Fliegenfischen Mai/Juni

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischen Mai/Juni

Beitragvon Johannes Krämer » 14.05.2019, 11:15

Hallo zusammen,

ich benötige nochmal euren Rat.
Ich würde gerne (wie letztes Jahr) Ende Mai für eine Woche losziehen. Diesmal mit einem Kumpel, der bisher noch keine Erfahrungen mit der Fliegenrute gemacht hat.
Daher wäre ein Gewässer toll, in dem auch das Spinnfischen erlaubt ist.
Mir ist leider kein "gutes" Gewässer in der Alpenregion oder woanders bekannt.
Habt ihr da Ideen?

Sind die Alpenflüsse aufgrund des späten Schnees überhaupt schon befischbar?

Viele Grüße

Johannes
Johannes Krämer
 
Beiträge: 680
Registriert: 01.10.2006, 12:57
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 51 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Fliegenfischen Mai/Juni

Beitragvon Norman506 » 14.05.2019, 12:10

Jehova jehova....



also Spinnfischen(ist das auch angeln?) schau dir mal die passer in Südtirol an da gibt es neben der fly only auch eine Kombistrecke... Schick aber i.o hotel sunvies in Schenna super duper sau teuer aber direkt am Wasser Quellenhof ;-) Ansonste ohne Ende pensionen und Hotels in der Gegend.


Tl

Norman

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 289
Registriert: 26.08.2010, 13:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 47 mal

Vorherige

Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste