RX6 Spay und Switch Ruten Blanks

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

RX6 Spay und Switch Ruten Blanks

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 16.09.2016, 19:33

Hallo!
Wer kann mir helfen?
Ich suche einen Spay und einen Switchruten Blank von Batson RX6 in Blau. CMW und Weiler haben Diese nicht und ich würd mal gerne wissen wollen, wo man in der EU noch Blanks von Batson bekommen könnte.
Vielleicht hat jemand von Euch noch einige passende Vorschläge bereit.
Danke.
Robby Vogtlandsalmon63.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 463
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 68 mal

Re: RX6 Spay und Switch Ruten Blanks

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 17.09.2016, 15:40

hallo!
Hat wirklich keiner eine Idee?
Vogtlandsalmon63.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 463
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 68 mal

Re: RX6 Spay und Switch Ruten Blanks

Beitragvon sepp73 » 25.11.2016, 10:42

Naja, wenns nicht unbedingt das originale Blau sein muss, ich habe schon diverse Blanks beim Autolackierer meines Vertrauens entsprechend meinen Wünschen einfärben lassen.
Der schleift die Blanks fein ab und lackiert diese perfekt, so gut bringt man es selber nicht hin, noch dazu braucht der ab und an ne Rutenreparatur, drum macht der das meist umsonst.
Ohne Beziehungen zu einem Lackierbetrieb wird's natürlicg schwierig...
Die original-blauen Batson-Blanks sind hier eher schwer zu kriegen, hast du bei Christian (CMW) schon mal angerufen? Evtl. kann der so nen Blank bei der nächsten Order mitbestellen...
Gruss, Sepp
sepp73
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2014, 14:29
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 5 mal

Re: RX6 Spay und Switch Ruten Blanks

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 25.11.2016, 16:59

Hallo Sepp!
Bei CMW hab ich auch schon angerufen und gefragt. Außer das die von mir gewünschte Rutengröße nicht vorrätig ist und nur die im Onlinegeschäft angebotenen Blanks da sind, hab ich eine kurze und relativ abweisende Antwort erhalten.Auch kein Anschein von Kundenfreundlichkeit und Angebot zur Beschaffung. Die letzte Option wäre auch der Autolackierer, aber ich weiß nicht, wie der Lack sich nach längerem Gebrauch auf dem Blank verhält.
Gruß
Robby Vogtlandsalmon63.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 463
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 68 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste