Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon mefohunter » 12.01.2018, 15:14

Hallo zusammen,

ich werde mit Familie ab dem 20.10 eine Woche nach nach Südtirol oder auch südliches Österreich fahren (Familie bevorzugt Südtirol)...
Wir werden sicherlich in einem Appartment wohnen, ideal wäre auf einem Bauernhof.
Es handelt sich natürlich nicht um einen Fischurlaub, sondern die Familie steht im Zentrum.
Aber es wäre sicherlich möglich, dass ich mich mal ein paar Stunden zum Fischen verabschiede :lol:
Nun habe ich mal geschaut, aber in Italien ist eigentlich überall Schonzeit für Forellen ab 1.10. Häufig endet damit dann die gesamte Fischerei.
In Österreich ist ja schon Mitte September Schluss.

Kennt Ihr zufällig ein Gewässer, wo man Ende Oktober z.B. noch auf Äsche fischen darf? Mit geht es nicht darum, Fisch zu entnehmen usw. sondern einfach ein paar Stunden familienkompatibel wedeln :smt003

Viele Grüße und Dank im voraus
Daniel
mefohunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.10.2006, 21:20
Wohnort: Köln
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon Noellgen, H » 12.01.2018, 23:22

Hallo,

da bleibt wohl nur Slowenien.
An der Soca ist die Äschenfischerei bis 31.10. offen.

Gruß,

Heiner
Noellgen, H
 
Beiträge: 107
Registriert: 17.09.2016, 15:46
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 33 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon Henner » 13.01.2018, 10:12

Guten Morgen mefohunter,

man kann im Südtirol noch im Oktober in der Ahr, in der Gader und in der Rienz fischen.
Dort sind Teilstrecken als Äschengewässer ausgewiesen.

Als Bauerhof kann ich Dir Falkenau ins Kiens empfehlen.

Falls Du weitere Informationen brauchst, stehe ich gern zur Verfügung.
Grüße Frank
Henner
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2017, 19:20
Wohnort: Weil am Rhein
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon Bachneunauge » 15.01.2018, 17:48

Die Etsch zwischen Algund und Salurn sowie der Eisack bei Bozen sind im Oktober auf Äschen und Regenbogenforelle auch noch auf. Allerdings keine Streamer, nur Nymphe und Trockene

Beste Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.04.2010, 21:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 167 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon mefohunter » 15.01.2018, 18:18

Hey Ihr Beiden,

vielen Dank, ich check das mal und meld mich ggf. nochmal bei Euch.

@Dirk: kannst Du da ne spezielle Strecke empfehlen? Gibts da einfach Tageskarten?

Danke und viele Grüße

Daniel
mefohunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.10.2006, 21:20
Wohnort: Köln
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon Bachneunauge » 16.01.2018, 16:06

Hallo Daniel, ich war Ende Oktober mit der Familie im Vinschgau zum Familienurlaub und habe einen Tag in der Etsch gefischt am Schwimmbad in Algund. Dort kann man schön parken und kommt bequem ans Wasser. Die Etsch hat aber Schwellbetrieb, so dass man immer nur am Wochenende bei Niedrigwasser fischen kann. Die Strecke in Algund hat ein ordentliches Gefälle, d.h. sehr schnelles Wasser. Ich habe leider nichts gefangen. Die Kartenausgabestellen finden sich sehr leicht im Internet. Die Eisackstrecke durch Bozen ist wohl recht vielversprechend, war mir aber vom Vinschgau aus zu weit. Du brauchst natürlich noch den stattlichen Fischereischein für Südtirol. Kosten etwa 35,- € und gilt für 10 Jahre.

Beste Grüße Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.04.2010, 21:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 167 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon mefohunter » 16.01.2018, 19:42

Vielen Dank Dirk - ich check das mal.
Viele Grüße
Daniel
mefohunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.10.2006, 21:20
Wohnort: Köln
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Salmonidenfischen Ende Oktober in Österreich/ Südtirol?

Beitragvon Flymax05 » 22.04.2018, 09:35

Hallo. In Süd Österreich ist die Bachforelle ab 16. 9. geschont. Äschen und Regenbogen gehen bis 31.12. und Huchen bis 31.1. l.g.
Flymax05
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2018, 08:35
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste