Brunner Taper

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Brunner Taper

Beitragvon Maggov » 20.04.2017, 14:58

Harald Langer hat geschrieben:
Da fällt mir ein.

Ich habe gerade meine Lackierstation neu aufgebaut. Ich hätte ein isoliertes, beheiztes Lackrohr samt Heizung abzugeben.
Alles NIRO, inneres Lackrohr Durchmesser 40mm, Lange 150 cm, äußeres Rohr Durchmesser 82mm. Dazwischen Heizung und Isolierung.

Bei Interesse kann ich ja einmal ein Foto machen.

LG Harald


Servus Harald,

stell das doch in dem Anzeigenthread ein - dort wird es sicherlich leichter gefunden. Ich kann mir gut vorstellen dass das für den Einen oder Anderen hier im Forum ein verlockendes Angebot ist.

LG

Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 5096
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 203 mal
"Danke" bekommen: 260 mal

Re: Brunner Taper

Beitragvon Harald Langer » 20.04.2017, 16:08

Servus.
Hast recht, gute Idee. Werde dazu aber zuerst Fotos machen.

LG H.
Liebe Grüße aus Gablitz - Harald.
Harald Langer
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.03.2011, 07:49
Wohnort: A-3003 Gablitz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Vorherige

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron