Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Schusskopp » 28.02.2019, 10:00

Sers zusammen,

für einen Liebhaber von klassischen Ruten und Olivenholz habe ich eine Nymphing Rute aufgebaut.

Basis ist der Taniwha Rodworks TTX 10-4 Blank in dark green matt (10´Klasse 4)

Beringt mit 10+1 Seaguide Snakes und Titan Stripper

Rollenhalter ist ein UL 3 mit selbstgedrehtem Olivenholz und passender Endkappe

Winding Check ebenso aus dem gleichen Olivenholz selbst gedreht

Garn Pacbay evergreen mit goldenen Abschlüssen

Die erste Zierwicklung nach dem Hakenhalter makiert 35cm Fischlänge ab Griffende

Decal wie gehabt mit Thermotransfer

Falls Fragen zur Blankcharakteristik kommen, da kann ich leider nur "trockene" Empfindung mitteilen... ist kein Wabbelstock, harmonische Biegekurve mit einer für Wasserwürfe optimalen Aktion...

Ich denke ich werde bald Feedback bekommen... in Bayern ist ja am 1. März Schonzeitende...

Bild

Bild

Bild

TL

Marc
Schusskopp
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.07.2017, 15:34
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon river-phantom » 28.02.2019, 10:45

Guten Morgen Marc,

eine sehr schöne Rute. Schöne Farbwahl und sehr sauber aufgebaut. Gefällt mir ausnehmend gut.
Danke fürs zeigen.
river-phantom
 

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Olaf Kurth » 28.02.2019, 18:35

Eine sehr schöne Rute, lieber Marc,

harmonische Farbwahl, sehr gut verarbeitet. Sie wird mit Sicherheit ein treuer Begleiter am Wasser!

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3470
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 278 mal
"Danke" bekommen: 298 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon idefix » 01.03.2019, 03:21

Hallo,
die Rute ist wirklich wunderschön anzusehen und Tip Top verarbeitet :!:
Hast du den Spacer lackiert od. poliert ?

lG
Markus
idefix
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2006, 20:00
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Schusskopp » 01.03.2019, 08:19

Hallo und Danke für die Blumen...

Das Rollerhalter Insert, die Endkappe und auch den Winding check aus Holz habe ich nach dem Drechseln und feinschleifen mit CA Kleber in mehreren Schichten versiegelt und dann mit 1400 -12000 hochpoliert... das sieht dann fast wie Glas aus...

Bild

Hier an nem anderen Rollerhalter mit Maser Birke sieht man das auch ganz gut wie hochglänzend das wird

Bild

VG

Marc
Schusskopp
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.07.2017, 15:34
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Hardy » 01.03.2019, 15:01

moin,

die Rute ist ja fast british racing green! Da kenn ich mich aus. 8)
Saubere Arbeit!

btw, wenn ich den Birkenholzspacer so sehe: hättest du nicht Lust, die Felgen meines kgR mal auf Hochglanz zu polieren? :mrgreen:

Groetjes
Hardy
We can't stop here, this is bat country...
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.01.2019, 12:56
Wohnort: Nassau/Nordschweiz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Olaf Kurth » 01.03.2019, 16:06

ein-geschätzter-Angelfreund hat geschrieben:
btw, wenn ich den Birkenholzspacer so sehe: hättest du nicht Lust, die Felgen meines kgR (kack-grüne-Rostlaube) mal auf Hochglanz zu polieren?


Sorry Hardy,

bei dieser Vorlage konnte ich nicht anders........
Du legst mir den Ball direkt auf den Elf-Meter-Punkt, es ist einfach über mich gekommen...... :shock: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße übern Berg,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3470
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 278 mal
"Danke" bekommen: 298 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Hardy » 01.03.2019, 16:26

Mein lieber Herr Moderator!

Ich sehe es dir generös nach, weil ich weiß, dass du dies mit dem tränengefüllten Augen des Gummikuhtreibers überhaupt nicht beurteilen kannst. Mit einer Gummikuh am Hacken bist du eh bestraft genug.
Aber wir zerlabern gerade den schönen Rutenfred. Nicht das der Zorn des Moderatorenteams auch auf uns fällt und wir die nächsten Mr. "X" werden... :shock:

Groetjes
Hardy
We can't stop here, this is bat country...
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.01.2019, 12:56
Wohnort: Nassau/Nordschweiz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Creek Nymph 10‘ #4 Classic built

Beitragvon Magellan » 01.03.2019, 17:03

Hallo Marc

Sehr schön, klassisch minimalistisch (hochwertig) aufgebaut!
Gruss
Heiko
Patagonia, what else?
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 115
Registriert: 20.01.2019, 15:43
Wohnort: Concordia Argentinien
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 20 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste