Hilfe für Schwedenurlaub

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Hilfe für Schwedenurlaub

Beitragvon fishbone » 11.02.2019, 12:55

Hallo zusammen

Ich fahre Ende Juni dieses Jahr nach Schweden. Die Reise beginnt in Stockholm. Mit dem Mietauto gehts nordwärts, alles der Ostküste entlang. (Ungefähre Route der "Autobahn" E4) Ziel wird Lulea sein, wo ich andere Fischerkameraden. Gemeinsam gehts weiter nach Sorsele für 14 Tage.
Kennt sich jemand in dieser Gegend von Stockholm nach Lulea aus und kann mit Tipps geben, wo ich mal meine Rute schwingen kann?
Zielfisch: Forelle, Äsche und Hecht.
Oder hat sonst noch jemand einen Geheimtipp betreffend Fliegen, Ausrüstung etc? :)

Beste Grüsse und vielen Dank

Yanick
fishbone
 
Beiträge: 48
Registriert: 23.01.2017, 14:59
"Danke" gegeben: 18 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Hilfe für Schwedenurlaub

Beitragvon Joosti » 28.02.2019, 11:55

Hallo Yannick,

also an Schwedens Ostküste gibts auf der von dir geplante Rute einige tolle Lachs-/Meerforellenflüsse.

Byske wäre der erste große Name der mir da einfällt, aber da gibt's mit Sicherheit noch viele Andere die vllt. gar nicht so bekannt sind.

Bei so einen Trip wären bei mir mindestens zwei Zweihandruten mit an Bord auch wenn du dann deine Zielfische etwas erweitern müsstest.


Gruß Joosti
"Lachsfischen gefährdet Ihren Job, Ihre Gesundheit und das Glück Ihrer Familie" :D
Benutzeravatar
Joosti
 
Beiträge: 283
Registriert: 04.06.2011, 17:05
Wohnort: Bad Salzungen
"Danke" gegeben: 24 mal
"Danke" bekommen: 37 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste