Seite 2 von 2

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 13.07.2018, 16:48
von fly fish one
Lieber Thomas,

irgend einer muss immer Schuld haben, in diesem Fall natürlich Du! Jetzt veranlaßt Hilevel Schweden doch tatsächlich die Nachfertigung eines 14er Method Blanks für mich! :twisted: Ich wollte mich jetzt eigentlich erstmal erholen und hatte vom Rutenfrickeln die Nase voll! :D Aber nein, der Thomas und dieses schreckliche Forum überhaupt! :mrgreen: Die Blanks scheinen wie geschnitten Brot verkauft worden zu sein. Was ich ja durchaus verstehen kann.

Euer Frank - bitte keine Spenden und Beileidsbekundigungen, ich bin fertig mit den Nerven, ja! :D Das Lachsfischen respektive 2Handfieber schafft mich total.

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 13.07.2018, 17:22
von dr-d
hallo frank,


die schuld nehme ich bei deinen diversen beachtlichen fortschritten gerne auf mich :twisted: :twisted:


es gibt da noch eine ganze menge "crazy - blanks" zu entdecken - later...Keep on going und "hau rein".


schönes we.


thomas

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 16.07.2018, 15:37
von dr-d
hallo,


kleines igniter-update:


ein langzeit - sage - experte erklärte mir, daß


1.die "action" keinesfalls![b] schneller wäre... eher langs...... :evil:

2.die lasteinleitung etwas nach [b]unten rutsche
...nicht so moderat wie bei x....aber... :evil:

also---es gibt noch billige meth......bon Chance! :D


thomas

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 16.07.2018, 18:59
von Joosti
Hallo in die Runde,

habe mir gestern mal die "Detailinfos" auf der Sage-Homepage gegönnt und habe verwundert festgestellt dass es von der Igniter Serie keine Switchmodelle gibt ?

Ist die Homepage einfach nur noch nicht vollständig aktualisiert oder bleibt das tatsächlich so ?

Kann es mir eigentlich fast nicht vorstellen wo doch Switchruten zur Zeit der letzte Schrei sind.

Gruß Joosti

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 16.07.2018, 19:58
von fly fish one
Lieber Joosti,

näää ne, Du doch nicht!? :D Diese abgebrochenen Zahnstocher? Aber wer weiß schon was Sage ausbrütet. Vielleicht spalten sie die Sorten noch mehr auf bestimmte Typen zugeschnitten auf.

Was die "X" angeht, die wiederum finde ich durchaus interessant. Vor der Method habe ich noch versucht irgendwo One 2H Blanks aufzutreiben, die ja landauf und landab sehr gut beleumundet werden, weil sie so eine schöne Aktion haben. Die "X" Modelle scheinen in diese Richtung zu schlagen. Also für mich bedeutet das, falls ich noch weiter bei Sage aufschlage muss ich wohl auf den Ausverkauf von den Xen zielen. Diese Strategie habe ich alles von euch Verrückten gelernt. Da sag noch Einer ich bin beratungsresistent.

Frank

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 17.07.2018, 09:20
von dr-d
ff update,


"better in close...more feeling"(sehr erfahrene sage-partner,us)>>>>>>>>>>>>>>>>>alles klar? :wink:


schöne Woche


thomas

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 18.07.2018, 07:45
von dr-d
update ff

method hat "more power"

igniter "is more progressive with more flexing tip"


>>>>>>>>>>>>>also konnetic hd allein...?

ehrlich>>>>>>>werkstoffkundlich war nichts anderes für mich zu erwarten. :doubt:


schöne Woche.


thomas

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 05.08.2018, 10:16
von dr-d
update ff,


lt.mehreren vergleichen im us-ff ist die igniter (wohl "dank" hd + hochmodll.kohlefaser) "sweeter" and "better in close".

die früheren hardcore - elements rücken etwas nach hinten.>>>>>>>>>>>>>>wie erwartet... :twisted:


gute Woche + viel regen!


thomas

Re: sage method >>>igniter

BeitragVerfasst: 26.08.2018, 11:46
von dr-d
fff update,


tellurideangler haben nach sorgfältigster testung und vergleich den power-Faktor bei der fw-version

gegenüber dem vorgänger gesenkt - also doch...

alle meine profi-kontakte haben mir das gleiche bestätigt.


vorteile:grössere flexibilität und feeling.


also viel spass.


thomas