"Ich melde mich dann, wie es war..." FF in Montanas Süden

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

"Ich melde mich dann, wie es war..." FF in Montanas Süden

Beitragvon Noatak » 18.02.2018, 21:49

Hallo

auf meine Frage nach ein paar Informationen und Tipps über Flyfishing in Montana habe ich letztes Jahr hier einige Tipps erhalten (als PM). Und am Ende schreiben alle "... melde dich dann, wie es war".
Dem möchte ich hier nachkommen. In meinem Blog habe ich Eindrücke und Möglichkeiten niedergeschrieben, was man in der schönen Region nördlich des Yellowstone N.P. erleben kann. Es ist eher ein Bericht über mehrtägige Wandertouren. Die Fliegenrute war immer dabei, und ich konnte sie fleissig brauchen. Wer Lust hat, etwas über meine Eindrücke zu lesen / schauen:

https://hansmetzler.me/2018/02/hiking-the-beartooths/

PS: Ich habe verzichtet, Texte aus dem Blog hier reinzukopieren. Zudem hat es auch einige Bilder dabei. Wer mag, viel Spass.
Ich habe so zumindest Wort gehalten und geschrieben "wie es denn war".

Grüsse, Hans
Benutzeravatar
Noatak
 
Beiträge: 68
Registriert: 31.03.2013, 09:49
Wohnort: Schweiz (Bodensee Region)
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 20 mal

Re: "Ich melde mich dann, wie es war..." FF in Montanas Süde

Beitragvon Hans. » 19.02.2018, 11:22

Hallo Namensvetter,

danke für den ausführlichen Bericht und die Fotos. Man hört ja selten etwas aus dieser Ecke. Und es bewahrheitet sich also auch dort: Lauf ein Stündchen und die Welt gehört Dir ;)

Viele Grüße
Hans
Zuletzt geändert von Hans. am 19.02.2018, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1494
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: "Ich melde mich dann, wie es war..." FF in Montanas Süde

Beitragvon urs.wehrli » 19.02.2018, 17:06

Toller Bericht Hans! Vielen Dank für die Arbeit!

Lg Urs
flyfishing stories, floattrips & more: floaters.ch
Benutzeravatar
urs.wehrli
 
Beiträge: 189
Registriert: 23.01.2007, 12:59
Wohnort: Worb, Schweiz
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 17 mal

Re: "Ich melde mich dann, wie es war..." FF in Montanas Süde

Beitragvon piscator » 20.02.2018, 12:53

Moin Hans, vielen Dank für den schönen Bericht -- Montana ist immer eine Reise wert. Jürgen
ride the snake (JM)
Benutzeravatar
piscator
 
Beiträge: 851
Registriert: 25.01.2008, 10:28
Wohnort: Kiel
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 160 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste