Ruten-Schaufenster

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon piscator » 30.10.2011, 10:25

Guten Morgen , Danke für den Magic Star, ziemlich cool, muss ich wohl auch mal machen. TL, Jürgen
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 822
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 153 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon MichaelN » 08.12.2011, 17:03

Servus zusammen,

ich möchte euch meine neue Gespließte vorstellen.
Hab sie aus dunkel geflämmten und blonden Spleißen hohl aufgebaut. Wieder 3-teilig, mit Bambushülsen und goldenen Ringen.
Diesmal ne 8ft Klasse 5 mit relativ flotter Aktion. Als Ringwicklung hab ich Nylon "golden Rod" verwendet.
Der Rollenhalter ist aus Zebrano mit Messingbeschlägen.


Bild
Bild
Bild


Grüße, Michael
Enjoy the time to fish, because time is valuable.
Benutzeravatar
MichaelN
 
Beiträge: 551
Registriert: 09.08.2007, 17:06
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon piscator » 08.12.2011, 20:55

Hi Michael, endlich mal wieder was zu bestaunen, sieht klasse aus. Welches Taper hast du genommen um eine schnelle 8ft Rute zu bauen? Jürgen
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 822
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 153 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon MichaelN » 08.12.2011, 21:37

Servus Jürgen,

danke.
Leider ists hier wohl um den Rutenbau etwas ruhig geworden.

Zum Taper, es war mal eins der Dickerson's, das ich dahingehend verändert hab, dass es noch etwas schneller daherkommt.
Außerdem musste ich den Swell der Hülsen und den Buttswell mit einrechnen.
Wirft sich jedenfalls klasse mit meiner alten 5er WF.

Grüße, Michael
Enjoy the time to fish, because time is valuable.
Benutzeravatar
MichaelN
 
Beiträge: 551
Registriert: 09.08.2007, 17:06
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon piscator » 08.12.2011, 22:35

Danke für die Info, da hab ich auch was ähnliches auf Halde -- soll verdreht werden -- wird aber noch ein büschen dauern. Jürgen
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 822
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 153 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon MichaelN » 11.12.2011, 20:09

Servus Jürgen,

gern geschehen.

Verdrehen...das hab ich mir bisher noch nicht getraut. Gib mal Erfahrungen durch. Wär mal interessant
Bin gerade dabei, meine letzte für dieses Jahr zu fertigen...ne 6ft 1-2er . Spielzeug halt ;-)
Dann werd ich versuchen, mir ne Fliegendose aus den Resten zu bauen.

Grüße, Michael
Enjoy the time to fish, because time is valuable.
Benutzeravatar
MichaelN
 
Beiträge: 551
Registriert: 09.08.2007, 17:06
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon AlexX!! » 13.12.2011, 16:43

Hi Leute,

nicht so Exklusiv, wie die Vorposter, bin dennoch stolz auf mein zweites Baby :)

Batson RX7 IF662 ( 6'6 #2)

Bambus kommt.... irgendwann :)
Dateianhänge
384069_269483846433603_100001159703739_700276_1301724684_n.jpg
384069_269483846433603_100001159703739_700276_1301724684_n.jpg (147.48 KiB) 718-mal betrachtet
392645_269484319766889_100001159703739_700278_474319464_n.jpg
392645_269484319766889_100001159703739_700278_474319464_n.jpg (91.07 KiB) 1401-mal betrachtet
382740_269485406433447_100001159703739_700281_616176159_n.jpg
382740_269485406433447_100001159703739_700281_616176159_n.jpg (99.52 KiB) 1401-mal betrachtet
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr"
(by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 483
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 179 mal
"Danke" bekommen: 76 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon Royal Coachman » 13.12.2011, 16:53

Gratulation, die sieht sehr gut aus.

mfrg
RC
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Royal Coachman
 
Beiträge: 2297
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Anthering b. Salzburg
"Danke" gegeben: 71 mal
"Danke" bekommen: 158 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon MichaelN » 13.12.2011, 19:18

Servus Alex,


nice, very nice.
Mach mal weiter so, klasse.

Grüße, Michael
Enjoy the time to fish, because time is valuable.
Benutzeravatar
MichaelN
 
Beiträge: 551
Registriert: 09.08.2007, 17:06
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon MichaelN » 19.12.2011, 18:12

Servus zusammen,

so, nun hab ich die vorerst letzte Rute für dieses Jahr / diesen Winter aus dem Trockenschrank geholt.
Diesmal handelt es sich um eine 6,2 ft Klasse 1/2. Den Blank hab ich spiralförmig geflämmt.
Die Ringe wurden mit schwarz/orangener Seide gewickelt und mit Seide in bernstein abgesetzt. Spacer ist aus gefärbter Buche.
Die Beschläge und Hülse (SuperZ 9/64 ) sind aus Neusilber gefertigt.
Spitzendurchmesser am Spitzenring beträgt 1,3 mm Fläche zu Fläche. Die Aktion ist relativ Spritzig.
Ohne Wind lässt sie noch knapp 10m Schnur werfen.

Bild
Bild
Bild

Hoffe, sie gefällt euch.

Grüße, Michael
Enjoy the time to fish, because time is valuable.
Benutzeravatar
MichaelN
 
Beiträge: 551
Registriert: 09.08.2007, 17:06
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon derflow » 19.12.2011, 18:21

Trout-Gizmo hat geschrieben:
Hoffe, sie gefällt euch.

Grüße, Michael


Also meinen Segen hast Du :D .
Gruß

Florian

zwei Hände sind besser als eine :-)
derflow
 
Beiträge: 766
Registriert: 11.09.2008, 09:08
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 27 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon tea stick » 17.01.2012, 14:00

Sehr schönes Stöckchen,
lieber Michael,
das Du da gebaut hast. Kompliment!
Mir gefällt die unregelmäßige Flämmung sehr gut.
Aber meinst Du nicht, daß Du mal Deine Werkstatt ausfegen solltest; die Späne scheinen sich ja schon bis Oberkante Werkbank zu stapeln...

Ich bin schon wieder auf Tapersuche nach einer für die Florida Flats geeigneten Einhand 9' #9; hat einer vielleicht eine hinreißende Idee?

Grüße

vom Freimut
TL!
Benutzeravatar
tea stick
 
Beiträge: 726
Registriert: 10.01.2009, 00:06
Wohnort: an der Nahe
"Danke" gegeben: 35 mal
"Danke" bekommen: 81 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon eod-iedd » 17.01.2012, 15:30

Hallo Michael!

Hut ab.
Gefällt mir ausgesprochen Gut deine
neuestes Kind welches auf der Hobelbank
gezeugt wurde.

LG/Herbert
Benutzeravatar
eod-iedd
 
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2010, 19:19
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Ruten-Schaufenster

Beitragvon Michael. » 18.01.2012, 16:37

Hallo liebe Rutenbauer,

damit uns dieser riesig groß gewordene Thread über sage und schreibe mittlerweile 27 Seiten nicht die Datenbank zersprengt, schließe ich nun Teil 1.

Bitte macht mit dem nächsten Beitrag einen neuen Thread, z.B. "Ruten-Schaufenster Teil 2" auf.

Danke & Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6601
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 161 mal
"Danke" bekommen: 518 mal

Vorherige

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste