Steirische Fischbestände drastisch dezimiert

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Steirische Fischbestände drastisch dezimiert

Beitragvon bachfischer » 06.03.2013, 10:26

Hallo Leinenwerfer !
Ich stelle diesen Artikel einmal ungefiltert in dieses Forum.
Es ist schon erschreckend wenn man sich einmal einen Rückgang des Fischbestandes um bis zu 90 % vorstellt.
Gott sei Dank ist bei uns in Tirol das Problem nicht so gravierend.
Hier versucht nur die Energielobby jedes Jahr irgendwelche Kraftwerksbauten durchzusetzten.
ich wünsche Euch viele erholsame Tage an euren Gewässern
Oliver

http://steiermark.orf.at/news/stories/2574200/
In einem Bächlein helle da steht der Bachfischer und fängt die Forelle !
bachfischer
 
Beiträge: 33
Registriert: 11.10.2011, 19:53
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Steirische Fischbestände drastisch dezimiert

Beitragvon Bernhard » 06.03.2013, 12:49

Hallo Oliver!
Das überrascht mich überhaupt nicht - spiegelt nur den österreichweiten Trend wieder.
Das gelobte Heilige Land Tirol gibt's allerdings in fischereilicher Hinsicht auch schon lange nicht mehr.

TL,
Bernhard
Die Natur ist aller Meister - Meister (Goethe)
Bernhard
 
Beiträge: 135
Registriert: 17.08.2010, 12:55
Wohnort: Im Lande des Heiligen Rupertus
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Steirische Fischbestände drastisch dezimiert

Beitragvon bachfischer » 06.03.2013, 15:03

Bernhard hat geschrieben:Hallo Oliver!
Das überrascht mich überhaupt nicht - spiegelt nur den österreichweiten Trend wieder.
Das gelobte Heilige Land Tirol gibt's allerdings in fischereilicher Hinsicht auch schon lange nicht mehr.

TL,
Bernhard



Hallo Berhard !

Das gelobte Heilige Land gibts leider auch nicht mehr.
Aber 90 % Ausfall gibt es bei uns allerdings auch nicht.
Aber z.B die Kormoranproblematik ist bei uns nicht ganz so dramatisch wie in anderen Bundesländern bzw. Ländern.
In meinem Revier habe ich bis jetzt noch keinen einzigen gesehen.
Lg Oliver
In einem Bächlein helle da steht der Bachfischer und fängt die Forelle !
bachfischer
 
Beiträge: 33
Registriert: 11.10.2011, 19:53
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Steirische Fischbestände drastisch dezimiert

Beitragvon felix » 06.03.2013, 16:03

bachfischer hat geschrieben:In meinem Revier habe ich bis jetzt noch keinen einzigen gesehen.
Lg Oliver

...aber die sehen Dich! :wink:
Servus Felix
felix
 
Beiträge: 348
Registriert: 29.09.2006, 09:52
Wohnort: Wien, Salzkammergut, Veneto
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 4 mal


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste