Huchen und die Wassertemperatur

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Huchen und die Wassertemperatur

Beitragvon Gammarus roeseli » 09.04.2016, 20:41

Servus,

diesen interessanten Link über den Huchen und seine Zucht, möchte ich euch nicht vorenthalten… :D
Aus dem sicher nicht nur für mich hoch interessanten bzw. interessantesten Bereich "Die vier Möglichkeiten der Setzlingsaufzucht" möchte ich zitieren.

Quellenangabe und Zitat aus dem Link:
"Der Huchen und seine Zucht" aus der Zeitschrift Österreichs Fischerei von August/ September 1977 Heft 8/9
http://www.zobodat.at/pdf/Oesterreichs- ... 5-0134.pdf


Auszug aus "Die vier Möglichkeiten der Setzlingsaufzucht"
(Der Link enthält 10 Seiten, beginnt mit Seite 125 und endet mit Seite 134.)

Zitat:
"Unter der Voraussetzung ausreichend hoher Sauerstoffsättigung des Teichwassers kann die sommerliche Wassertemperatur ohne weiteres auf 25°C steigen. Bei einem unserer Aufzuchtsversuche betrug die Wassertemperatur eines schwach durchströmten Teiches 2 Wochen hindurch zwischen 25 und 26°C. Tagsüber fand sich ein assimilationsbedingter Sauerstoffgehalt von 10,5 mg 02/Liter, was einer über hundert Prozent betragenden Sättigung entspricht. Um 4-h morgens konnten nur mehr knapp 5 mg O2/ Liter gemessen werden (rund 60% Sättigung). Trotzdem hatten die Fischchen offensichtlich keine Atmungsschwierigkeiten; sie waren sehr aktiv und ließen keinerlei Anzeichen von Unbehagen erkennen. In Aquarien mit guter Durchlüftung konnten Junghuchen sogar bei Wassertemperaturen von 28°C gehalten werden."
Zitat Ende
(Zitiert aus der Seite 129)

Gruß Christian

P.S.: Der Huchen war ja "Fisch des Jahres 2015" und in den dazu veröffentlichten Broschüren vom LFV Bayern und DAFV ist die
aktuelle und historische Verbreitung (die historische Verbreitung ist nicht vollständig) des Huchens in Bayern, Österreich und Slowenien kartiert…
Gammarus roeseli
 
Beiträge: 752
Registriert: 06.07.2007, 18:52
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Huchen und die Wassertemperatur

Beitragvon Gammarus roeseli » 28.03.2017, 22:09

Hallo,

die Broschüre „Der Huchen“ (Fisch des Jahres 2015) als pdf ->
http://www.rettetdiemur.at/uploads/imag ... re_web.pdf

Gruß Christian
Gammarus roeseli
 
Beiträge: 752
Registriert: 06.07.2007, 18:52
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 28 mal


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste