Seite 1 von 1

Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 01.04.2019, 22:35
von Eckat
Moin ersma.

Beim Stöbern im Netz hab ich diese Rolle gefunden:

Zukünftiger Designklassiker

So wie ich das verstehe wird die Spule nur von Magneten gehalten und gebremst, keine Lagerwelle. Ich bin jetzt ein bißchen am überlegen ob ich ca. 20€ inkl. Versand opfern soll um rauszufinden wie und ob das funktioniert. Wenn das Design nur nicht so ...ähh... interessant wäre.

Gruß, Eckat.

P.S. Wer mehr Informationen haben will schaltet um auf englisch. In deutsch hat es allerdings den größeren Unterhaltungswert:
Die Kopplung der Magnete ist so zu gewährleisten, einfach Wickeln der Fliege Linie beim loswerden von Strichen beim Abrollen ausgewählt. Rollen sind ideal für 2-3-4 Klasse Stäbchen


Wird von Microsoft übersetzt. Mr. Gates, da müssen se nochmal bei!

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 02.04.2019, 01:50
von mucmo
Servus!
Sieht für mich ganz nach 3D-Druck aus, könnte mich aber natürlich auch Irren. Könnte ebenso einfach nur gegossener Kunsttoff sein

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 02.04.2019, 10:07
von chrmuck
Hi Eckat,

alleine schon die textliche Beschreibung lässt erwarten, es hier mit einem sehr ausgeklügelten, technisch hochversiertem Gerät zu tun zu haben. Die Bilder unterstreichen - finde ich - diesen Eindruck nochmals. Das wäre doch wirklich mal etwas für den Gerätetest hier... Und dass es sich dabei um einen zukünftigen Designklassiker handelt, daran habe ich keine Zweifel ;)

Grüße

Christian

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 02.04.2019, 10:38
von AlexX!!
moin

ganz klar 3D Druck, mit einfachen FDM Drucker.

die 3D Daten kann man sich sogar irgendwo selbst runterholen.. ähm laden ;-)
zumindest bin ich da mal drüber gestolpert.

mit höherwertigem Printverfahren kann das echt spannend werden, da sind
tolle Sachen möglich.

Grüße

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 02.04.2019, 12:34
von webwood
Lasst euch doch mal den englischen Text von Deepl übersetzen.
https://www.deepl.com/translator
Dann macht die Produktbeschreibung schon deutlich mehr Sinn.
Ich bin echt am überlegen. mir so eine Rolle mal zu bestellen.
Viel Geld setzt man ja nun nicht in den Sand.

TL
Thomas

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 02.04.2019, 20:55
von Eckat
Moin.

Mich interessiert mehr die Sache mit den Magneten. Die sollen die Spule halten und bremsen. Ich hab den Verdacht das da bei stärkerem Zug die Spule am Käfig schleift oder gar ganz abhaut.

Egal, ich hab jetzt son Ding bestellt, zusammen mit dem Kameraden hier: https://www.etsy.com/de/listing/6683555 ... =related-7

Liefertermin: Apr 10 - Mai 14 :shock:

Na, schaun mer mal, dann sehn mer schon.

P.S. 3D-Druck wird wohl schon sein, immerhin heißt der Händler "yr3dreel".

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 03.04.2019, 12:31
von urs.wehrli
sieht ja cool aus!

Bin gerade am Aufbau einer Glasrute in teal/türkis/blau, mit Carbon-Griff. Da würd die Rolle ja richtig schick dran aussehen.

Wäre toll, wenn Du uns Deine Eindrücke nach Erhalt mitteilen könntest!

Lg Urs

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 08.04.2019, 21:07
von Eckat
So, Versandbestätigung is da:


08. Apr 2019 21:46 Красноярск, Россия Сортировка
08. Apr 2019 21:46 Красноярск, Россия Прибыло в сортировочный центр
08. Apr 2019 20:26 Красноярск, Россия Покинуло место приема
08. Apr 2019 19:15 Красноярск, Россия Принято в отделении связи
08. Apr 2019 07:43 Красноярск, Россия Присвоен трек-номер
08. Apr 2019 19:15 Красноярск, Russia Arrived at the Post office
08. Apr 2019 07:43 Красноярск, Russia Tracking number assigned

08. Apr 2019 21:46 Krasnojarsk, Russland Sortierung
08. Apr 2019 21:46 Krasnojarsk, Russland Angekommen im Sortierzentrum
08. Apr 2019 20:26 Krasnojarsk, Russland Verlassen des Empfangs
08. Apr 2019 19:15 Krasnojarsk, Russland Akzeptiert im Verbindungsbüro
08. Apr 2019 07:43 Krasnoyarsk, Russland Tracknummer vergeben
08. Apr 2019 19:15 Krasnojarsk, Russland Ankunft bei der Post
08. Apr 2019 07:43 Krasnoyarsk, Russland Trackingnummer vergeben


webwood hat geschrieben:https://www.deepl.com/translator

TL
Thomas


Der Übersetzer macht nen guten Eindruck.

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 19.04.2019, 16:42
von urs.wehrli
Hi zusammen
Ich konnte nicht widerstehen und hab mir auch so ein Ding bestellt - und es ist heut angekommen. Zum etwas futuristischen kurzen Stöckchen passt die Rolle ganz gut - schön leicht ist sie, robust und schleift auch nicht. Die Halterung des Kerns ist wie bereits erwähnt magnetisch und sitzt ganz ordentlich. Jedenfalls fliegt nix auseinander und für die Fischerei am kleinen Bach dürfte sie ganz tauglich sein.
Anbei noch zwei Bilder.
Lg Urs

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 19.04.2019, 21:28
von Eckat
Moin.

Wann hast du bestellt? Ich habe am 8. bestellt und meine liegt laut Sendungsverfolgung seit dem 15. beim Zoll rum:


15. Apr 2019 11:09 Germany Passed registration in Germany
15. Apr 2019 11:09 Germany Awaiting presentation to customs or security
15. Apr 2019 11:09 Германия Прошло регистрацию в Германии
15. Apr 2019 11:09 Германия Ожидает передачи в таможенный орган
13. Apr 2019 02:26 Germany Handed over to Germany for further delivery


P.S. Die längste Sendungsverfolgung die ich jemals hatte.

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 19.04.2019, 23:40
von urs.wehrli
Hi Eckat
Glaube einen Tag nach Dir.
Gruss Urs


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 15.05.2019, 22:00
von Eckat
Moin.

Meine ist jetzt am Montag auch endlich angekommen. Bis jetzt hab ich sie nur kurz mal befingert. Ist ganz klar 3D-Druck, hat keine Welle sondern nur einen flachen Magneten der die Spule hält. Bei mir sind schon ein paar Schleifgeräusche zu hören, sollten aber nicht weiter schlimm sein. Kann man evtl. mit ein bißchen Schleifpapier wegkriegen. Im Moment komm ich leider nicht zum testen, aber ich denk mal übernächstes Wochenende kann ich schon mehr berichten.

Gruß. Eckat.

Re: Sonderbare Rolle

BeitragVerfasst: 29.09.2019, 15:21
von Eckat
Moin ersma.

Ich hatte 'ne kleine Auszeit genommen um mich als Einmann-Kriseninterventionsteam zu betätigen, aber jetzt läuft hier alles wieder.

Zur Rolle jetzt:

Ich habe da 'ne alte 5er DT aufgespult, wäre auch noch Platz für jede Menge Backing gewesen. Dann habe ich mir Drilldoubles gesucht und auch gefunden:

Doubles.jpg
Doubles.jpg (302.79 KiB) 639-mal betrachtet


Double 1 (links im Bild) hatte wenig Interesse an wilden Spurts, ist ja auch ein Herr im gesetzteren Alter. Außerdem wußte ja Sting schon: "A gentleman will walk but never run."

Double 2 (rechts im Bild) war da als sportliche junge Dame schon besser geeignet.

Das Testergebnis ist etwas durchwachsen.
Bei höherem Tempo, das ich jedoch auch bei einem Fisch im Drill für realistisch halte, fängts an zu schleifen und ich hatte die Befürchtung daß mir die Spule abspringt. Wäre natürlich im echten Drill fatal. Bremsen über die Rolle ist auch ne recht "wackelige" Sache. Immerhin wird die Spule nur über den umgreifenden Spulenrand geführt. Wer was Superleichtes möchte ist hier gut bedient. Wer jedoch Fische zu erwarten hat die evtl. auch ins Backing gehen sollte hier die Finger weg lassen.

Grüße, Eckat.