Kormorane

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Kormorane

Beitragvon Peter S. » 23.02.2017, 20:18

Hallo,
heute telefonierte ich mit einem bekannten Rollenbauer und wir
sprachen auch über das Problem "Kormorane". Wo er wohnt und
fischt dürfen Kormorane geschossen werden und die Jäger sind
auch motiviert, denn, man Höre und Staune, schmeckt
Kormoranbrust ganz vorzüglich (kein Witz). Wenn jetzt noch bekannt gemacht
würde, dass das Fleisch potenzsteigernd ist, würde sich ein großes
Problem quasi von alleine lösen.

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 541
Registriert: 31.05.2007, 17:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 52 mal

Re: Kormorane

Beitragvon Headi » 24.02.2017, 11:44

Hallo Peter,

eine Korrektur sei erlaubt ;)
Peter S. hat geschrieben:Wenn jetzt noch bekannt gemacht
würde, dass das Fleisch nach TCM potenzsteigernd ist, würde sich ein großes
Problem quasi von alleine lösen.

Beste Grüße,
Florian

der leider noch nicht in den Genuss kam, aber das auch so gehört hat
Headi
 
Beiträge: 101
Registriert: 03.05.2010, 12:43
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Kormorane

Beitragvon flo staeuble » 24.02.2017, 13:04

wir hatten in reykjavik mal carpaccio vom kormoran. weil der doofe papageientaucher aus war:-))

ging so
flo staeuble
 
Beiträge: 508
Registriert: 18.02.2009, 11:58
"Danke" gegeben: 52 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: Kormorane

Beitragvon CPE » 24.02.2017, 13:13

Hallo Leute,

Papageientaucher: Mal Gordon Ramsey und Puffin googeln. Ist aber nichts für Veganer...

Schweine werden leckerer, wenn sie Eicheln gefressen haben. Warum sollten Kormorane bei dem von unseren Gewässer-Bewirtschaftern bereitgestellten Qualitätsfisch nicht schmecken? Cormoran a l'Orange, vielleicht? Ich würd's essen.

Und nun habe ich Hunger, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Kormorane

Beitragvon Beppo » 24.02.2017, 13:44

Hallo Genießer,
ich möchte noch einen draufsetzen. Versucht es mal mit geräucherter Kormoranbrust, ein Gedicht. Nur beim Abschuss darauf achten nicht allzu alte Vögel zu erwischen. Da geht es mit dem Geschmack ziemlich steil bergab. Zu dem anderen Thema kann ich nichts beitragen. Vielleicht muss man da ja eine ganze Kolonie verspeist haben, bevor da eine Wirkung eintritt.
Gruß Beppo
Beppo
 
Beiträge: 96
Registriert: 25.11.2012, 17:18
"Danke" gegeben: 25 mal
"Danke" bekommen: 38 mal

Re: Kormorane

Beitragvon fly fish one » 24.02.2017, 14:42

Mir laufen schon wieder die Tränen runter! :D
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 612
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 100 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Kormorane

Beitragvon Michael. » 24.02.2017, 15:47

Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6469
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 159 mal
"Danke" bekommen: 478 mal

Re: Kormorane

Beitragvon Peter S. » 24.02.2017, 21:16

Hallo Michael,
von dem potenzsteigernden Nebeneffekt steht da aber nichts und genau
das ist doch der springende Punkt. Das muss unbedingt in den einschlägigen
Magazinen Erwähnung finden. Vllt. sollten wir mal versuchen einen
Starkoch mit ins Boot zu kriegen. Man könnte im Fernsehen auch ein
Kochduell, Kormoranbrust : Entenbrust, machen. Mir fällt da bestimmt
noch mehr ein.

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 541
Registriert: 31.05.2007, 17:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 52 mal


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste