Wasserkraftwerk an der Königseer Ache geplant

Hier geht es um wichtige Belange wie Naturschutz, sinnvolle Gewässer-Bewirtschaftung, schonender Umgang mit Umwelt und Kreatur, Ärgernisse (Schlagthemen) wie Klein-Wasserkraft & Kormoran und Rechtliches.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Wasserkraftwerk an der Königseer Ache geplant

Beitragvon Dr.Do » 02.09.2013, 21:40

Hallo Miteinander,

vielleicht wurde es ja auch schon eingestellt und ich habs überlesen. Aber da bleibt einem echt die Spucke weg. Viele von uns kennen die Strecke, oder waren schon mal ein paar Tage zum Fischen dort, sie ist wunderschön und sollte auch aufgrund des Laichgebietes in Ruhe gelassen zu werden.
Oder was meint Ihr??
http://www.berchtesgadener-anzeiger.de/ ... 81864.html

Liebe Grüße vom Bodensee

Kläuschen
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1180 mal
"Danke" bekommen: 1822 mal

Re: Wasserkraftwerk an der Königseer Ache geplant

Beitragvon Werbe » 04.09.2013, 11:08

Hallo,
ich hoffe, dass sich der Fischereiverein durchsetzen kann, denn es wäre wirklich schade, wenn die (von mir oft und gern befischte) Strecke dem Grüne-Energie-Subventionswahnsinn zum Opfer fiele.
(Es ist mir ohnehin ein Rätsel, das "saubere" Energie im Volk der Bedenkenträger so gut ankommt, obwohl sie mit der Zerstörung von Flusslandschaften, der "Verspargelung" intakter Landschaften und der Vermaisung der Landwirtschaft einhergeht.)
Aber ich fürchte, dass wir uns in Bezug auf Wasserkraft mittelfristig mit der hochgradigen Irrrationalität diverser Energiewenden und dem vorauseilenden Gehorsam auch konservativer Politiker abfinden müssen.

Gruß
Werner
Werbe
 


Zurück zu Natur & Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste