Saphir --- Bambus in blond und blau

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon piscator » 16.03.2020, 17:51

Bambusruten kommen ja meist in konventionellem Design daher -- da dominiert rentnerbeige, braun und neuerdings auch transparent -- aber blau?? Aber ich bin ja aufgeschlossen und die Kombination blond/blau/silber könnte ja eigentlich ziemlich gut aussehen. Hier kommt sie also die "Saphir" getauft mit einer passenden Kreation, Saphir Lagoon.

Bild

Dies ist ein Rütchen für den kleinen Bach in 7# Länge und gebaut für eine #3-4 Schnur. Seidenwicklungen in transparent 'Royal Blue' mit passendem Achat Ring, REC Nickel Silber Hülse und Snake Brand Schlangenringe. Hier ein paar Detailbilder:
Bild
Bild
Bild
Bild

Rollenhalter mit Olivenholz Spacer Crosscut und Nickelsiber Endkappe --- und ordentlich Mojo

Also ich find die ja schick -- Petri
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 914
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Cowie » 16.03.2020, 19:23

Eine wundervolle Arbeit und toll in Szene gesetzt, danke Jürgen! =D> =D> =D>
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 196
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 401 mal
"Danke" bekommen: 175 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Kudu » 16.03.2020, 21:53

Sehr schöne Arbeit.

Wenn sie sich so wirft wie sie aussieht.....

VG Andreas
Kudu
 
Beiträge: 231
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 43 mal
"Danke" bekommen: 92 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon AlexX!! » 16.03.2020, 22:58

Wie immer ein leckeres Rütchen.

fast die gleiche Seide hab ich neulich in meinen Fundus aufgenommen. :-)

da kann man nur neidvoll den Hut ziehen.

toll..

beste Grüße
Alex
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 589
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 240 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Henning60 » 16.03.2020, 23:01

Jürgen, die ist echt klasse geworden....
sowas darf man ein Meisterstück nennen... =D>

TL, Henning
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 306
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 534 mal
"Danke" bekommen: 268 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Henning60 » 17.03.2020, 17:27

Hallo alle,

seit heute bin ich der stolze Besitzer dieser Schönheit....hab sie zum allerersten Mal in der Hand gehalten...
ich kann nur sagen, dass es mir unter die Haut geht.
Jürgen hat mir damit einen lang gehegten Wunsch erfüllt, und das mit Bravour.
Es ist ein tolles Gefühl an der Entstehung der eigenen Wunschrute dabei zu sein, jeden Schritt zu verfolgen und sich zu freuen....
ich habe es mal mit dem "Vater werden" verglichen....anders kann man es nicht beschreiben.
Jetzt ist sie da.....und natürlich ging es auch gleich in den Garten....

Und die Rute erfüllt auch werferisch genau die gewünschten Eigenschaften....
Eine 3er DT war okay...so ab 8 Metern hat es richtig Spass gemacht und mehr und mehr war auch kein Thema..
keine Zugunterstützung, nix... 10 Meter in der Luft halten ist kein Thema
dann eine WF 3...... =D> braucht man nicht schreiben...läuft :mrgreen:

Nochmal herzlichen Dank Jürgen, morgen bekommt sie eine eigene Rolle...und eine Schnur wohl auch...
die Rute passt...und schreit nach dem Bach..

Grüsse und TL, Henning

jetzt muss ich mal das Dauergrinsen aus meinem Gesicht kriegen
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 306
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 534 mal
"Danke" bekommen: 268 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Cowie » 17.03.2020, 18:28

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Stock, Henning! =D> =D>

...und allzeit eine stramme Leine... (was für ein Röllchen soll es denn werden, die abgebildete S-Handle wäre ja genau mein Geschmack :wink: )?
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 196
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 401 mal
"Danke" bekommen: 175 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Henning60 » 17.03.2020, 19:20

Hallo Wolfgang,
danke schön...
natürlich kommt eine S-Handle dran...geplant ist ein Modell von Fine Arts Flyfishing….dann natürlich auch eine Seidenschnur :D
da die aber mit Gravur doch eine ziemliche Lieferzeit hat, werde ich morgen eine Vosseler Classic erwerben, auch S-Handle...
Die soll dann später auf meine andere Bambusrute, die braucht mehr Gegengewicht.
Die Fine Arts ist deutlich leichter und in verschieden Ausführungen zu haben.
Und ....ich freue mich wie Oskar :P
TL, Henning
Zuletzt geändert von Henning60 am 17.03.2020, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 306
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 534 mal
"Danke" bekommen: 268 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Gollom » 17.03.2020, 20:18

Es ist schön zu sehen ( o. zu lesen) dass es noch Menschen gibt die sich an Dingen erfreuen können und sie nicht als selbstverständlich erachten.
Ich freue mich für dich als wäre es mein Stöckchen.

Außerdem großen Respekt für die handwerkliche Leistung des Erbauers !

Gruß Thomas
Gollom
 
Beiträge: 248
Registriert: 07.01.2018, 16:59
"Danke" gegeben: 416 mal
"Danke" bekommen: 586 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Steff-Peff » 18.03.2020, 07:31

Sehr schönes Stöckchen, viel Freude damit und allzeit TL.
Gruß
Steff
Benutzeravatar
Steff-Peff
 
Beiträge: 274
Registriert: 22.11.2009, 16:52
Wohnort: Lohr, Stadtteil
"Danke" gegeben: 172 mal
"Danke" bekommen: 155 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon AlexX!! » 18.03.2020, 10:55

... Seh ich jetzt erst..

was hast du für einen Rollenhalter verwendet?

LG
Alex
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 589
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 240 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon piscator » 18.03.2020, 15:24

Danke für das Lob und viel Petri mit der 'Saphir'. Der Rollenhalter ist ein Drehteil aus NickelSilber und der Spacer ist gedreht und gefräst -- quer zur Maserung des Olivenholzes. Jürgen
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 914
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Royal Coachman » 18.03.2020, 20:55

Hallo Freunde!

Ich habe auch so eine in blond/blau von PHP und durch Zufall bin ich auf die Pall Mall von Hardy gestoßen, eine Rolle in "midnightblue".

Hab derzeit leider kein Foto, kommt aber demnächst.

tight lines
RC
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Royal Coachman
 
Beiträge: 2479
Registriert: 28.09.2006, 20:06
Wohnort: Oberhausen in Obb.
"Danke" gegeben: 103 mal
"Danke" bekommen: 229 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Joosti » 18.03.2020, 21:04

Henning60 hat geschrieben:Hallo Wolfgang,
werde ich morgen eine Vosseler Classic erwerben


Hi Henning,

hab ich was verpasst oder meinst du die Vosseler Passion ?
Ne Classic Serie von Vosseler wäre mir neu.
Wenn Ersteres, dann Glückwunsch zur Wahl, ist ein sehr schickes Teil :wink: und sooo leicht finde ich die gar nicht.

Einziger Kritikpunkt meinerseits an der in Szene gesetzten Rute ist der Gin!
Da jibbet Besseres. :badgrin:.


TL Joosti
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Benutzeravatar
Joosti
 
Beiträge: 323
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Bad Salzungen
"Danke" gegeben: 27 mal
"Danke" bekommen: 43 mal

Re: Saphir --- Bambus in blond und blau

Beitragvon Henning60 » 18.03.2020, 21:35

Hallo Joosti….
natürlich Vosseler Passion....Asche auf mein Haupt :shock:
habe zuuu viel bei den Rollen gestöbert..
meine Taufe war allerdings mit Single Malt...Glen Moray 16

nach der Hardy Rolle muss ich mal forschen....Midnight blue hört sich gut an
TL, Henning
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 306
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 534 mal
"Danke" bekommen: 268 mal

Nächste

Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste