Seite 2 von 2

Re: Fische ärgern? Ein Wort zum Abgewöhnen!

BeitragVerfasst: 20.10.2017, 20:39
von Kudu
Also ich geh morgen zur Treibjagd, die Schweine ärgern!

Das wir versuchen sie waidgerecht zu erlegen, ist klar, C & R gibt es nicht. Nur führende Bachen werden geschont.

Aber eins ist bei all der Umgangssprache klar, die Wildschweine ärgern uns und nicht wir sie ! Die Schäden die sie anrichten muss der Jäger auch noch zahlen.

Über so einen Spruch, die Schneine ärgern regt sich keiner auf !
Also locker bleiben, alles nicht so wild, alles nicht so ernst.

Schönes WE

Andreas

Re: Fische ärgern? Ein Wort zum Abgewöhnen!

BeitragVerfasst: 22.10.2017, 03:05
von Pfifferling
Wenn ich zuhause sage, ich gehe Angeln, höre ich viel zu oft: „aber ärgere dich nicht...(wenn du wieder nichts fängst)“.

Ich geh, damit die Fische mich ärgern können, so sieht’s halt mal aus! :)