Soca Tips

Ihr sucht ein Plätzchen, wo es sich gut Fliegenfischen läßt? Oder habt Ihr im Urlaub besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und möchtet diese weitergeben? Inklusive Salzwasser- (Süden-) Fliegenfischen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Soca Tips

Beitragvon clood » 01.07.2017, 08:13

Hallo zusammen

Ich werde anfang August mit einem Freund an die Soca fahren.
Da wir noch nicht so lange Fliegenfischen wäre ich um einige Tips dankbar.
Ich habe schon einige Sachen hier im Forum gefunden (Rute 5/9, kleine Fliegen/Nymphen).
Aber:

- Welche Muster im August?
- Restaurants?
- Beste Zeit?
- ......

Ich bedanke mich schon einmal

Lg Claude
outside by the river
clood
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 19:53
Wohnort: Basel
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Soca Tips

Beitragvon volki » 01.07.2017, 15:05

Lieber Claude

Die Soca ist lang. (ca. 50 km) Da müsstest du schon schreiben, in welchem Revier ihr fischen wollt

1. Ganz oben Revier des Zavod, oberhalb Cesoca
oder
2. ab Cesoca bis ganz runter in Tolnin (FV Tolmin)

oben bietet sich Unterkunft in Bovec und Umgebung an (Hotel-Pension-Privat (Sobe)-Camping)
in der Mitte, in Kobarid zB Hotel Hvala-TopliVal oder Sobe oder Pension

oder wenn es etwa kosten darf ( :?: ) und ihr erst noch gut essen wollt, dann ist "Franco's", ausserhalb Kobarid, an der Strasse nach Italien, die allererste Adresse. http://www.hisafranko.com/en/house-and-region/rooms/
Anna ist eine der besten Köchinnen Europas

Unten (Revier FV Tolmin) findest du viele Unterkunftsangebote im Internet.
------------------------------

Es ist schwierig jetzt Fliegen zu empfehlen, der Wasserstand der Soca kann "innert Minuten" ändern, je nachdem ob es oben in der Bergen regnet, gewittert oder "schneit".
Bei Niedrig-Wasser stehen die Äschen tsw. ganz nahe am Ufer, in tws sehr niedrigem Wasser. Also es immer dort zuerst versuchen. Ganz kleine, gut sichbare ! palmer-ähnlich Fliegen sind immer ok.
Bei den Forellen habe ich eigentlich in all den Jahre nie eine wirkliche "Vorliebe" festgestellt, das Wasser ist tws. auch zu schnell. Tws. stehen die in der Mitte in der Rausche und haben gar kein Zeit um zu wählen
volki
 
Beiträge: 240
Registriert: 29.09.2006, 00:40
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Soca Tips

Beitragvon Winston Lover » 01.07.2017, 21:47

Hallo Claude,

wir sind auch Anfang August da. Wir sind bereits ganz gut vorbereitet. Du kannst Dich gerne via PN bei mir melden und wir besprechen alles weitere :D

beste Grüße,
Vincent
Winston Lover
 
Beiträge: 491
Registriert: 23.04.2010, 10:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Soca Tips

Beitragvon clood » 02.07.2017, 13:07

Hallo Zusammmen

Vielen dank erstmal euch beiden....
Wir haben nun eine Pension gefunden, diese befindet sich im oberen Teil der Soca (Zavod).

Lg Claude
outside by the river
clood
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 19:53
Wohnort: Basel
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Soca Tips

Beitragvon Marmoratus » 05.07.2017, 21:48

Hallo Claude,
ich würde folgende Muster mitnehmen:
Trocken: Ameise, Griffith's Gnat, als Suchfliege Klinkhammer in 14/16 (hinten rotbraunn, vorne dunkel) und für den Abend Spentmuster (Red- oder Sherry-Spinner).
Bei höherem/hohem Wasserstand (insbesonder in den Zuflüssen): Wooly Bugger in grau, braun oder schwarz.
In der Ferienzeit kann insbesondere im oberen Bereich der Soca vermehrt Kajak-/Bootsverkehr auftreten. Für mehr "Einsamkeit" alternativ mit der Tolminkarte: Idrijca, Tolminka, Trebuščica.
Auf jeden Fall: viel Spaß und dicke Fische!
Andreas
Marmoratus
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2017, 21:23
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu Urlaub & Fliegenfischen weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste