Eine Woche Fliegenfischen pur

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Eine Woche Fliegenfischen pur

Beitragvon Werner » 15.03.2004, 19:37

Hallo, alle reiseerfahrenen Fliegenfischer,
ich suche eine Woche Fliegenfischen pur Ende Juli oder Anfang August in Deutschland, Österreich oder Dänemark.
Ich möchte gern irgendwo im Gasthof oder Hotel wohnen und mit nichts etwas zu tun haben, vollkommen abschalten und von morgens bis abends Fliegenfischen an einem "brauchbaren" Gewässer

Ich möchte mich nicht auf die "bunten" Versprechungen der kommerziellen Anbieter allein verlassen und würde mich freuen, wenn mir jemand-egal wo- da aus eigener Erfahrung einen Hinweis geben könnte.

Gruß
Werner
Werner
 

Beitragvon klak1 » 16.03.2004, 23:45

tja, wenn du mich fragst, rat ich dir am ehensten zu slowenien:
radovna, sava bohinjka, krka, unec, idrijca - und wenn`s sein muss, auch die einst weltberühmte soca. nicht billig, geb ich zu, aber top.
am bohinj-see (wocheiner see) kann man ganz nett wohnen; und in der eu - stell dir vor - bist du zu deiner reisezeit auch schon.
alternativ: niederösterreich: mit ybbs, ysper, grosse und kleine erlauf, schwarza...etc. und vielleicht mal ein ausflug ins waldviertel, um sich einen hecht oder karpfen mit der flliege zu holen.
klak1
 

Weisser Regen

Beitragvon Haiko » 17.03.2004, 10:05

Hallo Werner!

Ich kann Dir nur
das Fischerstüberl am Weissen Regen
ans Herz legen.

Den Reisebericht vom
Weissen Regen
kann ich nur bestätigen.

Wenn Du genauere Infos brauchst, kannst Du mich gerne anmailen.

Schönen Gruss

Haiko
Haiko
 

Beitragvon roland k » 17.03.2004, 10:08

Die 3 KM Wiesentstrecke von Adele Würfel in Muggendorf Fränkische Schweiz ist auch nicht schlecht. Bei Adele ist grundsätzlich Vollpension und ein nettes Flair. Weitere Infos kann ich dir gerne geben falls gewünscht.

ROland
man muss einfach reden, und kompliziert denken - nicht umgekehrt
Benutzeravatar
roland k
 
Beiträge: 542
Registriert: 28.09.2006, 11:14
Wohnort: Oberfranken
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

@alle

Beitragvon Werner » 17.03.2004, 21:47

Hallo,
erst mal danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben zu antworten. ich werde demnächst mit der -hoffentlich nicht unverschämten- Bitte an euch herantreten, mir auf meiner PN genauere Informationen zu übermitteln.

Gruß Werner:)
Werner
 

@klak1

Beitragvon Falko Herfeld » 18.03.2004, 09:16

Hallo,

also das mit der Ysper ist nicht so ganz dein ernst gewesen oder? Also da mal direkt vorab. Ich war ja vor ein paar Jahren dort und ich kann und möchte darüber nix gutes berichten.

Wenn Du erholung suchst <--- dann jetzt bitte nicht lachen das es aus meinem Munde kommt. Weisser Regen Persion Höcherl. Ich meine für ne Woche ist das sehr gut und Du kannst direkt vom Fenster in den Fluss springen.

Bei der Ysper musste ich mir echt ein lachen verkneifen. Ich meine 100 Meter von der Bahntrasse, 125 Meter von der Schellstrasse 175 Meter von der Donau. Jedes Dampfschiff.....hu hu tuuuuuuuuuuuuuuuuuuut tutttttttttttttttttttttttttttt halle Falko wir wissen das Du da in dem Hotel bist....dazu ein dezentes rata rata rata rate Eisenbahn plus schhhhhhhhhhhhhhh schhhhhhhhhhhhhhh schhhhhhhhhhhh Hup hup hup schuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. Schnellstrasse.

Das Fischwasser selbst ist oberste hardcorre Bachfischer Ninjaanschleichklasse. Ich denke mal als Stabheuschrecke oder so getarnt haste aussichten auf die Fische.

Die Bewirtung, naja also ein Schweizer <---- ein Ninjafischer hatte mir gesagt das es früher besser gewesen sei. Das man bevor die Gäste gekommen sind besetzt hat. Denn wenn Du den Fluss-Bach siehst, stellst Du Dir ernsthaft die Frage wie da fische über 90 cm abwachsen sollen?

Einzig die Natur ist wirklich genial und die Eisbecher von einem Lokal weiter oben am Fluss sind göttlich. Hier habe ich auch meine erste Hornisse gesehen --- oder war es doch ein Hubschrauber.

Hör nochmal nach was derzeit so am weissen Regen läuft. Da sind auch Familien mit Ihren Kindern. Essen ist auch okay und das Frühstück reichhaltig.

Grüsse

Falko
Falko Herfeld
 


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste