Seite 1 von 1

"Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 12.10.2017, 20:11
von Inlands-Newbie
Guten Abend,
liebe Forengemeinde. Ich möchte mich an dieser Stelle einmal vorstellen. Ich bin der Björn, bin 46 Jahre alt (oder jung, je nachdem, wie man es sieht :wink: ) und wohne nun seit fast zwei Jahren in der Nähe von Brühl. Ich bin ein waschechtes "Nordlicht", bin dort geboren und habe auch bis 2015 über viele Jahre in SH gelebt. Der Beruf und private Veränderungen haben mich in das Rheinland verschlagen und ich muss sagen: die Küste und der Norden fehlt mir! Hilft aber nichts, man muss das Beste draus machen.

FlyFi technisch bin ich unserer Passion seit nunmehr fast 11 Jahren verhaftet, habe das Werfen und Handwerk bei Bernd Ziesche und Achim Stahl gelernt. Aufgrund meiner persönlichen Situation bin ich leider seit meinem Umzug fast nicht mehr zum Fischen gekommen; ich habe dieses Jahr und letzte Jahr zwar ein paar Ausflüge an die Ahr unternommen, diese waren zwar schön, aber alles andere als erfolgreich. Eins habe ich festgestellt (daher auch mein Nickname): das Fliegenfischen im Binnenland ist gaaaanz anders als das Fliegenfischen an der Küste!

Apropos Küste: ich kann auf über ein Jahrzehnt Erfahrungen - mit viel Leiden :D - des Meerforellenfischens in SH und DK zurückblicken und biete an, Euch "Binnenländer" mit Tipps, Tricks und Erfahrungen zu versorgen. Ich würde mich im Gegenzug darüber freuen, wenn ich hier viele Tipps und Kontakte, gern auch einmal für einen gemeinsamen Ausflug an ein schönes Gewässer, von Euch erhalten würde!
Kurzum: ich freue mich, hier zu sein und noch mehr auf reichlichen Erfahrungsaustausch und Kontakte.

Tight lines
Björn

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 12.10.2017, 23:40
von Achim Stahl
Hallo Björn,

mein aufrichtiges Beileid zum Umzug ins Rheinland! Du hast recht, wer an der Küste lebt, kann sich bei einem Ortswechsel nur verschlechtern - traurig aber wahr. Ich hatte das auch schon... :smt022

Wenn es dich mal - zum Beispiel urlaubsweise - wieder in den Norden verschlägt, melde dich, vielleicht können wir losgehen. Ansonsten versorgen dich die paar Fischköppe hier im Forum bestimmt auch mit Küstenschnack.

Und sicher wird es auch ein paar Rheinländer geben, die nicht ganz so schlimm sind, und dir ein paar gute Gewässer zeigen können. :wink:

Viele Grüße!


Achim

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 13.10.2017, 08:15
von Olaf Kurth
Lieber Björn,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.

Glückwusch - endlich bist Du weg gekommen vom platten Land. Öde, langweilige Horizonte, oder die Tatsache, dass Du montags schon siehst, wer am Freitag zu Besuch kommt...... endlich lernst Du die fischereiliche Herausforderung mit interessanten Juwelgewässer kennen. 8)

Abwechslungsreiche Wildbäche der Mittelgebirgsregion in Deiner Nähe warten mit starken Fischen auf Dich. Lang und weit kann jeder, lieber Björn, hier musst Du wegen des dicken Steins vor dem tiefen Gumpen auch mal einen gelungenen Trickwurf beherrschen. Dann geht die Post ab! :mrgreen:

Liebe Grüße,

Olaf

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 13.10.2017, 08:28
von Kudu
Herzlich Willkommen, ja an der Ahr war dieses Jahr auch bei mir nicht viel los!

Andreas

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 13.10.2017, 13:59
von Harald aus LEV
Hallo Blörn,

nimm es wie es ist und sieh es als Erweiterung des Horizonts.
Auch das Rheinland ist schön / kann schön sein, wenn man die richtigen Ecken kennt.
Wie Olaf angedeutet hat, gibt es im Umland bei uns schöne Flüsschen. Allerdings eine ganz andere Fischerei, als an der Küste.
Ich stelle mich auch immer komplett um, wenn's mit den Freunden an die Küste in SH oder DK geht - leider entfernungs- und zeit/urlaubsbedingt viel zu selten.
Und wenn Du mal wieder richtig weit werfen willst, geh an den großen Strom... Mach ich auch so :)

Gruß
Harald

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 27.11.2017, 12:11
von Michael.
Hallo Björn,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 27.11.2017, 20:53
von fly fish one
Ihr habt das schlechte Wetter im Norden vergessen. Willkommen im Sonnenschein und so. :D

Frank

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 27.11.2017, 20:57
von fly fish one
Achim Stahl hat geschrieben:Hallo Björn,

mein aufrichtiges Beileid zum Umzug ins Rheinland! Du hast recht, wer an der Küste lebt, kann sich bei einem Ortswechsel nur verschlechtern - traurig aber wahr. Ich hatte das auch schon... :smt022

.....

Viele Grüße!


Achim


Da lachen ja die Hühner, Achim! Sehen Hechte neuerdings aus wie Hühner? Oder können Schweine fliegen?

Dutsi dutsi von Deinem Frank

Re: "Moin Moin" aus dem ... Rheinland!?

BeitragVerfasst: 27.11.2017, 21:10
von Trockenfliege
Willkommen Björn,

welches Brühl ist es denn - das bei Köln oder das bei Mannheim? Bei letzterem könnte ich dir helfen, denn es ist bei mir um die Ecke.

Gruß
Reinhard