Seite 1 von 1

Moin aus Heinsberg

BeitragVerfasst: 13.01.2019, 11:50
von Tacklekalle
Moin Zusammen,

wollte den verregneten Tag mal nutzen, um mich vorzustellen :wink:

Meine Mutter hat mich 1980 zur Welt gebracht und mir den Namen "Daniel" gegeben.
Ich bin 38 Jahre alt und komme aus Heinsberg (NRW).

Bin, soweit ich mich entsinne, mit 12 Jahren über das Schwarzangeln im Parkteich in meinem örtlichen Verein gelandet, wo ich dann viele Jahre als Allrounder meine Ruten schwang. Später verfiel ich dann mehrere Jahre dem Karpfenangeln.

Mit Mitte 20 (so um den Dreh) fing dann das Raubfischangeln an, was dazu führte, dass ich innerhalb von 4 Jahren dreimal das Boot wechselte (heute besitze ich keins mehr).

Nach nun mehreren Jahren des Wettkampfangels in den Niederlanden (WPC, Predator Tour, Luremaster & NKS) und einer beruflichen Veränderung fehlt mir meist die Zeit nach Südholland zu reisen um den Räubern dort oben nachzustellen!

Mein Hausgewässer ist die RUR (ohne H). Da der Kormoran dort gut zugeschlagen hat wird der Zielfisch die Barbe, die dort mittlerweile stark dominiert. Also wird der Schwerpunkt Nymphenfischen :roll:

Ich bin völliger Neuling beim Thema flifi und hoffe hier mein Wissen bereichern zu können und eventuell anderen mit Informationen zum Thema "Angeln in den Niederlanden" vllt. etwas weiter helfen zu können.

Das war es nun erstmal von meiner Seite :)

Euch allen noch einen schönen Sonntag

Gruss
Daniel

Re: Moin aus Heinsberg

BeitragVerfasst: 13.01.2019, 20:55
von Harald aus LEV
Hallo Daniel,

willkommen hier. Interessante Vorstellung. Was Gewässer und Fische angeht, kennst Du Dich ja schon aus.
Das Wedeln wirst Du auch bestimmt schnell drauf haben...und dann macht Fliegenfischen nur noch Spaß, glaube mir :D

Gruß
Harald

Re: Moin aus Heinsberg

BeitragVerfasst: 17.01.2019, 19:55
von Michael.
Hallo Daniel,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael