kann ich dich abholen.
Wer will bleibt 3 Tage und wer will eben 2 Wochen. Ich hab mich vor vielen Jahren fuer etwas længer entschieden, hahaha.
Aber es ist ja noch so viel Zeit.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1997
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon ulven » 25.04.2016, 23:05

Hallo,
das hørt sich doch mal nach einem sehr guten Plan an. Würde mich sehr freuen Euch zu treffen!
Zeitlich bei mir wohl relativ flexibel / muss nur evtl für die Kleinen und die Liebste die Oma zum "bespassen" einfliegen lassen...
Liebe Grüsse in die Runde!
Max
ulven
 
Beiträge: 43
Registriert: 26.11.2013, 14:14
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Dietmar0671 » 26.04.2016, 14:29

@Alex,

nein leider nicht...der Termin 21.5. kreuzt sich mit meinem Abflug an die Mörrum :D ...was natürlich auch schön ist.

TL

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon AlexWo » 26.04.2016, 14:38

Dietmar0671 hat geschrieben:@Alex,

nein leider nicht...der Termin 21.5. kreuzt sich mit meinem Abflug an die Mörrum :D ...was natürlich auch schön ist.

TL

Dietmar



Dazu wünsche ich natürlich viel Petri! Wie lange bleibst Du, wirst Du uns hier berichten? Mörrum steht ja auch auf meiner Agenda, schon wegen der beindruckenden Fischgrössen....

Hab heut übrigens die Kleine Shakespeare geordert;)

Viele Grüsse

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1071
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 426 mal
"Danke" bekommen: 124 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Dietmar0671 » 26.04.2016, 15:21

Hallo Alex,

ich verweile eine Woche an der Mörrum und komme am 28.5. wieder.

Ich bin mit einer Gruppe dort und organisiert wird die Reise von Micha (Northguiding) und Ulf Sill (Ulf ist jetzt auch "Chef" von Mörrum Kronolaxfiske).

Ich wollte dies Jahr eigentlich mit Hartmut nach Kanada, BC, habe aber zu lang nicht zusagen können so dass alle Plätze vergeben waren.

So habe ich mich für die Mörrum entschieden.

Nächste Jahr Ende Februar geht's voraussichtlich mit Hartmut nach Argentinien, Aurelia Lodge am Rio Grande. Zugesagt habe ich Hartmut bereits. Meerforellen bis 20 Pfund...schaun wir mal :D

Und dann ist nächstes Jahr auch das Lachscamp bei Hendrik an der Orkla.

2018 vielleicht wieder Island...Hofsa und Sela haben mich doch schon sehr beeindruckt...wobei ich mich erstmal an die "Baumlosigkeit" und die schwarzen Steine und das schwarze Geröll gewöhnen musste. Aber bis dahin ist lang hin...und nach Irland möchte ich auch wieder...mal sehen, vielleicht klappt das dies Jahr auch. Island hat noch sooooo viele Lachsflüsse.

Man wird nicht jünger und sollte versuchen soviel als möglich noch zu erleben...so man kann. Die Einschläge kommen immer näher...denk nur an Willi Behr. Schade um ihn...wie um viele Andere.

Und natürlich werde ich berichten....wenn gewünscht.

TL

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon matthias z. » 26.04.2016, 15:57

@ Dietmar - In Island gibt es sogar Wälder! ......Und wie findet man aus einem solchen wieder raus, wenn man sich verlaufen hat???

@ Hendrik - Laxcamp Prime Time liegt leider außerhalb der Ferienzeiten meiner Kinder, weswegen ich zu den Prime Time Zeiten definitiv nicht kann :cry: .

Tight lines,

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 298
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon orkdaling » 26.04.2016, 17:28

Hallo Mattias,
das ist doch noch nicht fest. mal sehen was die anderen fuer Vorstellungen haben und die Saison ist ja vom 1.6. . 31.8.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1997
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Lachscamp 2017

Beitragvon Fynn_sh » 08.05.2016, 19:53

Wenn Zeit und Preis passt, wäre ich auch gerne dabei =D>

Gruß
Fynn
Wind ist nur ein mentales Problem! (H.Mortensen) ;-)
Benutzeravatar
Fynn_sh
 
Beiträge: 33
Registriert: 24.06.2007, 22:03
Wohnort: Schleswig
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Nächste

Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste