Eon muss Donaufischern in Ingolstadt Entschädigung zahlen...

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Eon muss Donaufischern in Ingolstadt Entschädigung zahlen...

Beitragvon Michael. » 15.04.2013, 15:24

Hallo,

na das nenne ich doch mal eine gute Nachricht: http://www.augsburger-allgemeine.de/neu ... 07566.html

Mögen sich viele Geschädigte anschließen!

Gruß
Michael

PS: Auch kleine WKA's verursachen technisch bedingt oft Schwellbetrieb, auch wenn es die Betreiber weder "absichtlich" machen, noch zugeben würden. Es sei denn, die Fakten (Messwerte & Beweise) dafür kommen auch den Tisch.
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6959
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 198 mal
"Danke" bekommen: 670 mal

Re: Eon muss Donaufischern in Ingolstadt Entschädigung zahle

Beitragvon Simon B. » 16.04.2013, 09:37

Hallo,
das ist auch endlich Zeit geworden, dass da was passiert. =D>
Gruß Simon
Benutzeravatar
Simon B.
 
Beiträge: 450
Registriert: 28.09.2006, 11:21
Wohnort: Ingolstadt
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Eon muss Donaufischern in Ingolstadt Entschädigung zahle

Beitragvon Da Beppe » 16.04.2013, 11:08

Danke Michael,

sehr interessante Geschehnisse.

Wenn die Aufwendungen für die Beseitigung der Umweltschäden nur groß genug bewertet werden, dann ist zumindest für die KWKs ein Ende der Wirtschaftlichkeit in Sicht.

Beste Grüsse
Sepp
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .
Da Beppe
 
Beiträge: 273
Registriert: 02.08.2009, 15:40
Wohnort: Vilshofen
"Danke" gegeben: 253 mal
"Danke" bekommen: 34 mal


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste