Schwarzfischerei

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Schwarzfischerei

Beitragvon Edgar » 31.01.2004, 10:50

Hallo Board,

mich würde einmal interessieren wie ihr an euren Gewässern mit
Schwarzfischern umgeht. Es geht mir hier nicht um Kinder / Jugendliche die mit einer Schnur und Haken ( so wie wir es alle einmal gemacht haben ) fischen, sondern die teilweise professionelle Schwarzfischerei ( Leinen, Reusen etc. ) unserer fischenden Kollegen aus Osteuropa.

Gruß Edgar
Benutzeravatar
Edgar
 
Beiträge: 233
Registriert: 04.10.2006, 11:30
Wohnort: Langenfeld
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Beitragvon borlonimarco » 31.01.2004, 14:48

Servus Edgar,

Rigoros anzeigen! Wir führen bei uns intensive Kontrollen durch. Das geht los ,daß Mitglieder bei Verstößen Geldstrafen zahlen oder ihre Lizenz verlieren. Bei echten Schwarzfischern gibt es sofort eine Anzeige, was letzte Saison 14 mal erfolgt ist. Leider sind es aber nicht nur Osteuropäer. Die Härte war ein Fischer in voller Montur im Fluß. Auf die Frage, wo er seinen Erlaubnisschein habe, sagte er: ich dachte ich brauch hier keinen, da man bei uns im Norden auch eine Karte für alle Gewässer habe. Fazit Anzeige.
Die Richter greifen langsam auch härter durch bez. der Strafen.

atl

Marco
*dermitderäschetanzt*
Benutzeravatar
borlonimarco
 
Beiträge: 329
Registriert: 28.09.2006, 13:10
Wohnort: Rosenheim/Obb.
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Harald aus LEV » 31.01.2004, 18:05

Hallo Edgar,
Schwarzfischer ist Schwarzfischer, egal woher er kommt. Bei uns wird ganz klar angezeigt, ohne Ansehen der Person und der Herkunft. Vereinsmitglieder erhalten zusätzlich eine Gewässersperre oder Ausschluß aus dem Verein je nach Schwere der Tat.

TL Harry
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2806
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

Beitragvon Jürgen Gaul » 31.01.2004, 20:27

Hallo Edgar,

wir rufen bei Schwarzfischerei grundsätzlich die Polizei - Eigenaktionen sind inzwischen zu gefährlich - und erstatten Anzeige. Allerdings haben wir noch nicht die von Marco geschilderten positiven Erfahrungen hinsichtlich des Strafmasses gemacht. Viele Verfahren werden bei "Ersttätern" eingestellt :mad: . Vielleicht gibts aber auch bei uns mal ein Umdenken der Justiz.

Gruß
Jürgen
Jürgen Gaul
 
Beiträge: 341
Registriert: 28.06.2010, 14:28
Wohnort: Wildberg Württ.
"Danke" gegeben: 48 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Beitragvon Michael. » 01.02.2004, 12:18

Hallo Edgar,
hier gibt's auch was zum Thema:
Schwarzfischer-Forum

Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6959
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 198 mal
"Danke" bekommen: 670 mal

Beitragvon Profie » 04.02.2004, 15:50

Ich kann Edgar nur zustimmen in dem Punkt , das die Schwartzfischer meistens aus Osteuropa stammen.Sie gehen derart dreist vor , das man es kaum glauben kann.Ich denke auch man sollte in jedem Fall Anzeige machen.
Profie
 

Beitragvon Daniel/Bonn » 04.02.2004, 16:06

Sich so pauschal gegen unsere osteuropäischen Mitfischer zu stellen ist eine Bodenlosigkeit!!!:complain:
Seitenweise wird hier das Miteinander diskutiert, aber auf den Ausländern darf jeder rumhacken und sich austoben wie er will. Ist das hier also erlaubt???:mad: :mad: :mad:
Hier in München sehe ich an der Isar vor allem Ur-Deutsche, teilweise sogar Vereinsmitglieder, die sich gegen jede Regel die Taschen vollfischen, schließe ich daraus, dass nur Deutsche schwarz fischen??? Sicher nicht.
Ehrlich, so beschränkt kann man doch gar nicht sein........
:aua:
daniel
RheinischerFliegenfischerStammtisch
Fuldaer Fliegenfischerstammtisch
Benutzeravatar
Daniel/Bonn
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.09.2006, 11:03
Wohnort: Bonn
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Beitragvon Gäddsax » 04.02.2004, 16:13

Original geschrieben von Daniel/München

Ehrlich, so beschränkt kann man doch gar nicht sein........
:aua:
daniel



Dann komm doch mal an Rhein und Ruhr - dort wirst du
deine gute Einstellung zu Osteuropäern schnell ändern.
Gäddsax
 

Beitragvon Harald aus LEV » 04.02.2004, 16:56

Daniel,
recht hast Du.

Ich bin vom Rhein. Natürlich fallen Osteuropäer auf, aber andere (Deutsche!) ebenfalls. Deshalb zu sagen, daß es hauptsächlich Osteuropäer sind, die Schwarzfischer sind, finde ich etwas gewagt. Auch den Umkehrschluss habe ich schon spöttisch gehört, nach dem Motto: Osteuropäer? Sind doch eh alle Schwarzfischer.
Ich finde hier werden gern alle über einen Kamm geschoren. Bei Verallgemeinerungen sollte man etwas vorsichtig sein.
TL Harry
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2806
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

@Gäd

Beitragvon Daniel/Bonn » 04.02.2004, 18:37

Gäddsax: Dann komm doch mal an Rhein und Ruhr - dort wirst du deine gute Einstellung zu Osteuropäern schnell ändern.

Stimmt, Gäddsax, Du hast recht. Ich habe mir die Sache noch mal gründlich überlegt und meine Einstellung zu Osteuropäern geändert.
Sind wirklich alles kriminelle, ohne Ausnahme, das kann man schon pauschal sagen. :brennen:
Auf Anraten des Moderators stelle ich hiermit klar: Das war Ironie! Wers nicht merken wollte oder dazu nicht in der Lage war, dieses feine Stilmittel zur Kenntnis zu nehmen, dem seis hiermit nochmal gesagt... :aua:
Wegen Leuten wie DIR sind auch die Deutschen im Ausland pauschal schlecht angesehen! :augen:
daniel
Zuletzt geändert von Daniel/Bonn am 05.02.2004, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
RheinischerFliegenfischerStammtisch
Fuldaer Fliegenfischerstammtisch
Benutzeravatar
Daniel/Bonn
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.09.2006, 11:03
Wohnort: Bonn
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Beitragvon Daniel/Bonn » 04.02.2004, 19:08

Ich möchte das Thema hier nicht grundsätzlich diskutieren. Es ging hier vor allem um die Pauschalisierung, wie du oben lesen kannst. An allem ist was wahres dran und außerdem sind gestern abend sicher auch einige Mitbürger sämtlicher Nationalität von Bundesbürgern aufgemischt worden.
daniel
Wer sich zu diesem Thema weiter ausbreiten will, bitte ne mail
wooly_bugger @ gmx.de
RheinischerFliegenfischerStammtisch
Fuldaer Fliegenfischerstammtisch
Benutzeravatar
Daniel/Bonn
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.09.2006, 11:03
Wohnort: Bonn
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Beitragvon Profie » 04.02.2004, 19:38

Ich wollte lediglich einige Erfahrungen die ich selbst gemacht habe erläutern.
Es war nicht meine absicht hier ein Thema wie dieses anzuzetteln.
Ich kann ja auch nichts für die Tatsachen bezüglich des Schwarzangelns.
Zur Pauschalisierung habe ich zusagen , das ich mich in Zukunft wohl präzieser ausdrücken muss.Tut mir leid wenn du Daniel dich dabei " auf den
Schlips getreten fuhlst"!

SASCHA
Profie
 

Mahnung

Beitragvon Michael. » 05.02.2004, 13:09

Leute, die angesprochenen Probleme lassen sich natürlich nicht wegleugnen. Trotzdem betrachte ich diesen Thread mit zunehmender Sorge. Deshalb nochmal an alle: bleibt hier bitte sachlich und hütet Euch vor Unterstellungen und Pauschalisierungen. Sonst müssen wir die Notbremse ziehen.

Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6959
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 198 mal
"Danke" bekommen: 670 mal

Beitragvon Peter Olbrich » 05.02.2004, 14:20

danke FF,
gut moderiert.

Peter
Benutzeravatar
Peter Olbrich
 
Beiträge: 207
Registriert: 28.09.2006, 17:25
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Edgar » 05.02.2004, 15:55

Hallo Peter, Hallo Michael,

war nicht meine Absicht "solch eine Diskussion" auszulösen.

Gruß Edgar
Benutzeravatar
Edgar
 
Beiträge: 233
Registriert: 04.10.2006, 11:30
Wohnort: Langenfeld
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 6 mal


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste