Slowenien

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Slowenien

Beitragvon ChainMan » 04.03.2015, 19:39

Hallo,

ich hätte da mal ne Frage, ich plane gerade für die zweite Pfingstwoche mein Urlaub... Dachte mir nach dem ich noch nicht in Slowenien war beim fischen und ich da schon viel drüber gehört habe versuch ich da mich zu entspannen... Nun wollte ich mal fragen wie das dort so ist, ist da unter der Woche den viel los ? Weil eigentlich bin ich sehr gerne allein beim Fischen... Aber ich kann mir denken das dort gut viel Betrieb herrscht... oder ????

Geplant ist die Gegend um Kobarid

Dank euch für die Auskunft.
Gruss Eric
Benutzeravatar
ChainMan
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.08.2011, 17:01
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Slowenien

Beitragvon volki » 05.03.2015, 00:50

Pfingst-Sonntag ist 24. Mai. Was ist zweite Pfingst-Woche? :mrgreen:
1. du solltest dich nicht auf die Soca allein festlegen. Je nach Schneelage und Temperatur hat die Soca um diese Zeit gerne Schneewasser und ist dann "grau".
2. Nicht viel weiter ist die Idrijca. Die sollte um diese Zeit kein Schneewasser mehr haben, da sie nicht aus dem "Hochgebirge" kommt.

Wenn du die Soca-Karte vom Fischereiverein Tolmin holst, kannst du dort auch die Karte für das untere Idrijca-Revier besorgen.
Das obere Revier wird vom Fischereiverein in Idrija verwaltet

http://www.ribiska-druzina-tolmin.si/
http://rd-idrija.si/wordpress/de/
volki
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.09.2006, 23:40
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Slowenien

Beitragvon Karambesi » 05.03.2015, 15:05

Hallo Eric,
Aller Voraussicht hast du kaum mit Schneewasser dieses Jahr zu rechnen, da der Winter heuer nicht " Streng" war und keine großen Schneemengen zusammengekommen sind, was die Soca, aber auch Sava mit ihren Nebenflüssen betrifft.

Dann ist da in dieser Zeit ( KW20 ) auf einem Donnerstag Christi Himmelfahrt, dH ein verlängertes WE.
Ab Mitte Mai ist Hochsaison an den meisten slow. Gewässern.

Doch die Vielfalt der Flüsse gibt dir immer Möglichkeiten, sich kurzfristig zu ändern.
So würde ich dir empfehlen, mehrere Ziele anzusteuern, ist ja nicht mit großem Aufwand verbunden, wenn erst einmal unten bist.
Soca mit Idrica , Sava Bohinjka und eventuell, wenn du etwas anderes auch sehen möchtest Unec und Krka.
Einzigartig in dieser Zeit, der Unec eventuell sogar Chancen auf einen Maifliegenschlupf.

Fliegenfischer wirst du immer antreffen, auch unter der Woche, doch sind die Gebiete weitläufig.
Mit den oben genannten Optionen kannst du dir fürs erste ein gutes Gesamtbild machen.
Es gibt natürlich eine weitere reihe von nicht so bekannten Gewässer für die Fliegenfischerei, doch dafür ist dann ein mehr an Ortskenntnis von Vorteil.
Jedenfalls wünsche ich dir einen schönen Urlaub und viel Freude bei deiner Fischerei.
lg Peter
Benutzeravatar
Karambesi
 
Beiträge: 57
Registriert: 25.01.2013, 16:52
Wohnort: Kärnten
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Slowenien

Beitragvon salmo » 07.03.2015, 19:49

Moin Moin Eric ,

Slowenien habe ich mich letztens mit einem Freund unterhalten ,er sagte mir ist zwar schön aber zu teuer ??????Ich denke man sollte seine Erfahrung selber machen Bosnien soll günstiger sein als Slowenien was daran ist kann ich Dir zwar nicht sagen .aber ich glaube Ihm was er sagt .Vielleicht solltest Du es noch mal überdenken ?????

Ansonsten schönen Urlaub in Slowenien .

T.L.Stefan
salmo
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.06.2014, 17:51
Wohnort: Flensburg
"Danke" gegeben: 54 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Slowenien

Beitragvon gespliesste » 08.03.2015, 00:32

Hallo Eric,

um Pfingsten rum ist in Slowenien immer viel los. Auch unter der Woche. Dem Fischen tut das bei guten Wasserständen keinen Abbruch. Dafür gibt es zuviel Flüsse und Möglichkeiten.Slowenien ist nach meiner Meinung auf Forelle und Äsche einfach eines der besten Fliegnfischergebiete der Welt, deshalb kommen auch so viele Fischer aus aller Welt.

Wenn es dich nervt andere Fischer um dich zu haben und ggf. auch mal auszuweichen weil an einer Stelle viel los ist, dann ist das keine gute Zeit.

Das Slowenien zu teuere wäre und man deshalb nach Bosnien sollte, kann ich nicht unterschreiben. In Slowenien sind die Flüsse tip-top. Das meiste im Nationalpark, kein Müll, keine Schwarzangler, Trinkwasserqualität und in weiten Teilen auch vernünftige Bewirtschaftung.

Und die Soca als Fluss gibt es nur einmal. Aber um Pfingsten ist sie wegen Schmelzwasser und Regenfällen oft nicht optimal befischbar. Dafür sind der Unec, Sava Bohinka und die Idrica meist sehr gut.

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1262
Registriert: 02.01.2008, 22:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 203 mal

Re: Slowenien

Beitragvon Gemeindepfarrer » 09.03.2015, 11:09

Hallo Eric!
Ich kann dir auch noch die Savinja empfehlen! Die Tageskarte kostet €50,-- und das ist nich viel wenn ma sich die Preise für die Flüsse in Österreich ansieht!
Außerdem ist die Savinja in 3 Reviere unterteilt! Unter der Woche habe ich immer gute Erfahrung gemacht was andere Fischer betrifft! Da war nicht gerade
viel los. WEnn du jedoch ins Trophyrevier gehst kann es sehr wohl der Fall sein den einen oder anderen Fischer anzutreffen. Für mich ist sie wie ein Hausgewässer
da ich mit dem Auto gerade einmal 1 1/4 Stunde dorthin brauche. Fische sind genug vorhanden. Anbei noch ein Link für die Wasserstände.
Die Messstation ist Nazarje - die beste Erfahrung machte ich bei Wasserständen von 50 - 60 cm! http://4-paddlers.com/48/f4cf2940-ae7c- ... Pegel.html
TL
MIchael
Gemeindepfarrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 08.03.2009, 12:15
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Slowenien

Beitragvon drehteufel » 11.12.2016, 19:09

Hallo,

ich habe das Vergnügen, Anfang Juli nächsten Jahres an der Savinja Urlaub zu machen. Ich habe etwa 8 Tage Zeit zum Fischen und denke, dass es auf die Reviere 1 und 2 hinausläuft, da wir in Luce wohnen werden.
An Fliegen würde ich CDC&Elkˋs in hell und dunkel, Tungstennymphen in gedeckten Farben (olive, braun...), ein paar Woolly Bugger und ein paar Spider mitnehmen, dazu noch einige Emerger.
Da von euch schon einige Kollegen dort waren, könntet ihr mir evtl. ein paar Tipps geben, ob die Fliegenwahl grob passt? Was muss unbedingt noch mit?

Danke und Gruß,
Marco
drehteufel
 
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2009, 11:29
"Danke" gegeben: 82 mal
"Danke" bekommen: 51 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste