Tonkinrohr, wo gibts kleinere Mengen?

Hier treffen sich die wahren Handwerker unserer Zunft. Gibt es eine schönere Fischerei, als mit einer Selbstgebauten - ob nun Gespließte, Kohlefaserrute oder Eigenbaurolle? Geizt nicht mit Euren Ratschlägen.

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Tonkinrohr, wo gibts kleinere Mengen?

Beitragvon sepp73 » 10.03.2017, 08:45

Hallo!
Nach gut 15 Jahren semiprofessionellem "Rutenaufbau" bin ich nun endlich so weit, dass ich mich mit dem Thema "Gespließten- bzw. Rutenbau" mal etwas näher befassen will. Hab mir schon mal den großen Garrison/Carmichel zugelegt und werde mir nach und nach die nötigen Gerätschaften beschaffen bzw. anfertigen. Für meine ersten Gehversuche suche ich aber noch eine Bezugsquelle für kleinere Mengen brauchbarem Bambusrohr, dazu konnte ich im Netz nichts passendes finden.
Wäre schön, wenn ich hier den einen oder anderen Tipp dazu erhalten könnte.
Gruss, Sepp
sepp73
 
Beiträge: 22
Registriert: 29.10.2014, 13:29
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Tonkinrohr, wo gibts kleinere Mengen?

Beitragvon AlexX!! » 10.03.2017, 11:35

Hallo Sepp,

die Kollegen von Springforelle hatten im Winter hier einen Aufruf zu einer Sammelbestellung,

partner-f27653/tonkin-fuer-bambusrutenbauer-in-europa-t272383.html

vielleicht meldest du dich mal dort, evtl können die dir weiter helfen.
Ich meine die können ständig liefern, Mindestabnahme ect. kann ich aber nicht sagen.

Gruß
Alex
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr"
(by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 428
Registriert: 24.08.2010, 13:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Tonkinrohr, wo gibts kleinere Mengen?

Beitragvon sepp73 » 10.03.2017, 12:17

Servus Alex,
Danke für den Tipp, die Anzeige hatte ich vor einiger Zeit schon mal gesehen aber blöderweise nicht wieder gefunden. Ich hab jetzt an Springforelle mal ne kurze Anfrage geschickt, hoffe dass das klappt.
Gruss, Sepp
sepp73
 
Beiträge: 22
Registriert: 29.10.2014, 13:29
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Tonkinrohr, wo gibts kleinere Mengen?

Beitragvon Joerg Giersbach » 11.03.2017, 21:07

Hallo Sepp,
du hast eine PN.
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1034
Registriert: 28.09.2006, 11:41
Wohnort: Am Wasser
"Danke" gegeben: 53 mal
"Danke" bekommen: 44 mal


Zurück zu Ruten- und Rollenbau selbst gemacht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast