Seite 1 von 1

Servus aus Franken - Matthias Lebens

BeitragVerfasst: 08.01.2019, 22:00
von MatLe
Hallo liebe Forengemeinde,

als Neuling wollte ich mich einmal vorstellen:
Mein Name ist Matthias Lebens, ich bin fast 33 Jahre alt und geborener Rheinländer, Studienhannoveraner und Berufsfranke.

Vor ca. 4 Jahren habe ich einen Schritt gewagt, den ich aus finanziellen Gründen NIE in meinem Leben gehen wollte - ich kaufte eine Fliegenfischergrundausstattung :roll: :roll:
Als leidenschaftlicher Raubfischangler mit Schwerpunkt Hecht war klar wie diese aussehen sollte.
Mittlerweile ist es aber natürlich nicht bei einem Zielfisch geblieben und das Fusselvirus bricht in unregelmäßigen Schüben aus.
Gott sei Dank habe ich einen sehr lieb gewordenen Fliegenfischerprofi als Berater und Lehrmeister kennengelernt - mit seiner Hilfe bleibe ich dran!

"Extremisten" muss ich aber gestehen, dass ich die Spinruten noch häufig in die Hand nehme :-"

Nächstes Projekt:
Seychellen
Urlaub mit Frau und Angelruten :D
Also vornehmlich Watangeln vor den 3 Hauptinseln - schon einmal Danke für viele tolle Reiseberichte und Infos hier im Forum!! =D>
(Und hoffentlich ein Bootsangeltrip wenn sich noch ein Finanz- und Angelpartner dafür findet :) )

Vorsätze 2019:
- Vom Angelkayak aus mehr mit der Fliege auf Hecht fischen
- Einen Rapfen und einen Zander auf Fliege im Main Donau Kanal fangen
- Meine neue, noch ungenutzte Forellencombo am Bach einweihen

Viele Grüße

Matze

Re: Servus aus Franken - Matthias Lebens

BeitragVerfasst: 08.01.2019, 22:41
von Olaf Kurth
Lieber Matze,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.

Wenn Dich der Virus so richtig gepackt hat, wirst Du die Spinnrute nicht mehr angucken.
Klingt komisch - iss aber so..... 8)

Liebe Grüße,

Olaf

Re: Servus aus Franken - Matthias Lebens

BeitragVerfasst: 17.01.2019, 19:55
von Michael.
Hallo Matze,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael