Seite 2 von 2

Re: Switch Rute mit normaler Schnur

BeitragVerfasst: 12.06.2019, 08:14
von Peter Pan
Hallo Arsène,

ich hatte die Rute auch in der Kl. 4/5 und habe sie mit einer 375gr Beulah Elixier geworfen. Eine Airflo 40+ WF8 ging an der Küste auch gut. Ich würde mir an Deiner Stelle auch eine Switch-Schnur von Barrio mit ca. 400gr besorgen. Die von KFT angegebenen Klassen finde ich nicht sehr passend, die Ruten sind aber prima!!

Tight lines,
Peter

Re: Switch Rute mit normaler Schnur

BeitragVerfasst: 12.06.2019, 19:01
von Arsène
Peter Pan hat geschrieben:Hallo Arsène,

ich hatte die Rute auch in der Kl. 4/5 und habe sie mit einer 375gr Beulah Elixier geworfen. Eine Airflo 40+ WF8 ging an der Küste auch gut. Ich würde mir an Deiner Stelle auch eine Switch-Schnur von Barrio mit ca. 400gr besorgen. Die von KFT angegebenen Klassen finde ich nicht sehr passend, die Ruten sind aber prima!!

Tight lines,
Peter


Hallo Peter

Wunderschöne Homepage habt Ihr =D>

Mfg

Re: Switch Rute mit normaler Schnur

BeitragVerfasst: 13.06.2019, 07:39
von Peter Pan
Danke!
Bild
Bild
Das ist die 4/5er Rute mit einer Airflo 40+ WF8I.

Tight lines,
Peter

Re: Switch Rute mit normaler Schnur

BeitragVerfasst: 13.06.2019, 15:23
von Arsène
Peter Pan hat geschrieben:Danke!
Bild
Bild
Das ist die 4/5er Rute mit einer Airflo 40+ WF8I.

Tight lines,
Peter



Habe meine Heute ausprobiert , muss sagen liegt mir gut , auch wenn ich noch lernen muss :roll:
eine Forelle gefangen , und 2 verloren ,ist doch ein guter Start für ne Neue Rute / Technik .

Arsène