Hilfe bei Dickerson Taper

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Hilfe bei Dickerson Taper

Beitragvon Samotti » 25.06.2018, 20:01

Hallo in die Runde
ich würde mir gerne für die laufende Saison noch eine kürze stramme Rute für die Küste bauen. Ich habe viel über die Dickerson 8015GS gelesen und würde mir gerne ein eigenes Bild von dem Taper machen. Leider habe ich keine verlässliche Quelle fürs Taper finden können. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
Vielen dank
Liebe Grüße
Moritz
Samotti
 
Beiträge: 48
Registriert: 15.05.2013, 22:59
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Hilfe bei Dickerson Taper

Beitragvon AlexX!! » 27.06.2018, 20:55

hi Moritz,

du hast eine PN

Gruß
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 531
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 210 mal
"Danke" bekommen: 108 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste