Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Beitragvon Olli D » 01.03.2018, 10:13

Hallo,
der Familienurlaub wird wohl dieses Jahr irgendwo zwischen Toulouse,Carcassonne und den Pyrenäen stattfinden. Jetzt brauche ich Tipps zu Gewässern, Lizenzen usw. Da ich noch nie in Frankreich zum Fischen gewesen bin.Brauche ich sowas wie einen Fischereischein? Wo und wie kommt man an Tageskarten, schöne Campingplätze wären auch interressant.
Danke schon mal im Vorraus

Olli
Olli D
 
Beiträge: 402
Registriert: 28.09.2006, 10:52
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Beitragvon CPE » 01.03.2018, 11:24

Hallo Olli,

Eingabe von "Toulouse" oben rechts bring schon ein paar Einträge. Z.B. diesen Link hier: http://www.cfpm-mouche.fr/

Interessanter ist trotzdem, sich mit den Flüssen direkt zu beschäftigen. Wenn man von Andorra (touristische Wüste, also lasst es...) nach Toulouse fährt, fährt man eine Weile an dem Fluß Ariège entlang. Das wäre mein Ding (gewesen, ich war nicht angelnd dort unterwegs).

https://fr.wikipedia.org/wiki/Ariège_(rivière)

Interessantere Orte z.B.: Tarascan-sur-Ariege, Ax-les-Thermes.

Wenn man dann "pecher mouche l'ariège" sucht, kommen doch ein paar tolle Links heraus:

http://ariegemouche.free.fr
http://www.ariege.com/que-faire-en-arie ... -la-truite
https://www.cartedepeche.fr (7 Tage Urlaubsschein Tarascon-sur-Ariege für 32 €)
http://www.fariohauteariege.fr/actualites-p59617.html

Garonne und Canale Du Midi scheint doch eher für Sitzangler geeignet. Die Haute-Garonne könnte ganz oben eher ein Treffer sein. Bei "Peche brochet Haute-Garonne" kommt aber ein YTB-Link mit Hecht-"Fischerei" nach oben, was nicht sehr optimistisch stimmt. Da schaue ich mir lieber die Landschaft an und höre etwas Musette (https://youtu.be/zBjcU94_vZM).

http://www.fede-peche31.com/Cartes_rivieres_1er.php

Wenn man in den Pyrenäen Richtung Perpignan (N116, Sommerreifen und Frühling passen dort oben nicht immer zusammen... ) unterwegs ist, gibt es Mont-Louis zu sehen, aber Richtung Mittelmeer gibt es parallel zu Straße zahlreiche verheißungsvolle Stellen, die ich gerne mal befischen würde. (Olette, Évol am gleichnamigen Flüsschen). Da scheint aber insgesamt eher Regenbogenteichbesatz angesagt zu sein.

http://www.peche-a-la-truite-66.fr/contact.html

Viel Spaß.

TL, Norbert
CPE
 

Re: Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Beitragvon volki » 01.03.2018, 16:38

Wenn es geographisch passt:
auf der französischen Seite der Pyrenäen, von "Le Boulou" aus (Autobahn-Grenzübergang nach Spanien) ist das Tal des TECH. Hier habe ich im oberen Teil, "Fliegen-Fischerei-Revier Grenzen" gesehen.
Ich habe in der Schnelle nur diese Seite zu "Fischen im Tech bei Céret" gefunden:
http://www.peche66.org/en/parcours-p%C3 ... c%C3%A9ret

Beim Entlang fahren habe ich einige Mal gedacht, "Wenn ich jetzt die Rute dabei hätte?" ...............
(Ich bin aus Spanien, über die Pyrenäen bei Coustouges gekommen, und habe den TECH bei Can Partère erreicht.
Wie es allerdings mit Wasserstand im Hochsommer ist, weiss ich nicht)
volki
 
Beiträge: 268
Registriert: 29.09.2006, 00:40
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 40 mal

Re: Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Beitragvon Oli » 03.03.2018, 22:45

Ich weiß natürlich nicht, wie Du dich festlegen willst,
aber ich würde Dir das Gebiet um Mende nahelegen wollen ist nicht ganz sooo weit :smt001
Dort durfte ich als Jugendlicher den Lot mit den Kajak beackern
und mit meiner Gastfamilie einen Zufluß auf Bachforellen
befischen - aber nur weil sie den Besitzer kannten.
Ein Traum von Gegend. Nicht nur zum fischen!
Ich war Jahre später wieder dort, aber nicht zum fischen -

http://uk.ot-mende.fr/explore-france/le ... re/fishing
z.B.
http://camping-tivoli.com/en/
Tight Lines & Tight Loops!
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 36
Registriert: 20.12.2017, 18:18
"Danke" gegeben: 23 mal
"Danke" bekommen: 5 mal

Re: Fischen in den Pyrenäen, Toulouse,Carcassonne

Beitragvon Olli D » 08.03.2018, 17:40

Super,
damit lässt sich schon was anfangen,
vielen Dank.

Olli
Olli D
 
Beiträge: 402
Registriert: 28.09.2006, 10:52
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 2 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste