Privatisierung der Wasserrechte

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Privatisierung der Wasserrechte

Beitragvon Bäschwatz » 15.02.2013, 01:29

Hi alle
Gibt es eigentlich gesicherte Erkenntnisse wieviele von NABU & BUND schon unterschrieben haben?
Wäre eigentlch ne angemessene Gelegenheit mal an einem Strick zu ziehen.
Auch wenn die Interessen jeweils etwas anders geartet sind.
Desweiteren möge jeder diesess Anliegen den Betreibern anderer Foren,zur wohlgefälligen Verbreitung, mal vortragen.
Viel gibt viell!!!
Haut rein.
GrußThilo
Benutzeravatar
Bäschwatz
 
Beiträge: 834
Registriert: 23.08.2009, 19:52
Wohnort: Dieburg
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Privatisierung der Wasserrechte

Beitragvon CPE » 22.05.2013, 19:23

Vielleicht hat ja jemand die Chance, diesen Film noch teilweise oder später zu sehen.

http://www.3sat.de/page/?source=/dokume ... index.html

bin beileibe kein Privatisierungsfan bei Infrastruktur, aber die gezeigte Dreistigkeit staatlicher und (schlimmer!) halbstaatlicher Unternehmen ist schon gediegen.

Update:

Allerdings war dieser Post 7 min. vor Ende der Sendung schon deutlich spät.

Zweites allerdings: heute ist Themenabend Wasser. Jetzt "Ware Wasser", was insbesondere die Probleme mit Nestlé als Schweizer und privater Wassereigentümer darstellt.

Grüße, Norbert
CPE
 

Vorherige

Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste