Interessante Regionen Norwegen

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon deacon » 06.11.2017, 19:54

Liebe Fliegenfischer,

ich bin auf der Suche nach interessanten, weniger bekannten, Angelrevieren zum Fliegenfischen in Norwegen. Nächsten Sommer soll es dorthin gehen.
Über jeden Tipp freue ich mich!

Vielen Dank,

Stefan
deacon
 
Beiträge: 31
Registriert: 25.11.2006, 14:49
Wohnort: köln
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon orkdaling » 06.11.2017, 21:08

Hahaha, der ist gut!
Wenn nicht bekannt , kann sie dir keiner verraten :badgrin:
Was willst du eigentlich fischen? Lachs, Mefo, Bafo, Saibling, Æsche?
Und der Sommer? Weisst du wie lang unser Land ist und das du auch auf selber Breite verschiedenes Klima hast?
Westkueste Stavanger oder Bergen ist eben nicht detr Oslofjord. Trømsø oder Finmark ebenfalls.
Schau mal hier http://www.fiskeguiden.no/fiskeGuiden/i ... e=vassdrag
- bei Fylke gibst du das Land ein
-bei Fisketyp die Fischart /Harr=Aesche, Ørret=Forelle, Røye=Saibling,Sjøørret=Mefo, Gjedde=Hecht)-
-oder gibts die Kommune ein und drueckst auf "søk"
Oder du schaust mal bei http://www.inatur.no (auch englisch und viele Reviere auf deutsch beschrieben)
Ach ja, neben dem Gratisfischen im Meer und dem Lachsfischen hab ich noch eine Kommunekarte (ca 200 Waldseen) wo ich noch im 2.Leben allein stehen werde :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1946
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 138 mal
"Danke" bekommen: 382 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon maggo » 07.11.2017, 13:30

Hallo Stefan,

wie Hendrik schon schrieb - auf was möchtest du und was erwartest du?

Mir ist ein kleiner Fluss lieber als ein großer. Ich muss nicht die Kapitalen fangen, mir reicht überwiegend die Entspannung in der Natur und nette Fische - wenn ein wenig befischter Fluss nur kleinere Exemplare aufweist, dann ist das für mich kein Problem.

inatur.no ist meine Quelle - wobei es auch massig Flüsse gibt, die dort nicht vermerkt sind. Einfach was aussuchen, in die Gemeinde oder an die Tankstelle fahren und nach einer Fiskekort fragen.

Wenn du also präziser formulieren kannst, was du genau machen willst/suchst, dann können wir sicher ein paar Tips geben :-)

VIele Grüße,
Marco
maggo
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.11.2008, 10:22
Wohnort: Norderstedt
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon orkdaling » 07.11.2017, 14:02

Moin moin nochmal,
Hatte bereits auf www.inatur.no verwiesen wo man bequem Karten kaufen kann.
Der Hinweis mit den Tankstellen ist aber sehr gut. Viele Eigentuemer verkaufen Karten ueber Tankstellen.
Die von mir erwæhnten "Kommunekort" gibt es in den Sportlæden der Regionen wie Sport1 oder G-Sport, bei den "Turistkontor/byrå, und auch auf den Seiten der Kommunen.
Die Kommunekarten erfassen die Gewæsser die zB im Staatswald/Gebirge liegen und sind super preiswert.
Meine Kommunekarte fuer ca 200 Seen kostet 200 NOK :badgrin: :badgrin:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1946
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 138 mal
"Danke" bekommen: 382 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon deacon » 09.11.2017, 10:23

Lieber Hendrik, lieber Marco,

das waren schon Super-Tipps, vielen Dank!
Ich möchte Forellen angeln, aber auch Wandern und die Natur erleben.
Ich recherchiere noch einmal in Ruhe und komme auf euch zurück wenn ihr erlaubt.

Viele Grüsse,

Stefan
deacon
 
Beiträge: 31
Registriert: 25.11.2006, 14:49
Wohnort: köln
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon maggo » 09.11.2017, 13:38

Hallo Stefan,

das mache ich auch gerne - aber das kann man quasi an jeder Ecke in Norwegen :-)
Ich mag den Süden sehr gerne, in und um die Telemark hat man vieles - relativ kurze Anreise (aus Hamburg aus gesehen), reichlich Wasser, reichliche Wandermöglichkeite, sehr schöne Natur, Elche, Biber etc. pp.

Viele Grüße,
Marco
maggo
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.11.2008, 10:22
Wohnort: Norderstedt
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon Ralf » 10.11.2017, 01:20

Hallo Stefan,

wie die Vorredner schon sagten, die Möglichkeiten in Norwegen sind unendlich. Da musst Du schon konkreter werden, was die Reisezeit angeht. Sonst kann man Dir nur schwer zu Deinem Glück verhelfen. Und wie erfahren bist Du i.S. Wildnistouren? Davon hängt viel ab. Einem Wildniscrack würde ich sofort die Finnmark empfehlen, aber die kann für unerfahrene Leute auch gefährlich werden, da in großen Teilen sehr einsam. Ansonsten würde ich als spontane Eingabe das Börgefjell zum Wandern und Fischen empfehlen. Viele Seen mit Forellen drin, der eine oder andere nette Fluss ebenfalls. Nur zu spät im Sommer würde ich da nicht aufschlagen, da die Forellen Anfang der Saison einfach besser zu befischen sind, da mit größerem Appetit ausgestattet. Noch eine Nr. größer wäre das Abenteuer Finnmark definitiv. Aber da brauchst Du schon für die Hin- und Rückfahrt fast eine Woche mehr Urlaub. Vorteil: Garantiert dauernd 24 Stunden Tageslichts zum Fischen in einer traumhaften Ecke Norwegens, einfach genial. Dazu die Möglichkeit herrlicher Saiblinge als Zubrot. Risiko Extreme Mengen an Plagegeistern. Willst Du nicht soooo weit fahren und liegt der Schwerpunkt mehr auf Wandern und Naturerlebnis, dann vielleicht in die Femundsmarka? Oder Hardangervidda?
Oder?
Oder?
Oder?
Du Siehst, da kann man schnell mal was aus dem Hut zaubern.

Also: vor allem: WANN + wie lange willst Du fischen + wandern? WIE WEIT willst Du dafür fahren? Und früher im Sommer (Juli) oder eher im August ?


Grüße

Ralf
Angeln ist weit mehr als ein Hobby, es ist eine Lebensart.
Ralf
 
Beiträge: 243
Registriert: 16.02.2009, 13:54
Wohnort: Südjütland
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Interessante Regionen Norwegen

Beitragvon orkdaling » 10.11.2017, 10:49

Moin moin,
denke das hat er verstanden und er wird sich mit seiner "Regierung "beraten. Wichtig nochmal - die Længe beachten. 2 Wochen sind gar nichts wenn du innerhalb des Landes reisen willst, dann solltest du dich genau fuer eine Region entscheiden. Diese Reiseziele sollte man gesehen haben, aber nicht in der Hauptferienzeit und nicht um das Land kennen zu lernen!
https://www.visitnorway.de/
Hol dir deine Infos uber die schon erwæhnten Seiten wie http://www.inatur.no (Fischkarten) oder gibt beim Gockel einfach die Kommunen ein. Auf deren Seiten (oft auch engl/deutsch) findest du viel speziellere Infos auch zum campen,wandern,fischen Und wenn die Plagegeister der Finnmark zu viel sind, so weit musst du nicht fahren - https://www.visitnorway.no/reisemal/trondelag/oppdal/
Und denk nicht nur an dich sondern auch was wollen deine Mitreisenden erleben, wozu sin sie kørperlich in der Lage, 2 Stunden oder 2 Tage Aufstieg?
Wenn du nur wenig Zeit hast oder erst mal rein schnuppern willst dann macht es auch die Suedkueste, vom Oslofjord bis Stavanger aber nicht entlang der Europastrasse sondern den alten Kuestenwegen, Flekkefjord, Mandal, Kristiansand. Du findest vom Camping an der Kusete, bis muendende Mefo und Laksfluesse, nicht weit zu Gletschern oder Prekestolen Unmengen an interessanten Zielen http://www.visitlysefjorden.no/nach_hause
Na dann viel Spass bei der Planung
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1946
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 138 mal
"Danke" bekommen: 382 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron