Hilfe zu Dan Craft Blanks

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Hilfe zu Dan Craft Blanks

Beitragvon Dirkyharry » 19.03.2017, 17:00

Hallo. Hier eine kleine Vorgeschichte zu unserer Misere. Vor ca. 7 Jahren bauten wir unsere Ruten auf Five rivers Blanks von Dan Craft auf. Gekauft hatten wir diese bei Red tac flyfishing (Stefan Scherf in Wuppertal). Geniale Ruten. Bis bei einer unserer Ruten das Spitzenteil brach. Leider hat Herr Scherf sein Geschäft aufgegeben und alle Ersatzteile sollten nun von Saxonia Flyfishing bezogen werden können. Leider kommt keinerlei Reaktion auf unseren Hilferuf!
Nun unsere Frage. Wo könnte man Ersatzteile beziehen? Dan Craft in Amerika hat sie auch nicht mehr in seinem Shop. Hat jemand eine Idee?
Man lebt nur einmal.
Benutzeravatar
Dirkyharry
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.07.2007, 12:18
Wohnort: Tambach-Dietharz / Thüringen
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Hilfe zu Dan Craft Blanks

Beitragvon dr-d » 19.03.2017, 17:19

hallo,


hatte den gleichen zirkus vor ca 2 -3 jahren schon.dan machte dann dem deutschen
distributor klar,wie der rep.-ersatz zu liefern war...
seither scheint irgendwann "schicht im schacht" eingekehrt zu sein.schade!!


grüsse


thomas
dr-d
 
Beiträge: 107
Registriert: 16.12.2016, 18:46
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Hilfe zu Dan Craft Blanks

Beitragvon sepp73 » 20.03.2017, 15:34

In Sachen Dan-Craft kann ich leider nicht weiterhelfen, sollten aber alle Stricke reissen und kein Ersatzteil mehr aufzutreiben sein, wäre höchstens über eine Reparatur nachzudenken. Dazu kann mittels eines eingeklebten Zapfens das Spitzenteil evtl. wieder hergestellt werden, ohne dass es zu einer sonderlichen Aktionsveränderung kommt. Eine weitere Variante wäre das einspleissen einer Voll-Carbon Spitze alá Soliditp von Theo Matschewski. Guckst du mal hier: http://www.solitip.de/
Gruss, Sepp
sepp73
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.10.2014, 14:29
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 5 mal

Re: Hilfe zu Dan Craft Blanks

Beitragvon Kanne » 20.03.2017, 19:35

Hallo,

ich habe vor einigen Jahren von saxony flyfishing mal eine Ersatzspitze für meine FTL 904-6 #4 recht schnell, wenn auch nicht ganz billig, bekommen. Hatte damals telefoniert. Auch wenn der Service leider nicht mehr so gut war wie bei Stefan Scherf, funktioniert hat es allemal. Die Telefonnummer von Herrn Bretschneider findest Du hier http://www.saxony-flyfishing.de/Impressum.htm Vielleicht hilft es ja da Abends mal anzurufen.

Beste Grüße, Lutz
Kanne
 
Beiträge: 339
Registriert: 30.01.2007, 12:33
Wohnort: Sachsen
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: Hilfe zu Dan Craft Blanks

Beitragvon watfischer » 30.03.2017, 23:53

Bin auch ein Freund der DanCraft Blanks. Eigenwillig, aber man mag sie oder hasst sie ;-)
Maile mal was Du genau suchst. Habe noch den ein oder anderen Blank im Schrank stehen.
Habe meist Glückund meine Ruten halten sehr lange.

Gruß
Guido
watfischer
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.11.2006, 18:58
Wohnort: Düsseldorf
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste