Totenstille in der Lachsecke! :(

Das Forum der Lachs- und Meerforellenfischer, sowie aller Ostseeangler. Was geht, wann und wo? Auch hier gibt es sicher viel zu erzählen! Denn mal los!

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 19.12.2017, 16:05

Servus Hendrik!
Da wirds schon klarer beim Klärchen. Am Anfang war die Holzbrücke beim Laxkontor zu sehen. Dort war letztens Schluss. Die dazu geöffnete Strecke sieht schon gut aus. Hoffentlich halten sich dort die Wurm und Blechfischer in Grenzen.
Gruß
Robby.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 511
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 19.12.2017, 18:15

Hallo Robby,
wie schon geschrieben, bei den Regeln findet man nur die alten Strecken, muss wohl noch aktualisiert werden.
Fuer den erweiterten Abschnitt finde ich nur " Flugfiske", also Fliegenfischen :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 19.12.2017, 18:55

Hallo Hendrik!
Das wäre ja nicht schlecht. Hab heute mal Fränki per Post was zukommen lassen, was für sein Knüppelprojekt die passende Größe sein wird. Mal sehen, wie er reagiert.
Gruß Robby.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 511
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 20.12.2017, 11:56

Moin,
fuer die Ætran - Fans, man kann auch weiter oberhalb fischen - sowas hier http://blogg.fisking.no/2017/07/dgnflue-himmelen.html
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 23.12.2017, 13:16

moin moin,
aus aktuellem Anlass nochmal ein Hinweis zum "Lachsschein" also die staatliche Abgabe fuer das Fischen auf anadrome Fische.
Wenn ihr diese kauft dann erst im laufendem Jahr !!!
http://www.miljodirektoratet.no/Global/ ... 202017.pdf
Nicht nervøs werden wenn das am 1.1. nicht klappt. Letztes Jahr hab ich dem Ministerium geschrieben das ich keine Bestætigung bekomme,
die haben sich bedankt und mitgeteilt da es doch noch Zeit hat aber das sie zusehen das es innerhabt einer Woche aktiviert wird.
Ab 23.1.konnten dann alle mit Karte bezahlen.
Hier geht alles noch im geordnetem Gang :badgrin:

Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 03.01.2018, 12:13

moin moin Lachsheinis,
was macht man wenn man noch nicht auf lachs fischen darf?
Zeitvertreib auf Bornholm wo man bis auf die Schutzzonen ganzjæhrig fischen darf oder Suedschweden wo man bereits ab 1.1. wieder auf mefo gehen darf.
Und mit etwas Uebung klappts auch mit richtigen Fischen wie hier zu lesen ist http://www.fiskejournalen.se/flugfangad ... pa-9-kilo/
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon Joosti » 04.01.2018, 03:06

orkdaling hat geschrieben:was macht man wenn man noch nicht auf lachs fischen darf?


mein lieber Hendrik,

Wann gehts in GB gleich nochmal los auf Lachs? Es gibt doch einige Flüsse die eröffnen am 15.01 oder ?

Die 11 Tage hälst du noch aus.

:D
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Joosti
 
Beiträge: 252
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Jena
"Danke" gegeben: 22 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon benny » 04.01.2018, 10:30

Hi gibt in IRl strecken ab 1.1. wenn der Entzug zu wild wird :D
oder sowas http://flashgames.coloringcrew.com/abil ... ing-1.html als methadon für angler? ;D
benny
 
Beiträge: 218
Registriert: 28.09.2006, 14:12
Wohnort: Raum OS
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 04.01.2018, 11:51

moin moin,
nee das hier lass ich mir doch nicht entgehen https://www.youtube.com/watch?v=_oLZ_72OoaM
nix fuer Schønwetterangler!
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon orkdaling » 04.01.2018, 12:09

ok, so geht es auch http://feedproxy.google.com/~r/fisking/ ... riket.html
sieht so aus wie an meinem Haussee.
Ja und was ist mit den Mefo Mærz - Mai ? Oder den fetten Seelachsen ? Und nach Bornholm muss ich auch noch bevor ich Mitternacht am Fluss stehe, auf den Bøller warte und puenktlich 1.6. um 0.01 meine Bahnen schwinge.
Macht euch mal keine Sorgen, irgendwie kommen wir schon uebern Winter :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon AlexWo » 11.03.2018, 13:34

Na Leute, still hier geworden, wie geht es Euch? Muss noch oft an Dietmar denken, der immer hilfsbereit zur Seite stand....

Am 18. fliege ich nach Aberdeen, treffe da meine Komplitzen und starte am 19.03. meine Saison 2018 am Dee/Lower Dess Estate, auch ein Treffen mit Arni Baldursson ist geplant der zur selben Zeit seinen Beat "Lower Crathes" befischt.

Nach vorrübergehender Milderung soll es zu dieser Zeit wieder frostig werden, bin schon gespannt!

Wo und wann startet Ihr, bzw. habt Ihr schon angefangen?

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1178
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 453 mal
"Danke" bekommen: 160 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon Magellan » 11.03.2018, 16:42

P1070593.JPG
P1070593.JPG (488.41 KiB) 1244-mal betrachtet
AlexWo hat geschrieben:Wo und wann startet Ihr, bzw. habt Ihr schon angefangen?


weder noch! Gerade aufgehört... :roll:

Gruss Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 385
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 59 mal
"Danke" bekommen: 109 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon AlexWo » 11.03.2018, 18:17

Hi, gibt es bei Euch auch Atlantik Lachse?

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1178
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 453 mal
"Danke" bekommen: 160 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon Magellan » 11.03.2018, 18:37

AlexWo hat geschrieben:Hi, gibt es bei Euch auch Atlantik Lachse?

LG

Alex



Hallo Alex
Ja, auch die gibt es, allerdings “landlocked“: Salmo salar sebago

Gruss
Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 385
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 59 mal
"Danke" bekommen: 109 mal

Re: Totenstille in der Lachsecke! :(

Beitragvon AlexWo » 25.03.2018, 11:34

So, die ersten Würfe sind gemacht, 3 Tage Dee, Wassertemperatur 1,8 Grad, zwei Bisse, einen Kelt.....

Jetzt heisst es warten bis 21.Juni.

Und bei Euch?

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1178
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 453 mal
"Danke" bekommen: 160 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Lachs, Meerforelle & Ostsee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste