Oyster Bamboo Rods

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Oyster Bamboo Rods

Beitragvon fly fish one » 11.10.2018, 18:29

Ihr werdet es vermutlich alle kennen:
http://oysterbamboo.com/bamboo-fly-rods.html

Rutenbaukunstwerk, muss man wohl sagen. Ich stieß bei der Suche nach Gravuren auf die Firma. Die machen es dann wirklich einmalig. Auf der HP sind Bilder zu sehen wie der Typ graviert. Ich kann nur sagen, dass ich das selber mal mit einem Dremelgravierer (nicht die eigentliche Dremel, sondern extra dafür vorgesehen) versucht habe - weinerliche Ergebnisse! Es braucht so lange Übung, um das in dieser Vollendung zu schaffen, dass mir bei diesem Anblick wieder mal die Kinnlade auf den Boden schlägt.

Frank - Kohlefaserfreak, aber das ist einfach nur grandios
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 1214
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 234 mal
"Danke" bekommen: 176 mal

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste