Ruten-Schaufenster (Teil 2)

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Ruten-Schaufenster (Teil 2)

Beitragvon fly fish one » 22.07.2017, 20:46

Ich bin da mit der Komposition der Gläser zum Getränk nicht so'n Fetischist (meine Gummipuppe dagegen, ich kann Euch sagen!) und finde das Glas einfach nur schön Hardy! Ich empfinde leider keine solche Leidenschaft für das Lebenselexir, bewundere aber stets die Vielfalt und Hingabe.


Dein Frank - laßt es Euch mit Freude durch die Kehle rinnen
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 679
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 114 mal
"Danke" bekommen: 98 mal

Vorherige

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste