Gudebrod 340 A

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Gudebrod 340 A

Beitragvon saltyfly2010 » 16.03.2018, 00:11

Hallo Zusammen,

meine Z-Axis möchte einen neuen Ring und ich komme nirgends an das notwendige Bindegarn: Gudebrod 340 A.
Hat noch jemand eine Spule/Reste davon liegen oder kann wer eine gute Alternative empfehlen?

Vorausdank!

Volker
saltyfly2010
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.07.2010, 21:33
Wohnort: Köln
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Gudebrod 340 A

Beitragvon clutch » 16.03.2018, 14:46

Servus!
Alternativen sind: Prowrap 722 (Almond) bzw. Fishhawk 340 (Old Gold)
Auf den Farbtabellen von Prowrap werden oft auch die vergleichbaren Gudebrod Farben angegeben - das ist der kleine Zahlencode
in der 2. Zeile, der mit G... anfängt.
Grüße
Christian
clutch
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.04.2011, 14:06
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 4 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron