Beringung Hechtrute

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Beringung Hechtrute

Beitragvon Jonas199 » 28.02.2016, 18:14

Hallo liebe Gemeinde,

ich will mir eine Hechtfliegenrute mit einem Blank von CTS (Affinity X, 9'0, #10) aufbauen und bin mir nicht ganz sicher bezüglich der Beringung. Gedacht hatte ich mir die Ringe von Sage (Schlangen- sowie Leitringe) zu nehmen. Ich würde gerne einen 20iger und 16ner Leitring nehmen, dann mit 2 8er, 3 7,5er, und 3 7ner Schlangenringen weitermachen.

Meine Frage wäre jetzt, was ihr zu dem Sprung von 16ner Leitring auf 8er Schlangenring meint? Ist das ein bisschen zu krass?

Danke schon einmal im voraus!

Liebe Grüße
Jonas
Jonas199
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.02.2016, 07:35
Wohnort: Ravensburg
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 5 mal

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste