Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Beitragvon Steinhäger » 16.02.2015, 07:45

Hallo,
gerade hat es sich entschieden, im Sommer (letzte Juli- & 1. Augustwoche) geht es nach Norwegen.
Genauer gesagt in die Nähe von Ål / Hallingdal, ein Ferienhaus.
Ist zwar Familienurlaub, aber es ist immer Platz für ein paar Tage am Wasser.
Die Forensuche hat nichts gebracht und beim kugeln hab ich bis jetzt auch nur das allgemeine Infopmaterial
zur Angelei in der Region gefunden.
War schon mal jemand in der Gegend, kann Informationen zu schönen Spots/Gewässern geben oder
hat Links zu ausführlicheren Seiten im Netz?
Zielfisch ist Forelle und Äsche, falls möglich.
Ich würde mich über ein paar Tips freuen.
Vielen Dank schon mal.
Tom
Romanes eunt domus!
Steinhäger
 
Beiträge: 251
Registriert: 28.09.2006, 16:38
Wohnort: Harz, bodeseitig
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Beitragvon cdc » 16.02.2015, 08:52

Hallo Tom, ja da gibt es eine Menge möglichkeiten...
Ganz besonders zu empfehlen ist die Hemsila nur 45km
entfernt... Ich war Anfang Aug.2014 da und hatte eine
sehr spannende und schöne Fischerei... Ich habe auch
dieses Jahr vor dort wieder zu fischen..

Alle weiteren Informationen gerne telefonisch oder
über PN...

Gruß Jürgen
"Ein 12m-Wurf auf den Punkt macht mehr Sinn als ein 22m-Wurf in die Botanik."
Benutzeravatar
cdc
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.08.2013, 14:05
"Danke" gegeben: 158 mal
"Danke" bekommen: 127 mal

Re: Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Beitragvon orkdaling » 16.02.2015, 18:15

Hallo Tom,
Gib mal Fisking i Ål ein, auch auf deutsch.
Das Hemsedal und direkt in Ål ist eine super Gegend zum Fischen auf Forelle und die Preise sind OK (Wochenkarte 300Kr)
Sicher schickst du Juergen eine PN (wo der sich ueberall rumtreibt) da wird dir geholfen.
Ausserdem kann man in den Rathæusern und Sportgeschæften Kommunekarten kaufen um in den vielen Bergseen zu fischen.
Gruss
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1463
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 114 mal
"Danke" bekommen: 267 mal

Re: Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Beitragvon cdc » 17.02.2015, 11:23

Hallo Hendrik,
du bist doch auch immer sehr hilfsbereit und plauderst gerne mal "Geheimtipps" hier aus...
Ich könnte das alles auch hier reinschreiben damit alle mitlesen können.... Telefonisch geht das natürlich viel einfacher und ist persönlicher...

http://reelgirl-flyfishing.com/2013/07/ ... ra-hemsil/

mange hilsener Jürgen
"Ein 12m-Wurf auf den Punkt macht mehr Sinn als ein 22m-Wurf in die Botanik."
Benutzeravatar
cdc
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.08.2013, 14:05
"Danke" gegeben: 158 mal
"Danke" bekommen: 127 mal

Re: Norwegen / Buskerud / Hallingdal

Beitragvon bertl » 21.04.2017, 07:55

Fahre 1. Juliwoche mit 5 Schwedischen Freunden ins Hemsedal, um an der Hemsil und den Nebenflüssen zu fischen. Werde berichten wie es dieses Jahr aussieht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Liebe Grüße,

Robert aus RO.
bertl
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.05.2013, 08:15
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste